Willkommen, Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: Motorfarbgestaltung

Motorfarbgestaltung 27 Sep 2018 20:03 #29730


Hallo zusammen,
ich bin gerade dabei den Motor meiner Isabella Coupe nach Restauration zusammen zu bauen. Kann mir jemand mitteilen, ob die Farbe des Motorblocks im Orignal "schwarz" war. Der Zylinderkopf war nach meiner bisherigen Kenntnis Alu-"Silber". Im Netz sind alle möglichen und unmöglichen Farben vorhanden. Ich will aber soweit wie möglich Orginal.
Für eine schnelle Antwort bin ich dankbar.
VG
BellBo

Aw: Motorfarbgestaltung 27 Sep 2018 20:12 #29731

Hallo,

ich denke mal das es "schwarz" ist.

Selbst die Prospekte geben es nicht genau wieder:

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Gruß
Joachim
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.
Folgende Benutzer bedankten sich: BellBo

Aw: Motorfarbgestaltung 27 Sep 2018 20:18 #29732

  • stephan
  • OFFLINE
  • Der wirre
  • Beiträge: 1094
ich hab mich bei meinem aktuellen projekt für saubermachen und zabonlack entschieden ... grauguss is ja annähernd schwarz !
was auch immer kommen mag ... wir halten das alte gelump zusammen
Folgende Benutzer bedankten sich: BellBo

Aw: Motorfarbgestaltung 27 Sep 2018 20:33 #29735

Gerade die Prospekte zeigen nicht den Serienzustand! Da wurde gerne mal der gesuperte Schau-Motor für den Borgward-Messestand gezeigt.

Schönen Abend,

Christian
www.borgward-presseabteilung.de
Wir fahren Borgward – und schreiben darüber.
Folgende Benutzer bedankten sich: BellBo

Aw: Motorfarbgestaltung 27 Sep 2018 21:09 #29738

Danke für die schnelle Anworten. Das hilft mir. Der Block wird schwarz (bzw. grauguss).

Aw: Motorfarbgestaltung 29 Sep 2018 09:59 #29766

[quote="borgideluxe" post=29731]Hallo,

ich denke mal das es "schwarz" ist.

Selbst die Prospekte geben es nicht genau wieder:

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

Hallo
Der Messemotor ist wohl mit Klarlack gespritzt worden,was den Eindruck macht, der Kopf sei lackiert worden. Alle Aluteile waren unlackiert. Motorblock ,Ölwanne(Blechversion) Entlüfter Riemenscheibe, Schwarz und der Ölfilterdeckel rot oder schwarz lackiert. Man bekommt Spraydosen in 2K Motorlack, der sehr gut deckt und hinterher auch Benzin fest ist. Hat nachher einen satten Seidenglanz. Die normalen Motorlacke waschen sich mit überlaufendem Benzin ab!
Letzte Änderung: 29 Sep 2018 10:09 von habre16. Begründung: Fehler

Aw: Motorfarbgestaltung 29 Sep 2018 11:33 #29768

Hallo nochmal,

habe meinen Combi- Motorblock mit Hammerite schwarz lackiert.
Hält bisher auch prima.

Gruß
Joachim
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.
Letzte Änderung: 29 Sep 2018 11:44 von borgideluxe.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.24 Sekunden
Vorsitz:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Hartmut Loges,Trierer Str. 11, D-45145 Essen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Joachim Krah, Vogelsang 2, 57548 Kirchen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitgliederverwaltung:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Werner Rosendahl, Schlenkestr. 36, 44575 Castrop-Rauxel
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vollständiges Impressum und AGB

 Datenschutzerklärung