Willkommen, Gast

Fragen zur Reparatur der Scheibenwaschpumpe
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Fragen zur Reparatur der Scheibenwaschpumpe

Aw: Fragen zur Reparatur der Scheibenwaschpumpe 01 Mai 2018 16:50 #27226

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2701
Du brauchst nur einen. Das war nur ein Preis Beispiel.

Hier ist es billiger:

www.ebay.de/itm/Wellendichtring-Wellendi...-JBkCtcvksRoht8VXxsA
Letzte Änderung: 01 Mai 2018 16:51 von andilin.
Folgende Benutzer bedankten sich: scoot

Aw: Fragen zur Reparatur der Scheibenwaschpumpe 01 Mai 2018 16:55 #27227

  • scoot
  • OFFLINE
  • '59 Isabella Coupé
  • Beiträge: 207
Kein Versand nach Vereinigte Staaten von Amerika
Dies ist eines der seltsamen kleinen Dinge, die teuer in den Vereinigten Staaten und billig in Europa zu kaufen ist. Da ich in Kalifornien lebe, ist es nicht praktisch, einige Artikel in Europa zu kaufen.

Update: Ich finde das kostengünstig über Google. Vielen Dank.
Letzte Änderung: 01 Mai 2018 20:13 von scoot.

Aw: Fragen zur Reparatur der Scheibenwaschpumpe 05 Mai 2018 18:12 #27289

Hallo Zusammen.
Habe mal die Überholung der Scheibenwaschpumpe beschrieben. Es sollten ein paar Dinge beachtet werden.
Im elektro Teil der Pumpe ist außer Rost durch Feuchtigkeit selten was kaputt.
Ein Problem können die drei Deckelschrauben der Zahnradpumpe sein, da aus Eisen. Bei der hier gezeigten war ein Schraubenkopf abgerostet, da habe ich eine 6er Mutter auf den Reststift gelegt und die restliche Pumpe mit einem Metallspachtel abgedeckt und die Mutter angeschweißt, nach dem Abkühlen herausgeschraubt.
Alle Teile gereinigt und den Wellendichtring wechselseitig herausgehebelt.Das Oberteil ausgeblasen und der Wellenlagerung zwei Tropfen Sprühfett gegeben Bild 1(Pfeil). Dem neuen Wedi(5x16x6) die Schlauchfeder nehmen, wie original.Der neue Ring lässt sich leicht eindrücken. Bild 2 Die Pumpe kann man nicht falsch zusammen bauen, da alle Teile nur richtig passen Bild 3. Die 3 Messingschrauben erst festziehen nach dem Einstecken der Zahnräder und Probedrehen mit Schraubendreher! Bild 4. Dann Zwischenblech und Deckel mit Va oder Messingschrauben aufsetzen. Bild 5.
Die Madenschraube nur leicht gegendrehen, dann mit Sicherungslack bestreichen, gleich die M3 Mutter vom Deckel!

Probelauf.

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.



Laut kompetenter Auskunft, soll destilliertes Wasser besser sein, wegen der Verkalkung.
Letzte Änderung: 05 Mai 2018 21:08 von borgideluxe.

Aw: Fragen zur Reparatur der Scheibenwaschpumpe 05 Mai 2018 19:03 #27293

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2701
Klasse!! Super toller Bericht. Weiter so, das finde ich spitze.

Aw: Fragen zur Reparatur der Scheibenwaschpumpe 25 Mai 2018 02:12 #27707

  • scoot
  • OFFLINE
  • '59 Isabella Coupé
  • Beiträge: 207
habre16 schrieb:
Alle Teile gereinigt und den Wellendichtring wechselseitig herausgehebelt. Dem neuen Wedi(5x16x6) die Schlauchfeder nehmen, wie original.Der neue Ring lässt sich leicht eindrücken.

Habe ich das richtige Stück entfernt?

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Geht das neue Stück hier hinein?

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


habre16 schrieb:
Das Oberteil ausgeblasen und der Wellenlagerung zwei Tropfen Sprühfett gegeben Bild 1(Pfeil).

Die zwei Öltropfen machen den Motor leise. Zuvor hatte der Motor 5 Ampere Strom verbraucht. Nach dem Öl 2 Ampere.
Letzte Änderung: 25 Mai 2018 02:13 von scoot.

Aw: Fragen zur Reparatur der Scheibenwaschpumpe 25 Mai 2018 02:30 #27708

  • scoot
  • OFFLINE
  • '59 Isabella Coupé
  • Beiträge: 207
Ist das der richtige neue Wedi?

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

www.avxseals.com/Shaft-Oil-Seals-TC5x16x...zd5cU5xoChXgQAvD_BwE

Ich verstehe nicht, welchen Teil ich entfernen soll. Danke, dass du Geduld mit mir hast.

Aw: Fragen zur Reparatur der Scheibenwaschpumpe 25 Mai 2018 16:42 #27725

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2701
Wenn du den neuen Wedi da rein bekommen möchtest, musst du wohl auch den ganzen alten Ring entfernen.

Aw: Fragen zur Reparatur der Scheibenwaschpumpe 25 Mai 2018 16:46 #27726

  • scoot
  • OFFLINE
  • '59 Isabella Coupé
  • Beiträge: 207
andilin schrieb:
Wenn du den neuen Wedi da rein bekommen möchtest, musst du wohl auch den ganzen alten Ring entfernen.
Der alte Ring ist Teil Metall und Teil Gummi. Alles entfernen?

Aw: Fragen zur Reparatur der Scheibenwaschpumpe 25 Mai 2018 16:47 #27728

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2701
Wenn der neue Ring die gleichen Maße hat, ja.
Folgende Benutzer bedankten sich: habre16

Aw: Fragen zur Reparatur der Scheibenwaschpumpe 26 Mai 2018 02:32 #27751

  • scoot
  • OFFLINE
  • '59 Isabella Coupé
  • Beiträge: 207
habre16 schrieb:

Die Madenschraube nur leicht gegendrehen, dann mit Sicherungslack bestreichen, gleich die M3 Mutter vom Deckel!

Ich verstehe das nicht. Ist es Farbe? Warum?
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

Aw: Fragen zur Reparatur der Scheibenwaschpumpe 26 Mai 2018 07:09 #27752

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2701
Das ist keine normale Farbe, sonder Sicherungslack. Der verhindert, dass sich die Schraube wieder löst und verstellt. Den gibt es in verschiedenen Farben. Du kannst auch normale Schraubensicherung nehmen.

www.ebay.de/itm/Bader-Lacke-Schraubensic...8:g:yb8AAOSwjDZYgPRv
Letzte Änderung: 26 Mai 2018 07:19 von andilin.
Folgende Benutzer bedankten sich: scoot

Aw: Fragen zur Reparatur der Scheibenwaschpumpe 31 Mai 2018 03:39 #27824

  • scoot
  • OFFLINE
  • '59 Isabella Coupé
  • Beiträge: 207
Mein Projekt ist beendet.
Pumpe mit alter Dichtung und neuer Dichtung.

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Neue Dichtung eingebaut.

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Zuerst malen

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Mehr Farbe und Schraubensicherung

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


und installiert ...

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Danke für die Hilfe!
Scott
Letzte Änderung: 31 Mai 2018 03:40 von scoot.
Folgende Benutzer bedankten sich: andilin, Hartmut_STA

Aw: Fragen zur Reparatur der Scheibenwaschpumpe 31 Mai 2018 18:38 #27830

Hallo scoot.
Sehr gut, ich hoffe du hast die Ringfeder des neuen Dichtringes entfernt!
Ich frage nur, weil er auf dem Foto noch zu erkennen ist.
Original wurde er auch entfernt, da er durch das Wasser rostet.
Habe ich auch beschrieben.

Aw: Fragen zur Reparatur der Scheibenwaschpumpe 31 Mai 2018 20:14 #27832

  • scoot
  • OFFLINE
  • '59 Isabella Coupé
  • Beiträge: 207
habre16 schrieb:
Sehr gut, ich hoffe du hast die Ringfeder des neuen Dichtringes entfernt!
Ich frage nur, weil er auf dem Foto noch zu erkennen ist.
Original wurde er auch entfernt, da er durch das Wasser rostet.

Ich habe nicht die Ringfeder entfernt. Ich dachte, es wäre notwendig. Ist es leicht zu entfernen?
Vielen Dank, dass Sie darauf hingewiesen haben.
Scott

Aw: Fragen zur Reparatur der Scheibenwaschpumpe 01 Jun 2018 03:12 #27840

  • scoot
  • OFFLINE
  • '59 Isabella Coupé
  • Beiträge: 207
Jetzt habe ich die Feder entfernt.

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Folgende Benutzer bedankten sich: habre16
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.35 Sekunden
Vorsitz:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Hartmut Loges,Trierer Str. 11, D-45145 Essen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Joachim Krah, Vogelsang 2, 57548 Kirchen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitgliederverwaltung:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Werner Rosendahl, Schlenkestr. 36, 44575 Castrop-Rauxel
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vollständiges Impressum und AGB

 Datenschutzerklärung