Willkommen, Gast

Mittelschaltung.
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: Mittelschaltung.

Mittelschaltung. 29 Jun 2019 17:29 #33849

Hallo.
Ich spreche hier nur die Leute an, die zu diesem Thema sachkundige Aussagen, Unterlagen oder eventuell Fotos zeigen können!
Wie ich erfahren habe, wurden vom Werk seinerzeit auf besonderen Wunsch Umbausätze abgegeben, Fotos dazu habe ich nicht!
Desweiteren wurden einige mit dem Schaltturm und Gestänge und Schalthebel vom B1500(B611?)umgebaut, bei diesem Umbau läuft das Schaltgestänge oberhalb des Tunnels zum Schalthebel, was man dann verkleidet hat.
Desweiteren wurden Volvo Amazon Getriebe an die Borgward Glocke angepasst.
Die Autos mit Volvo Motor und Getriebe sind ein eigenes Thema,(Schätzle Hessen) sind aber Zeitgenössich original an zu sehen!
Dann wird immer mal erzählt! Schaltturm und Hebel vom OPEL Kadett, was aber ohne großen Aufwand nicht passen kann!
Mir ist vor zwei Jahren ein Umbau in die Hände gefallen, mit der Schaltkulisse vom Opel CIH mit abgeändertem Hebel.
Aus aktuellem Grund habe ich diesen Umbau auf ein Getriebe gesetzt um Mal zu schauen ob er Sinn macht!
Dieser Umbau funktioniert hervorragend, allerdings mit der Einschränkung nicht unter den Tunnel zu passen, ohne Aufschnitt des Selben!
In manchen Teilen etwas Aufwertbar, habe ich inzwischen die Teile so abgeändert, das sie unter den Getriebetunnel passen und mit etwas Glück ohne Ausbau des Getriebes an zu bauen sind.
Ich warte noch auf ein paar Einzelteile zum Abändern der äußeren Schaltschieber bevor ich an die Öffentlichkeit gehe.
Also: Ich bitte um rege Infos! Gesehen habe ich mindestens schon 5 Autos mit Mittelschaltung.
Leider ist die Borgward Lenkradschaltung, vermutlich um Ford Patente zu umgehen, etwas unglücklich geraten. Denn man liest im Schnitt alle 6 Wochen von dem Leid im Forum!

Nur so zur Info! Es wurden von Daimler auf besonderen Wunsch drei Pagoden, umgekehrt mit Lenkradschaltung ausgeliefert, vermutlich Umsteiger vom 190SL.
Gruß
Letzte Änderung: 30 Jun 2019 14:11 von habre16.
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, B 2000 Diesel, golie, Borisabel61

Aw: Mittelschaltung. 29 Jun 2019 19:33 #33850

  • 89720
  • OFFLINE
  • Beiträge: 629
Bei der Kugelschaltung ( so nannte es Borgward ) bleibt in den meisten Fällen SO etwas zurück :

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Der Rückbau auf Lenkrad-Schaltung erfolgte vor über 30 Jahren .

Übrig bleibt bei den Messies dann so etwas :

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


0054 ... steht normalerweise für B 1500 / B 511 , haut aber nicht hinn , Spitzkühler ist anders und
Aligator hatte wieder Lenkradschaltung , wozu auch ein Rückfahrscheinwerferschalter im LKW ?

Dann sind Ferkelein mit Hansadeckel / Adapterplatte / Isabella Korpus über geblieben :

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Oder gleich ein Hansa bis 1951 bei geänderter Glocke , Halbwertzeit war sehr begrenzt in Isabella .

Das " professionellste " , was übrig blieb ist DAS hier :

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

über ein Gestänge umgelegt auf einen Bock in Griffweite des Fahrers :
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


... aber RAUSGEFLOGEN sind sie am Ende alle in meinem Einzugs-Gebiet !

So wie PK mal wieder Zeit hat , wird das "spärliche" Bildmaterial aus der Versuchabteilung Sommer
1961 mit der Hardware unter den Werkbänken verglichen , Kugelschaltung war THEMA in den letzten
Tagen bei Borgward für den PKW , nur können wir keinen mehr danach fragen .

Gruß , 89720
Letzte Änderung: 29 Jun 2019 19:36 von 89720.
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, Jadegrün, Jocom, lloydalexander, Borisabel61, Contrebution, habre16

Aw: Mittelschaltung. 30 Jun 2019 14:02 #33855

Volker.
Vielen Dank für deine Ausführungen! Ich habe ja auch mit Dir gerechnet!
So wie das aussieht, müssen bei den meisten Versionen, die du vorgestellt hast, die Schaltwellen oberhalb
des Kardantunnels verlegt sein und an einem Schaltturm mit dem eigentlichen Schalthebel enden.

Bei meiner Version, Fotos folgen, da ich auf Teile warte, gegen Ende der kommenden Woche. Sitzt der Mechanismus bis auf die
Kulisse des Schalthebels alles unter dem originalen Tunnel, unter Verwendung des kompletten Lenkradschaltungs Turmes und der Hebelei!
Gruß
Hagen
Letzte Änderung: 30 Jun 2019 14:08 von habre16.

Aw: Mittelschaltung. 30 Jun 2019 19:45 #33857

  • 89720
  • OFFLINE
  • Beiträge: 629
Hagen , wer sagt denn , das DIES Bild letzter Stand vom Sommer 1961 in Bremen war ?


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Ist nur der "laufenden " Produktion unter anderen Umständen geschuldet .

Langsam wird es Zeit , das sich unsere Papier / Bilder Tiger mal einen Ruck geben .

Material haben ALLE Seiten , jeder auf seinem Gebiet , schon in der Schublade oder unter der Werkbank
liegen .

Ob sich DAFÜR noch eine 3. Generation von Borgward-Liebhabern interessiert ?

Liebe Kollegen ... 89720
Folgende Benutzer bedankten sich: habre16

Aw: Mittelschaltung. 30 Jun 2019 20:05 #33858

  • LaKa
  • OFFLINE
  • Beiträge: 11
I am very interested in a "Knüppelschaltung" to one of my Isabella´s. I have seen 3 different Isabella´s with "stick shift" but all have had a Volvo B18/B20 engine and the 4 speed Volvo M40 gear box. All have been rebuilt in Sweden and as I know Schätzle never put this in their cars, only the front seats from Volvo Amazon (121/122/123)!


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Letzte Änderung: 30 Jun 2019 22:27 von borgideluxe.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jocom, musikfrido, Borisabel61, habre16

Aw: Mittelschaltung. 30 Jun 2019 20:09 #33859

  • ow75
  • OFFLINE
  • Beiträge: 48
Definitiv Jaaa!
Die 3. Generation zeigt Interesse.
Sogar die 4. Generation fragt schon andauernd, wann Sie bei Papa wieder mir dem schwarzen Auto mitfahren darf

Aw: Mittelschaltung. 06 Jul 2019 14:21 #33932

Hier wie versprochen! Die leider sieben Zentimeter zu hoch bauende Mittelschaltung in abgeänderter Form und in den meißten Teilen verbessert. Aber die Grundidee war gut durchdacht und hat so wie sie war auf der Werkbank perfekt funktioniert!
Leider hätte man die Vorwähl Schaltsstrebe in den Innenraum legen müssen. Die neue Strebe muss sehr genau umgelenkt werden, sonst stimmt die Kulisse des Schalthebels nicht mit dem Wählhebel überein.
Ich habe einen ganzen Tag alleine damit verbracht!
Die Gänge lassen sich spielend einlegen, wie bei einem neuzeitlichem Fahrzeug.
Etwas Optik muss noch gemacht werden.
Ich rechne damit, das man die Kinematik ohne Ausbau des Getriebes einbauen kann.
Die Fotos zeigen die einzelnen Gänge und Einzelheiten.
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

Foto 1 Leerlauf
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

Foto 2 1. Gang

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

Foto 3 2. Gang

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

Foto 4 3. Gang

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

Foto 5 4. Gang

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

Foto 6 R. Gang
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

Seitenansicht mit Schaltdämpfer.
Letzte Änderung: 06 Jul 2019 14:35 von habre16.

Aw: Mittelschaltung. 06 Jul 2019 16:49 #33934

Hier noch zwei Fotos von der anderen Seite
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Der Schalthebel und die Kulisse sind vom OPEL GT.
Passt aber auch vom Ascona- Manta -Record, allerdings ist dort der Schalthebel mit etwa 45° gebogen!
Muss man berücksichtigen oder ändern.
So wie hier gezeigt, sitzt der Hebel optimal zum Fahrer.
Übrigens lässt sich der Vorwählhebel auch hier im Weg einstellen! Nicht an den Kugelköpfen, da wird im
3. oder 4. Gang, der Hebel ganz nach rechts nur der Kugelkopf und die Pfanne überander gestellt, sondern an der Schalthebel Kulisse durch verschieden starke U- Scheiben der Weg seitlich bekrenzt, so das gewährleistes ist, ganz links ist 1. und 2. Gang. Dann über Sperre erst der R. Gang. Hat mich eine schlaflose Nacht gekostet!
Letzte Änderung: 07 Jul 2019 14:09 von habre16. Begründung: Ergänzung
Folgende Benutzer bedankten sich: andilin, Jadegrün, H.Metz, lloyd110, Borisabel61, haegar, Gerrit, Contrebution

Aw: Mittelschaltung. 06 Jul 2019 17:51 #33936

Danke für die Beschreibung und die Bilder.

Sehr interessant.

Gruß
Joachim
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jadegrün, Gerrit, otto

Aw: Mittelschaltung. 07 Jul 2019 11:46 #33947

Moin moin,

sicherlich sehr interessant und auch eine tolle und gut ausgeführte Arbeit!!


Nur leider : Ich liebe die Lenkradschaltung, eine Isa mit Knüppelschaltung wollte ich gar nicht haben!


Gruss Matthias
Folgende Benutzer bedankten sich: B 2000 Diesel

Aw: Mittelschaltung. 08 Jul 2019 08:21 #33956

Hallo Matthias.
Ich mag auch die Lenkradschaltung, allerdings wurde schon bei Erscheinen der Isabella, die hakelige Schaltbetätigung bei Tests bemängelt. Vermutlich wie erwähnt Patentumgehungen geschuldet hat man diese labile Version entwickelt! Ich habe seit meiner Lehrzeit die unterschiedlichsten Lenkradschaltungen
gefahren, Ford hat mit Abstand, zu mindest im 17-20m die Beste angeboten, die Opel funktionierten auch sehr gut, zu mindest im C- Record.
Allerdings wurden den Kunden zu liebe, Autos ab Werk oder mit Nachrüstsatz immer mal auf deren Gewohnheiten eingegangen und die Schaltungen auf Lenkrad oder Mittel gebaut oder umgerüstet. So
entstanden wenige Fahrzeuge entgegen der Großserie. Wir hatten einen Winzer in der Kundschaft, der bestellte einen Opel Admiral B mit Lenkradschaltung und Gummi statt Teppich Auslegware. Ich weiß noch was das für ein Drama war. Genau wie die erwähnten SL Pagoden mit Lenkradschaltung.
Aber eigendlich ging es hier nicht um die Vorzüge der einen oder anderen Version sondern um Belichtung der weit im Dunkel agierenden Mittelschaltungen in unseren Fahrzeugen, können auch P100 oder Arabellen sein, genau wie Hansa 1100
Beiträge dazu sind gerne gesehen.
Gruß
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, B 2000 Diesel

Aw: Mittelschaltung. 08 Jul 2019 12:21 #33958

Moin moin,
hallo Hagen,

da haben wir ja ähnliche Erfahrungen gemacht. Ich hatte mal einen 12M und den CRekord ,als Kombi,beide mit Lenkradschaltung und habe beide Autos gerne und viel bewegt. Natürlich hatte ich dann auch welche mit Mittelschaltung unter anderen den BKadett Coupe, den mit dem kurzen Schalthebel.
Meine Erfahrung war, das sich die Art der Schaltung auch auf den Fahrstil auswirkt. Bei der Mittelschaltung erwische ich mich oft dabei, immer die Hand am Knüppel zu haben und bei Kurven regelmäßig durch runterschalten zu bremsen und überhaupt die Kiste mehr zu "rupfen". Bei der Lenkradschaltung gehe ich normalerweise sanfter mit der Schaltung um. Zudem gefält mir die Bewegung zum Schalthebel, und es macht Spass wenn du dein Auto kennst und du die Gänge trotz der etwas ungenaueren Führung exact einlegen kannst.
Eigendlich ist es mir wurst, was verbaut ist - hauptsache es fährt. Aber als ich damals meine erste Isa hatte, war mein erster Gedanke: "Oh, Lenkradschaltung und Sitzbank vorn, COOL!" und dieser Gedanke hat sich wohl tief eingeprägt.

Gruss Matthias

Aw: Mittelschaltung. 08 Jul 2019 16:25 #33959

@Habre,

Was auch noch interressant sein kann, in Sachen schaltung, ist die Verwendung von Borgwardgetriebe in andere Fahrzeuge.
Das war der Fall in den Rastrojero in Argentinien und ein PKW (Conosur-Taxi) die darauf basiert war.
Diese Fahrzeuge hatten noch Borgward-Komponente, mit teilweise Mittelschaltung.
Zuletzt kamen die Borgward-Teile aus Mexico.
Die spätere Rastrojero/Conosur Wagen hatten Peugeot-Diesel mit Borgward-Getriebe.
Vielleicht kann der Borgward-Club Argentiniën hierüber Auskunft bieten.

V.G., Jan
Letzte Änderung: 08 Jul 2019 16:40 von Contrebution.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jadegrün, habre16, Farmer-mit-Kramer

Aw: Mittelschaltung. 09 Jul 2019 12:04 #33964

Moin moin,

natürlich lese ich bei diesem Thema gerne weiter mit. Lass mich (uns) an der Entwicklung Deines Projektst weiterhin teilhaben.

Gruss Matthias
Folgende Benutzer bedankten sich: Jadegrün

Aw: Mittelschaltung. 09 Jul 2019 17:53 #33965

Ergänzung: Unter Borgward Factory Argentina, Webseite der Britische Kollegen, sind Bilder zu finden von Motor und Getriebe mit Mittelschaltung und Gertriebeproduktion.

www.borgward.org.uk

Dort sind auch kontaktemailadressen zu finden, möglicherweise hat mann dort auch info über das Innenleben der Mittelgetriebeschaltung-bedienung.


V.G., Jan
Letzte Änderung: 09 Jul 2019 18:05 von Contrebution.

Aw: Mittelschaltung. 09 Jul 2019 18:35 #33966

Hallo.
Könntest du einen genauen Hinweis da zu geben unter was man Bilder findet! Ich habe nur den Allseits bekannten grünen Wagen gefunden.
Allerdings findet man oft Fotos von geöffneten Tunneln zwecks Einstellung des Schaltzuges.
Außerdem haben die Insulander dem Einstellen des Zuges mehrere Seiten mit Abbildungen gewidmet.
Könnte ja ins Deutsche übersetzt auch für uns interessant sein, keine falsche Scham bitte!
Gruß

Aw: Mittelschaltung. 09 Jul 2019 20:16 #33968

Also noch mal: Click den Link an zum Britischen Borgward Webseite; dann Menu links, ganz unten "Borgward in Argentina"; herunter scrollen, die untere Bilder zeigen Motoren mit Getriebe, Rechts mit Mittelschaltung; dan clickst Du den Text "Borgward Factory Argentina" an.
Bist Du soweit?
Dort stehen Bilder vom Borgward Werk in Argentiën, auch Getriebebau.

Wenn Du richtig geschaut hast, gibt es auch Bilder von Umbau Renn-Isabellen, die auf 100 PS getuned wurden.
Und die haben sehr wahrscheinlich auch Mittelschaltung. (Click auf "Car-Modification")Ganz unten.
Soweit mein Tipp.
Weiter gibt es noch die "Blydenstein" Conversion-Briefe zu lesen.

Um an Bildmaterial zu kommen, der Umbau-technik, bitte wende dich an die Britische Kollegen, die können da bestimmt besser weiter helfen als ich.
Viel erfolg dabei, denn interressant ist es allenfalls.


V.G., Jan (Der kein Spanisch/Portugesisch spricht)
Letzte Änderung: 09 Jul 2019 21:50 von Contrebution.
Folgende Benutzer bedankten sich: habre16

Aw: Mittelschaltung. 10 Jul 2019 19:24 #33996

Hallo.
Alles was man an Bildmaterial findet, egal ob England, Schweden, Argentinien entspricht den Mittelschaltungen die Volkers erste Bilder zeigen, die sogenannte Kugelschaltung!
Leider haben diese, riesige Schaltwege.
Bekannt wurden mir zu dem, die letzte Version von Volker gezeigt, verbaut in einem Coupe.
Dazu kommen noch die mit den Volvo Getrieben.
Leider outen sich die anderen Besitzer bisher nicht, was sie unter ihrem K. Tunnel umher fahren!
Letzte Änderung: 11 Jul 2019 19:47 von habre16.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.40 Sekunden
Vorsitz:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Hartmut Loges,Trierer Str. 11, D-45145 Essen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Joachim Krah, Vogelsang 2, 57548 Kirchen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitgliederverwaltung:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Werner Rosendahl, Schlenkestr. 36, 44575 Castrop-Rauxel
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vollständiges Impressum und AGB

 Datenschutzerklärung