Willkommen, Gast

Katzenaugen auch bei H-Zulassung Vorschrift?
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: Katzenaugen auch bei H-Zulassung Vorschrift?

Katzenaugen auch bei H-Zulassung Vorschrift? 25 Okt 2016 15:44 #20552

Hallo liebe BW-Freunde
wie auf dem Foto zu sehen ist, habe ich diese Isabella Hansa 1500 Bj. 1955 ohne die Katzenaugen unterhalb der Rücklichter gekauft.Die an der Stoßstange befestigten Katzenaugen sind irgendwann nachträglich angebracht worden. Doch nun zu meiner Frage:
ist es bei einer H-Zulassung Vorschrift, dass Katzenaugen, wie bei späteren Isabellas üblich, angebracht sind oder ist die Auslieferungsausstattung maßgebend? Mein Ziel ist nämlich, diese Isabella möglichst nahe am Auslieferungszustand zu restaurieren.

Lg
Helmut
Anhang:
  • Anhang Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

Aw: Katzenaugen auch bei H-Zulassung Vorschrift? 25 Okt 2016 17:12 #20554

Hallo Helmut,
Rückstrahler sind vorgeschrieben. Aber auch nach ermessen des Prüfers / Gutachters.
Ist wie bei Warnblinkanlage, muss auch nachgerüstet werden.
Man kann das ja mit Prüfer absprechen und entsprechende Lösungen suchen.
Gruß Micha
Folgende Benutzer bedankten sich: xray135

Aw: Katzenaugen auch bei H-Zulassung Vorschrift? 25 Okt 2016 19:18 #20558

Wenn es nur um die Katzenaugen beim H-Kennzeichen geht, das Problem ist eigentlich keins, denn die solltest Du in Original noch bekommen. Viel fraglicher finde ich die vorderen Kotflügel, wenn es der abgebildete Wagen bei Deinem Namen ist.

Zwar ist zeitgenössisches Zubehör ok, aber, waren diese Korflügel vorne damals Tuningteile oder wie immer man das nennt, oder private Bastelarbeiten, die nicht erhaltungswertes Kulturgut gelten? Oder doch?

Aw: Katzenaugen auch bei H-Zulassung Vorschrift? 25 Okt 2016 19:38 #20559

  • stephan
  • OFFLINE
  • Der wirre
  • Beiträge: 1104
rückstrahler in irgend einer form sind nötig ... ob vorgeschrieben oder nicht !

weil wenn dein auto mal in der dorfstraße steht bei der hochzeit die du dann grad fährst und dir einer hinten reinkachelt weil er s auto mangels katzenaugen übersehn hat ...hast du kein spass und der leichtes spiel dir die schuld zu geben !

also such nach lösungen die "gehn" dem prüfer is wurscht wie das aussieht ! das interessiert dich !

also am besten die original rückstrahler ... die passen ja auch am besten zum fahrzeug !

stephan
was auch immer kommen mag ... wir halten das alte gelump zusammen

Aw: Katzenaugen auch bei H-Zulassung Vorschrift? 25 Okt 2016 19:56 #20560

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2736
StVZO &53 Abs.4:
(4) Kraftfahrzeuge müssen an der Rückseite mit zwei roten Rückstrahlern ausgerüstet sein.
Anhänger müssen mit zwei dreieckigen roten Rückstrahlern ausgerüstet sein; die Seitenlänge solcher Rückstrahler muss mindestens 150 mm betragen, die Spitze des Dreiecks muss nach oben zeigen. Der äußerste Punkt der leuchtenden Fläche der Rückstrahler darf nicht mehr als 400 mm vom äußersten Punkt des Fahrzeugumrisses und ihr höchster Punkt der leuchtenden Fläche nicht mehr als 900 mm von der Fahrbahn entfernt sein. Ist wegen der Bauart des Fahrzeugs eine solche Anbringung der Rückstrahler nicht möglich, so sind zwei zusätzliche Rückstrahler erforderlich, wobei ein Paar Rückstrahler so niedrig wie möglich und nicht mehr als 400 mm von der breitesten Stelle des Fahrzeugumrisses entfernt und das andere Paar möglichst weit auseinander und höchstens 900 mm über der Fahrbahn angebracht sein muss. Krafträder ohne Beiwagen brauchen nur mit einem Rückstrahler ausgerüstet zu sein. An den hinter Kraftfahrzeugen mitgeführten Schneeräumgeräten mit einer Breite von mehr als 3 m muss in der Mitte zwischen den beiden anderen Rückstrahlern ein zusätzlicher dreieckiger Rückstrahler angebracht sein. Fahrräder mit Hilfsmotor dürfen mit Pedalrückstrahlern (§ 67 Absatz 6) ausgerüstet sein. Dreieckige Rückstrahler sind an Kraftfahrzeugen nicht zulässig.

Aw: Katzenaugen auch bei H-Zulassung Vorschrift? 25 Okt 2016 22:20 #20566

Die Isabella von 1955 hatte serienmäßig Katzenaugen unter den Rücklichtern. (siehe hier)
upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/b...i%2C_Bj._1954-56.JPG
Interessant und einzigartig ist tatsächlich die Scheinwerferkonstellation, da hat sich einer aber richtig Arbeit gemacht.

Aw: Katzenaugen auch bei H-Zulassung Vorschrift? 26 Okt 2016 22:04 #20585

Danke für die Antworten. natürlich werde ich Rückstrahler montieren. Da an dem Kotlügel keine Bohrung unterhalb dem Rücklicht zu finden ist und der Kotflügel noch Original ist, geh ich dacon aus, dass zumindest an dieser Stelle noch nie ein Katzenauge montiert war. Wer zwei katzenaugen übrig hat, darf mir gerne schreiben.
Was die Fronseite der Isa anbelangt ist eine lange Geschichte und ist auch Geschichte. Die Geschichte zu erzählen würde den Rahmen des Forums sprebnngen. Es wurden wieder originasle Kotflügel montiert.
Lg
Helmut

Aw: Katzenaugen auch bei H-Zulassung Vorschrift? 26 Okt 2016 22:24 #20586

Hey Helmut,
viel Erfolg bei Deinem Projekt:-)
Bei älteren Modellen gab es die kleinen Katzenaugen, dann die großen....
Siehe Bilder
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
BENZIN IM BLUT-STATT ROST IM TANK!!

Aw: Katzenaugen auch bei H-Zulassung Vorschrift? 27 Okt 2016 14:58 #20601

  • Robert Steen
  • OFFLINE
  • Borgward teile händler.
  • Beiträge: 170
Hallo!

Hiermit ein bild von die Katzenaugengehause für Limousine bis spätest 1958!!

Selbstverständlich gebt es ein rechter und linker ausführung!

Etweder lackiert für die Limo und chrome für TS // TS de Luxe! (Metal ausführung)!

Für Coupé habe die bis spätest 1958 im verkleich mit die Limo, (bis spätest 1958), ein andere modellerüng! Das bild von Patrick ist von die Coupé! Alt und Neu!!
Für die Coupé sind die dermals in 2 metal ausführungen gemacht, etweder Aluminium und Metal ausführung!!

Für Limo bis spätest 1958 nur in metal!

Hiermit bild davon!

M.f.gr.,

Robert Steen.



M.f
Anhang:
  • Anhang Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.25 Sekunden
Vorsitz:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Hartmut Loges,Trierer Str. 11, D-45145 Essen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Joachim Krah, Vogelsang 2, 57548 Kirchen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitgliederverwaltung:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Werner Rosendahl, Schlenkestr. 36, 44575 Castrop-Rauxel
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vollständiges Impressum und AGB

 Datenschutzerklärung