Willkommen, Gast

Restaurierung Goliath GP700 Kombi
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Restaurierung Goliath GP700 Kombi

Restaurierung Goliath GP700 Kombi 30 Mär 2018 11:05 #26598

Hallo zusammen,
ich bin der Frank Levermann aus dem Sauerland. Der Borgwardvirus(inklusive Goliath und Lloyd) hat mich und später auch meinen Vater Ende der 90er erwischt. Naja,und wie das dann schon mal so ist wurden die Autos im Laufe der Zeit nicht weniger. Und wenn man dann mal gerade nichts sucht bekommt man eine Nachricht auf sein Handy die keine langen Überlegungen zulassen. Da steht bei einem Händler der sich mit historischen Porsche beschäftigt ein Goliath GP700 Kombi von April 1952.Den haben die Porsche Agenten aus Finnland mitgebracht. Wie sagte mir der Verkäufer:wenn die Jungs was interessantes Deutsches sehen,einfach mitbringen.Fast hätten die das Lenkrad ausgebaut um es für einen 356er zu nutzen.Das Fahrzeug stand seit 1965 trocken und befindet sich in einem schönen patiniertem Zustand.Mit den finnischen Zeitungen die ich darin gefunden habe komme ich noch nicht so ganz klar.Ich werde den behutsam technisch Restaurieren und wieder auf die Strasse bringen.An dieser Stelle ein großen Dank an unseren Typreferenten Hans-Gunther Riedel ,der sich schon viel Zeit für eine Inspektion und die Übermittlung von Detailinformationen genommen hat .So,genug der Schreiberei,hier sind Bilder:


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Letzte Änderung: 30 Mär 2018 12:13 von borgideluxe.

Restaurierung Goliath GP700 Kombi 30 Mär 2018 12:17 #26602

Hallo und Danke für deine Vorstellung.

Das ist ja mal eine richtige Rarität die du da erworben hast.

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß damit.

Gerne darfst du natürliche auch noch Bilder von deinen anderen
Fahrzeugen einstellen.

Wir würden uns jedenfalls sehr darüber freuen.

Gruß
Joachim
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.

Restaurierung Goliath GP700 Kombi 30 Mär 2018 18:38 #26609

Was meinst du, schaffst du es den bis zzum 22.April auf die Strasse zu bringen? Frühlingsausfahrt startet schließlich in Fröndenberg (Sauerland) Schorsch

Restaurierung Goliath GP700 Kombi 30 Mär 2018 21:04 #26616

Ich glaube das wird nichts. Der Motor ist zerlegt und wartet auf eine Revision. Es ist noch allerhand zu schweißen. Bremsen müssen gemacht werden, und so weiter.
Aber der kommt in jedem Falle wieder auf die Strasse. Und vor allem in seinem weitgehend unberührten Zustand.
Frohe Ostern,
Frank Levermann


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Letzte Änderung: 31 Mär 2018 11:15 von borgideluxe.
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, Jadegrün, B 2000 Diesel, isabellakombi

Restaurierung Goliath GP700 Kombi 31 Mär 2018 06:20 #26619

Och, schade. So ein interessantes Fahrzeug.
Dann komm doch mit einem anderen deiner Oldies. Schorsch

PS anmeldung ist hier auf der HP möglich. und von balve nach bausenhagen ist nicht weit.
Letzte Änderung: 31 Mär 2018 07:16 von B 2000 Diesel.

Restaurierung Goliath GP700 Kombi 31 Mär 2018 08:33 #26622

  • betty
  • OFFLINE
  • die Frau von dem Wirren
  • Beiträge: 333
Der ist ja toll... würde mir auch gefallen...

herzlich Willkommen Betty
Mag alte und schöne sachen!

Mir würde ja noch ein Pionier ganz gut stehen....

Restaurierung Goliath GP700 Kombi 17 Okt 2018 08:32 #30120

Hallo zusammen,
inzwischen sind die Arbeiten am 52er Combi voll im Gange, der Motor ist inzwischen beim Spezialisten in Lennestadt, wird gehont und bekommt neue Kolben(1.Übermaß reicht aus!),der Vergaser war zur Überholung bei Fa. Küppers in Linnich,
dann hab ich das Fahrzeug von unten und im Motorraum Trockeneisstrahlen lassen(Klasse Ergebnis!),die "Belüftungsöffnungen" im Unterboden werden verschlossen, die Innenausstattung soll repariert werden und da ist auch das Problem. Kann mir jemand sagen wie die umlegbare Rückenlehne ausgebaut wird? Ferner würde ich mich noch über Angaben zu Brems- und Achsmanschetten freuen.
Viele Grüße aus dem Sauerland,
Frank


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Letzte Änderung: 17 Okt 2018 09:48 von borgideluxe.
Folgende Benutzer bedankten sich: andilin, Jadegrün, B 2000 Diesel, isabellakombi, Jocom, 89720, Borisabel61, polysix63

Restaurierung Goliath GP700 Kombi 17 Okt 2018 08:40 #30121

Hier noch einige Bilder zum Stand der Dinge:
Viele Grüße,
Frank
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

Restaurierung Goliath GP700 Kombi 17 Okt 2018 19:56 #30142

  • 89720
  • OFFLINE
  • Beiträge: 599
Frank ,

Achsmanschetten bei DKW !

HBZ bei VW !

Radbremszylinder sind auch NUR Zoll und bei Mitbewerbern um 1952 zu finden !


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Ich "wünsche" AKTIVEN Zeitvertreib in der "dunkelen" Jahreszeit , kann die Tage noch nicht 100 %
mitreden :


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.



... bin schon FROH , mit meiner "neuen" räumlichen Freiheit um einen Bruder Goliath die Türen "öffnen"
zu können !

Gruß , Volker
Letzte Änderung: 17 Okt 2018 20:07 von 89720.

Restaurierung Goliath GP700 Kombi 18 Okt 2018 06:47 #30152

Danke Volker,
und irgendwann stehen dann die 52er GP-Brüder mal zusammen! Ein Traum in blau ! Musst ja nur noch die Türverkleidungen reinschrauben und los geht´s.Am Samstag stand mein Haus- und Hoftankwart vor dem Auto und meinte die Halteschlaufen wären nicht ganz Jugendfrei
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

-wieso?
Viele Grüße,
Frank
Folgende Benutzer bedankten sich: andilin, Jadegrün, B 2000 Diesel, fujuergen, 89720, Borisabel61, UWEB

Restaurierung Goliath GP700 Kombi 13 Nov 2018 15:49 #30768

Hallo zusammen,am 52er GP700 Combi wird mal wieder gearbeitet .Die dunklen Novemberabende laden ja quasi dazu ein den Abendhimmel mit Winkelschleifer und Schweißgerät zu erhellen .Leider sind die vorerst wenigen Löcher mehr geworden ,aber da muss man ja mit rechnen .Den porösen Heckabschluss haben wir zum besseren nachbauen entfernt, die Seiten hinter dem Radkasten sind fast fertig ,somit arbeiten wir uns langsam von Hinten nach Vorne durch. Zur Abwechselung wird mal ein Aschenbecher geschweißt(find ich als Nichtraucher total wichtig)und verschiedene Anbauteile aufgearbeitet. Und weiterhin wird nach dem Motto gearbeitet möglichst viel zu erhalten. Es braucht sich niemand Gedanken über den spätern Farbton zu machen,es wird nur nachgebessert - er bleibt so wie er ist.Ich glaube mein Lackierer freut sich Heute schon auf die Arbeit

Restaurierung Goliath GP700 Kombi 13 Nov 2018 15:55 #30769

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Folgende Benutzer bedankten sich: andilin, B 2000 Diesel, Hartmut_STA, Jocom, 89720, Borgi_2008, Borisabel61, polysix63

Restaurierung Goliath GP700 Kombi 13 Nov 2018 16:06 #30770

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2638
Oha, doch noch recht viel zu tun. Bisher saubere Arbeit. Weiter so.
Letzte Änderung: 13 Nov 2018 16:08 von andilin.

Restaurierung Goliath GP700 Kombi 13 Nov 2018 18:50 #30772

Hallo,

meine Güte, dass sieht ja teilweise schlimm aus.

Aber so wie man sehen kann, machst du das gut!

Wünsche dir weiterhin viel Erfolg und lass dir die Arbeit nicht Leid werden.

Gruß
Joachim
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.
Folgende Benutzer bedankten sich: habre16

Restaurierung Goliath GP700 Kombi 14 Nov 2018 08:33 #30810

Ja,oben das ist einer der hinteren der Aschenbecher .

Restaurierung Goliath GP700 Kombi 14 Nov 2018 08:40 #30811

Ich finde es Klasse , wie du uns an der Restauration teilhaben lässt. Was schätzt du, wann der auf die Strasse kommt? Hast du vor , den auch zuzulassen H oder 07er? Schorsch

Restaurierung Goliath GP700 Kombi 14 Nov 2018 12:26 #30813

Hallo Schorsch,
irgendwie ist meine erste Antwort verschütt gegangen. Also Ziel ist das späte Frühjahr 2019.Das kommt mir selbst auch sehr sportlich vor,aber bekanntlicherweise ist zwischen den Feiertagen ja schon mal ein wenig Luft.Was die Zulassung betrifft wird das ein ganz normales Saisonkennzeichen von April bis Oktober,das sind ca. € 104,-- für 700ccm.
Und wer ein wenig Zeit über hat - restauriert Goliath
Viele Grüße,Frank
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, B 2000 Diesel, Borgi_2008

Restaurierung Goliath GP700 Kombi 25 Nov 2018 17:18 #31084

Hallo zusammen,
und weiter geht die Bestandsaufnahme. Schlechtes findet sich an den vermuteten Stellen
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


aber Vater und ich produzieren die Reparaturbleche einfach selbst. Das ist beim GP garnicht so Schlimm wie es aussieht da viele Teile relativ einfache Abkantteile sind.
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

OK,die richtigen Maschinen sind schon dafür da sonst wäre das natürlich anders. Achja, ich suche nachwievor noch Rücklichtgläser(notfals nur die untere Hälfte)
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

.Auf dem Bild ist nur das Provisorium zu sehen.
Anhang:
  • Anhang Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
  • Anhang Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
  • Anhang Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
  • Anhang Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jocom, polysix63

Restaurierung Goliath GP700 Kombi 25 Nov 2018 17:59 #31088

Hab ein Bild vergessen.Hier noch das provisorische Rücklichtglas
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Viele Grüße,
Frank
Folgende Benutzer bedankten sich: polysix63

Restaurierung Goliath GP700 Kombi 25 Nov 2018 18:10 #31089

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2638
Uhh, die Rostbilder sehen ja schlimm aus. Haltet durch
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.81 Sekunden
Vorsitz:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Hartmut Loges,Trierer Str. 11, D-45145 Essen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Joachim Krah, Vogelsang 2, 57548 Kirchen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitgliederverwaltung:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Werner Rosendahl, Schlenkestr. 36, 44575 Castrop-Rauxel
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vollständiges Impressum und AGB

 Datenschutzerklärung