Willkommen, Gast

Elektrik, Verdrahtung Zündung Lenkrad, Anlasser
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Elektrik, Verdrahtung Zündung Lenkrad, Anlasser

Elektrik, Verdrahtung Zündung Lenkrad, Anlasser 07 Nov 2019 17:58 #35679

Joachim, Hagen, danke für die Hinweise. Eigentlich läuft´s auf 12 Volt. Nur bei dem Hinweis mit der Uhr hätt ich was zu verfeinern. Deswegen meineFrage, ob jemand weiss, was vor der Uhr sinnvoll ist.

Mir fällt aber gerade ein, dass der Wagen meist stromlos steht und dann muß ich immer die Uhr neu stellen. Aber wäre schad um die Uhr auf Dauer dann, wenn 12 Volt immer rein haut.

Gruß
Hartmut_STA

Sorry, das Thema war ja hier Verdrahtung Zündung Lenkrad.
Letzte Änderung: 07 Nov 2019 18:00 von Hartmut_STA. Begründung: Ergänzunfg

Elektrik, Verdrahtung Zündung Lenkrad, Anlasser 07 Nov 2019 20:30 #35692

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2814
Hallo,
wie Hagen schon schreibt, hat die Uhr sehr wenig Watt. Da würde auch einfach ein Widerstand reichen, den man zwischen die Leitung setzt. Welchen Widerstand man da benötigt, da sind jetzt die Elektriker gefragt.
Gruß
Andi
Letzte Änderung: 07 Nov 2019 20:30 von andilin.

Elektrik, Verdrahtung Zündung Lenkrad, Anlasser 07 Nov 2019 20:58 #35694

Hallo,
ich würde Lüfter Uhr, und Scheibenwischer(alles auf 6V) auf eine Sicherung legen und vor der Sicherung
das roking-Step-Down-Spannung zwischen schalten.

liebe Grüße
Manfred aus NRW

Elektrik, Verdrahtung Zündung Lenkrad, Anlasser 07 Nov 2019 21:38 #35696

  • 89720
  • OFFLINE
  • Beiträge: 619
B 2000 Diesel schrieb:
hallo habre um auf den Delco zurückzukommen

2012 habe ich auf 12 V umgerüstet und Bosch verbaut, gebraucht, guter Zustand 400 Euro
2013 den ersten Delco Remy optisch wie neu, für 25.00 € aus Berlin im Tausch erworben
2015 den zweiten Delco Remi wie neu für 35.oo € aus Berlin im Tausch.
Dieser ist jetzt mittlerweile 35.ooo Kilometer drin (/incl. Amerikatour)
jeweils zuzüglich 10 € Versandkosten. Bis das ich die 400 Euro aufgebraucht habe kann ich noch jede Menge Anlasser verbraten. Das werde ich sicherlich nicht mehr erleben.

Schorsch


Sich NUR auf BMW Anlasser zu "vertiefen" halte ICH für FALSCH .

Da war doch mal WAS mit Leistung in PS , heute WATT ?

Ein Blick auf`s Schwungrad könnte ANTWORTEN "liefern" :


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


12 Volt Anlasser vom BMW !!!

frohes ANSCHIEBEN wünscht 89720

" Joachim wird das THEMA schon ORDNEN ..."

Elektrik, Verdrahtung Zündung Lenkrad, Anlasser 07 Nov 2019 21:52 #35697

Wieder ein Teil mehr im Puzzl, aber ich kann das Bild noch nicht deuten.
Ich werde morgen mal nachsehen, ob ich nach 9tsd. Km mit BMW Anlasser ein ähnliches Bild machen kann. Ich hab wohl mal gehört, dass ein Distanzblech zwischen Anlasser und Getriebe gut wäre, weil der BMW- Anlasser einen größeren Weg macht.
Gruß
Hartmut_STA
Letzte Änderung: 08 Nov 2019 20:45 von Hartmut_STA. Begründung: Rechtschreibung

Elektrik, Verdrahtung Zündung Lenkrad, Anlasser 08 Nov 2019 10:00 #35702

Hallo.
Ich habe jetz den O2 Starter schon fast 40 000km eingebaut, keinerlei Kratzer an der Schwungscheibe!
Er startet abzulut ohne Nebengeräuche.
Ich gehe davon aus, entweder war der Anlasser vorher beschädigt oder es wurde einer vom 6 Zylinder oder E 30 verbaut. oder es wurde in den laufenden Motor gestartet!
Interessant , was für eine BOSCH Teilenummer hat denn dieser Anlasser?
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, Jadegrün

Aw: Elektrik, Verdrahtung Zündung Lenkrad, Anlasser 08 Nov 2019 16:40 #35707

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2814
Hallo,
bei meinem Coupè ist dieser Anlasser verbaut mit keinerlei Problemen.

Bosch EGD 1/12 AR 2, 2S rechtsdrehend 12Volt

und diese Lima:

Bosch 0 120 489 964 – 076, VW/Audi Nr. 036 908 023 L, K1 rechtsdrehend 14V
45A 20


Gruß
Andi
Letzte Änderung: 08 Nov 2019 16:45 von andilin.
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe

Aw: Elektrik, Verdrahtung Zündung Lenkrad, Anlasser 09 Nov 2019 17:56 #35727

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

andilin schrieb:
Hallo,
bei meinem Coupè ist dieser Anlasser verbaut mit keinerlei Problemen.

Bosch EGD 1/12 AR 2, 2S rechtsdrehend 12Volt

und diese Lima:

Bosch 0 120 489 964 – 076, VW/Audi Nr. 036 908 023 L, K1 rechtsdrehend 14V
45A 20


Gruß
Andi

Hallo.
Ich habe etwas recherchiert.
Dem Andilin sein Anlasser ist ein originaler vom P100 oder BMW 501, 502 etz.
Der sogenannte BMW Anlasser, welcher oft eingesetzt wird ist!
Bosch 0001208032 hat 12V- 0,8PS und somit nur 0,2 PS mehr!
Den bekommt man auch mit Leistung 1PS, Nummer kann ich nicht ablesen, verdeckt.
Dann bekommt man noch den Bosch Anlasser 00012008204 hat auch 12V 0,8PS vom E21= 3er mit Motor M10
Unterschied Gehäuse teilweise aus Aluminium.
Alle haben ein Ritzel mit 9 Zähnen, gleiches Modul.
Das Ritzel kann nicht weiter ausfahren wie bei dem originalen Starter, da das Ritzelgehäuse sogar etwas kürzer ist.
Nicht wie in vielen Listen aufgeführt, Anlasser vom 2500.-3,00L nehmen 6Zylinder, passt nicht.
Empfehlendwert ist, die ersten 20cm des Auspuffrohres mit Hitzeband zu umwickeln, da der Magnetschalter sehr nahe kommt!
Gilt natürlich nicht für P100 Anlasser.

Wer will kann auch die Lima des 02 nehmen,BOSCH 0120400752/753 ,da die Spannöse sehr passend für unseren Anbau liegt.
Will heißen! Beim 02 wird unter der Lima gespannt ,Linksanbau.- 15 Uhr.
Borgward Rechtsanbau- 9 Uhr Spanner oben.
02 bekommt man in 35A- 45A allerdings, Regler extra mit Kabel, Nachbauregler 15-18€
E21 3er M10 Motor 45A, Regler intigriert.
Sehr zu empfehlen! Limas nicht einfach anbauen und losfahren, denn diese sind ja auch schon 50 Jahre alt!
Ich habe sie zerlegt, neue Kohlen und Lager spendiert und natürlich den Regler erneuert.
Sonst könnte höchstens der Schleifring abgenutzt sein.
Letzte Änderung: 10 Nov 2019 10:03 von habre16.
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, andilin, B 2000 Diesel, Hartmut_STA, blanka20, Farmer-mit-Kramer

Aw: Elektrik, Verdrahtung Zündung Lenkrad, Anlasser 09 Nov 2019 20:02 #35733

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2814
Hallo,
hier noch Fotos meiner VW Lima im Coupè.



Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Letzte Änderung: 09 Nov 2019 20:06 von andilin.
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe
Ladezeit der Seite: 0.26 Sekunden
Vorsitz:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Hartmut Loges,Trierer Str. 11, D-45145 Essen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Joachim Krah, Vogelsang 2, 57548 Kirchen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitgliederverwaltung:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Werner Rosendahl, Schlenkestr. 36, 44575 Castrop-Rauxel
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vollständiges Impressum und AGB

 Datenschutzerklärung