Willkommen, Gast

Dichtigkeit bei der Isabella Combi
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: Dichtigkeit bei der Isabella Combi

Dichtigkeit bei der Isabella Combi 02 Aug 2016 20:11 #19303

Hallo,

ich habe heute mal bewußt den Combi im Regen stehen lassen.

Ich wünscht der wäre so dicht wie meine Arabella.

Kann mir mal einer sagen, was man für Dichtungen hinten an der Türe nehmen kann.
Die bei mir angebracht waren habe ich alle ab gerissen. Ohne Dichtungen ist der genau so dicht, nämlich gar nicht.
Interessanter Weise läuf sogar Wasser in den Innenraum, wenn man die Türe aufmacht. Das liegt wahrscheinlich daran,
weil an den Dachzierleisten überall der Dichtungskitt fehlt.
Das wäre meine nächste Frage. Was kann man da nehmen?

Bin für jeden Tipp dankbar.

Gruß
Joachim
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.

Aw: Dichtigkeit bei der Isabella Combi 02 Aug 2016 20:26 #19304

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2736
Wenn du die Leisten abnehmen willst, dann mit Karosseriedichtband (flach) wieder aufsetzen und den Rest entfernen.
Letzte Änderung: 02 Aug 2016 20:33 von andilin.
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe

Aw: Dichtigkeit bei der Isabella Combi 02 Aug 2016 21:12 #19307

Achtung: Zurst informieren ob die Dachzierleisten nach Demontage wieder montierbar sind!
Beim Arabella geht sowas nicht, habe danach informiert in Varel beim Treff 2016.
Für Gummi's wende dich mal an Robert Steen.

MfG., Jan
Letzte Änderung: 02 Aug 2016 21:14 von Contrebution.
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe

Aw: Dichtigkeit bei der Isabella Combi 04 Aug 2016 01:27 #19329

....normales Türdichtgummi, vom Robert Steen oder bei Oldtimer-Garage Preneux
Hat mein Vater seit gefühlten "100Jahren" in der Hecktür - ohne Probleme

Grüße

Patrick
BENZIN IM BLUT-STATT ROST IM TANK!!
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe

Aw: Dichtigkeit bei der Isabella Combi 04 Aug 2016 22:37 #19353

Laut Bildtafel ist es ein Rechteckprofil, so hab ich es auch drin. Wenn das normale Türgummi besser ist, welches ist damit gemeint?

Gruß
Hartmut _STA

Aw: Dichtigkeit bei der Isabella Combi 04 Aug 2016 23:29 #19358

Hallo und Danke erst einmal für die vielen Tipps, ob hier im Forum, per Telefon, per PN oder Email.

Ein Rechteckprofil war drin, kein Moosgummi sondern ein Hohlprofil. Das war aber nicht dick genug und so
hat der Vorbesitzer zusätzlich noch ein Dünnes Band auf die Türe geklebt.

Es war aber einfach nicht dicht.

Ich habe dann in meiner Gummikiste gekramt und ein Profil gefunden, was ich dann eingeklebt habe.

Und siehe da. Es ist dicht!

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Wie man auf den letzten Bild erkennen kann, drückt sich die Dichtung noch zusätzlich in den Türspalt.

Gruß
Joachim
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.
Folgende Benutzer bedankten sich: stephan, B 2000 Diesel, Hartmut_STA, Jocom, Borisabel61, Contrebution

Aw: Dichtigkeit bei der Isabella Combi 05 Aug 2016 16:56 #19374

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2736
Ach die Dichtung meintest du. Da lag ich mit meinem Tipp ja völlig daneben, sorry.
Letzte Änderung: 05 Aug 2016 16:56 von andilin.

Aw: Dichtigkeit bei der Isabella Combi 06 Aug 2016 00:32 #19388

Schön, Joachim!
Frage zwischendurch, woher kommt der name Joachim?

MfG., Jan

Bei Gerken in Bremen hörte ich mal dies:

Frage: Kommen Sie aus Achim?

Antwort: Jo

....
Letzte Änderung: 06 Aug 2016 05:37 von Contrebution.

Aw: Dichtigkeit bei der Isabella Combi 06 Aug 2016 08:39 #19390

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2736
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.28 Sekunden
Vorsitz:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Hartmut Loges,Trierer Str. 11, D-45145 Essen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Joachim Krah, Vogelsang 2, 57548 Kirchen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitgliederverwaltung:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Werner Rosendahl, Schlenkestr. 36, 44575 Castrop-Rauxel
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vollständiges Impressum und AGB

 Datenschutzerklärung