Willkommen, Gast

2019- Borgward- Treffen in Eberbach
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: 2019- Borgward- Treffen in Eberbach

2019- Borgward- Treffen in Eberbach 26 Mai 2019 17:54 #33613

Das diesjährige Treffen des Borgward Club s Ffm-Wue fand dieses Jahr in Eberbach am Neckar statt. Es war wunderschön. Stimmung, Organisation und Wetter waren super.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Letzte Änderung: 28 Mai 2019 18:45 von borgideluxe.

2019- Borgward- Treffen in Eberbach 28 Mai 2019 10:17 #33628

Moin Moin, ich war als Teilehändler auf dem Treffen
und kann nur sagen das es aus Sicht aller anwesenden
Händler sehr bescheiden war.
Es war eigentlich immer nach dem IG-Treffen das
Zweitgrößte, aber mit ca. 45 Fahrzeugen eher klein.
Wenn an einem Wochenende 3 Borgwardtreffen stattfinden
muß man sich natürlich nicht wundern, dabei haben sich
die Clubs ja angeblich bei den Bremen Motorclassics
terminlich abgesprochen.
Vielleicht können sich einige Leute gar nicht vorstellen
wieviel Zeit und Arbeit alleine in die Vorbereitung
investiert werden.

Dirk Greve
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, Robert Steen, habre16, Farmer-mit-Kramer

2019- Borgward- Treffen in Eberbach 28 Mai 2019 16:41 #33630

Hallo,
ganz so krass sehe ich es nicht.
Es waren schon eine Anzahl an Autos da. Vor allem auch
vier Goliath Dreiräder auf ein Mal, die man sonst nur ganz
selten zu sehen bekommt.
Aber es stimmt schon, die Anzahl der Treffen ist schon inflationär
und man kann nicht überall sein.
Günther
Folgende Benutzer bedankten sich: B 2000 Diesel

Aw: 2019- Borgward- Treffen in Eberbach 29 Mai 2019 11:40 #33645

lloyd110 schrieb:
Moin Moin, ich war als Teilehändler auf dem Treffen
und kann nur sagen das es aus Sicht aller anwesenden
Händler sehr bescheiden war.
Es war eigentlich immer nach dem IG-Treffen das
Zweitgrößte, aber mit ca. 45 Fahrzeugen eher klein.
Wenn an einem Wochenende 3 Borgwardtreffen stattfinden
muß man sich natürlich nicht wundern, dabei haben sich
die Clubs ja angeblich bei den Bremen Motorclassics
terminlich abgesprochen.
....

Dirk Greve


Hallo, ein Treffen des Borgward- Club Frankf.- Würzbg. mit 45 Fahrzeugen ist natürlich sehr bescheiden. Schade auch für die, die es veranstaltet haben und sich die Mühe gemacht haben es auszurichten.

Ich wurde vor einigen Jahren sehr kritisiert, weil ich bemängelt habe, dass sich die Clubs zu wenig austauschen und Termine nicht klar miteinander absprechen.
Ich möchte aber das Thema nicht wieder neu hervor holen. Danach gab es Gespräche in Bremen usw., ob die bzgl. der Termine was gebracht haben, sei mal dahin gestellt.

Es wird auch immer schwieriger, weil die Treffen in Italien und England mit hinzu gekommen sind. Umso wichtiger ist aber, noch mehr miteinander zu kommunizieren, denn den Schaden hat sonst jeder Veranstalter und zudem auch die Händler, für die sich der Aufwand dann auch nicht mehr lohnt.

Es heißt also, noch enger zusammenrücken und das Gespräch suchen!

Sicherlich lassen sich Überschneidungen nicht immer vermeiden. Man sollte sie aber in Grenzen halten denn wenn es 3 interessante Termine an einem Wochenende gibt, kann sich jeder immer nur für ein Veranstaltung entscheiden.

Mein Vorschlag wäre auch, dass die Treffen, die alle 2 Jahre nur stattfinden so gelegt werden, dass sie versetzt und nicht zusammen in einem Jahr stattfinden. Das alleine würde auch schon was bringen.

Meine Meinung!

Gruß
Joachim
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.
Letzte Änderung: 29 Mai 2019 17:30 von borgideluxe.
Folgende Benutzer bedankten sich: stephan, B 2000 Diesel, Borgi_2008, QuaXX

Aw: 2019- Borgward- Treffen in Eberbach 30 Mai 2019 06:23 #33653

Moin lloyd110 , die Terminprobleme waren auf dem Gespräch in Bremen bekannt. Nur auch die einzelnen Veranstalter unterliegen vielen Zwängen. War mir vorher auch nicht bewusst. Zum Beispiel einen Ort zu finden der so ein Treffen überhaupt zulässt und nicht durch Auflagen behindert. Dann muss der Termin nicht mit anderen Veranstaltungen kollidieren in dem Ort. Auch Platz, Hotels, Catering, Anfahrt und noch mehr spielen eine Rolle. Dieses Jahr kam noch Italien, die einwöchige Reise der belgischen englischen Truppe mit Besuch des holländischen Treffens dazu. Weiter gibt es auch termine(bei mir die Familie, die lkwoldietreffen) die nix mit unserer Marke zu tun haben.
Das haben wir in Bremen alles versucht hin und her zu schieben. Letztlich sind wir dann so verblieben.

Meine Meinung, bei der termininflation, sollten wir über einen zweijährigen Rhythmus fast aller treffen nachdenken. Schorsch
Letzte Änderung: 30 Mai 2019 06:25 von B 2000 Diesel.

Aw: 2019- Borgward- Treffen in Eberbach 30 Mai 2019 08:14 #33654

4 Dreiräder ?
Habt ihr Fotos?
Ich habe auf den Fotos nur Günther Hillebrand seinen Goli Kombi sehen können.
Gruß Lothar
Goliath GD 750 Baujahr 1952
Folgende Benutzer bedankten sich: Farmer-mit-Kramer

Aw: 2019- Borgward- Treffen in Eberbach 30 Mai 2019 13:00 #33655

  • Robert Steen
  • OFFLINE
  • Borgward teile händler.
  • Beiträge: 164
Hallo Borgward freunden.!!

Selbstverständlich muBen die termine besser auf ein ander abgestimt werden.!!

Ich bin z.b. am Samstagabend von Eberbach am Neckar züruck gefahren nach Holland,

weil ich auch nog mitgemacht habe am Treffen von die Hollandische Borgward Club,

zusammen mit die Belgische Club und die Englische club.!!

M.fr.gr.,

Robert Steen.
Die Niederlanden.
Folgende Benutzer bedankten sich: andilin, B 2000 Diesel, lloyd110, Borgi_2008, QuaXX

Aw: 2019- Borgward- Treffen in Eberbach 01 Jun 2019 10:53 #33665

Unser Clubfreund Kay Vietor hat ein schönes Video bei YouTube eingestellt


www.youtube.com/watch?v=iT8QLX-mPlM
Letzte Änderung: 01 Jun 2019 10:56 von lloyd-alexander.

Aw: 2019- Borgward- Treffen in Eberbach 01 Jun 2019 11:03 #33666

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2707
Hallo,
tolles Video. Besonders gefallen mir die Aufnahmen, die mit der Drohne gemacht wurden. Sehr professionell

Vielen Dank
Andi

Aw: 2019- Borgward- Treffen in Eberbach 01 Jun 2019 21:37 #33669

lloyd-alexander schrieb:
Unser Clubfreund Kay Vietor hat ein schönes Video bei YouTube eingestellt


www.youtube.com/watch?v=iT8QLX-mPlM


Ein Hallo aus dem Ruhrgebiet -

ein sehr sehr schönes Video, und - ein schönes Treffen wie der Betrachter unschwer zu erkennen lässt...

Liebe Oldtimer Grüße Uwe & Sabine
„Borgward lebt – in all seinen Fahrzeugen weiter – Oft kann man Ihn sogar sehen!“

Aw: 2019- Borgward- Treffen in Eberbach 02 Jun 2019 11:30 #33670

Habt ihr gesehen, der Borgward Club Ffm-Würzburg hat eine neu aufgebaute HP. Sieht mordern aus und schon sind auch Bilder vom Treffen in Eberbach dabei. Geht ja flott. Sehr schön. Schorsch

Aw: 2019- Borgward- Treffen in Eberbach 02 Jun 2019 11:31 #33671

Hallo.
Man merkt immer wieder, das die meißten Treffen an den selben Wochenenden statt finden.
Dann aber Lücken von bis zu vier Wochen sind, in denen fast nichts passiert.
Ich denke, da ist auch ein wenig Konkurrenzdenken im Spiel.
Das Bopparder Oltimertreffen findet immer am gleichen Wochenende statt und das seit 12 Jahren!
Nach ein paar Jahren kam ein naher Ort auf die gleiche Idee, eines zu veranstalten und klarer Fall, am gleichen Wochenende und auch am Samstag. Was soll man nun denken? Angeblich unverrückbar, obwohl es auf einem privatem Firmengelände statt findet. Man wird jedesmal gefragt wie das sein kann, man würde gerne beide besuchen! Sei es als Oldtimer Besitzer oder nur als Gast.
Für die Händler sind bei nur 45 Fahrzeugen auch nur 45 Kunden möglich, da ja nur einige etwas kaufen, übersteigen dann die Unkosten die möglichen Einnahmen. Die Folge: Man lässt es vermutlich bleiben!
Also: Bitte mehr Abstimmung untereinander, auch wenn es schwer fällt. Ihr habt ja ein ganzes Jahr!
Ich wäre auch gerne an den Neckar gekommen.

Aw: 2019- Borgward- Treffen in Eberbach 02 Jun 2019 12:02 #33672

Hagen , Konkurrenzdenken glaube ich nicht. Jeder hofft/denkt, der ANDERE kann ja wechseln. Das ist das Problem.

Lloyd und Arabella haben sich ja seit einigen Jahren abgesprochen und verteilen sich auf die langen Wochenenden. Damit sind diese sehr schönen Termine schon mal weg. Die IG nimmt immer das letzte WE im August um nicht mit den Dänen zu kollidieren.
Bremen macht alle zwei Jahre.
Ffm-Würzburg hat den Termin schon mehrmals gewechselt um nicht mit anderen Terminen zu kollidieren.
Die Borgward LKwleute wechseln von Jahr zu Jahr und machen das nur auf private Initiative ohne Club, aber da gibt es auch keine Teilehändler, keine JHV wie in der PKwszene und Überschneidungen sind da nicht wirklich schlimm.
Geschlafen wird dort auf den Fahrzeugen und dann gemeinsam alle Mahlzeiten eingenommen, sowie meist eine Ausfahrt.

Lediglich die Pkwszene muss sich besser absprechen um sich nicht selber im Wege zu stehen. Dafür war eigentlich auch das Planungstreffen in Bremen gedacht. ABer selbst an dieser Besprechung nehmen nicht alle Clubs teil, warum auch immer.

Meine persönliche Meinung ist, mit den Jahren sind wir alle gezwungen näher zusammen zu rücken. Egal, ob es gefällt oder nicht. Die Zeiten für die Treffen sind sowieso nur maximal 16 Wochen, wobei dann Ostern,Pfingsten schon nicht mehr mitgezählt werden können und in der reinen Ferienzeit will auch keiner gerne, aus Sorge die Teilnehmer sind in Urlaub.

Ich könnte schon wieder mit dem Thema NACHWUCHS anfangen, aber soweit sind die Clubs noch nicht. Schorsch
Letzte Änderung: 02 Jun 2019 16:23 von B 2000 Diesel.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hartmut_STA

Aw: 2019- Borgward- Treffen in Eberbach 02 Jun 2019 23:07 #33678

B 2000 Diesel schrieb:
Habt ihr gesehen, der Borgward Club Ffm-Würzburg hat eine neu aufgebaute HP. Sieht mordern aus und schon sind auch Bilder vom Treffen in Eberbach dabei. Geht ja flott. Sehr schön. Schorsch


Hallo,

habe mir die Seite eben angesehen. www.borgwardclub.de/?nav=ueber

Wirklich sehr gut gelungen

Glückwunsch kann man da nur sagen.

Gruß
Joachim
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jadegrün, Lloyd LP 400 s
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.35 Sekunden
Vorsitz:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Hartmut Loges,Trierer Str. 11, D-45145 Essen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Joachim Krah, Vogelsang 2, 57548 Kirchen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitgliederverwaltung:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Werner Rosendahl, Schlenkestr. 36, 44575 Castrop-Rauxel
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vollständiges Impressum und AGB

 Datenschutzerklärung