Willkommen, Gast

Bild von Dachhimmel Lloyd Alexander mit Faltdach?
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: Bild von Dachhimmel Lloyd Alexander mit Faltdach?

Bild von Dachhimmel Lloyd Alexander mit Faltdach? 13 Apr 2019 22:42 #33051

  • mibo
  • OFFLINE
  • Beiträge: 5
Hallo zusammen

Bin mittlerweile mit meinem Lloyd Alexander TS-Projekt (Innenausstattung) weit fortgeschritten. Damit es nicht zu einfach wird, habe ich angesichts der Tatsache, dass das Dach für den Himmelstoff-Einbau ohnehin weg muss (ja, das kann man beim Alex schrauben!) beschlossen, ein Golde Faltdach aus gebrauchten Teilen einzubauen. Der Teilesatz ist nun komplett und aufgearbeitet. Nun stellt sich die Frage, wie der Himmelstoff zwischen der seitlichen Dachkante und dem Holzrahmen des Golde Faltdaches zu verlegen ist. Sicher ist, dass das Ganze Rahmenseitig durch eine Aluminiumleiste, die die ganze Seitenlänge des Holzrahmens abdeckt, fixiert wird. Des Weiteren wurde mir bestätigt, dass diese Aluleiste irgendwie im Himmelstoff eingepackt und deshalb nicht sichtbar ist.

Unklar ist:

1) Ab welcher Holzrahmenkante (innen oder aussen?) geht der Stoff Richtung seitliche Dachkante weg?

2) Wie genau / wie herum sind die Aluleisten eingepackt?

3) Ist es wirklich so, dass der Himmelstoff ohne Gestänge o.ä. in gerader Linie zwischen dem seitlichen Holzrahmen und der seitlichen Dachkante gespannt wird?

Für den Sattler wäre es nun sehr hilfreich, wenn jemand ein paar entsprechende Bilder von einem möglichst ab Werk eingebauten Golde Faltdach schicken könnte.

Vielen Dank!

Aw: Bild von Dachhimmel Lloyd Alexander mit Faltdach? 13 Apr 2019 22:55 #33052

Hallo Michel,

habe vor ca. 20 Jahren in meine Arabella ein Golde- Faltschiebedach eingebaut.

Das Faltschiebedach von der Arabella ist zwar etwas größer als beim Lloyd, aber ansonsten gleich.

Habe noch ein paar Bilder von dem kompletten Dach gefunden.
Da es schon so lange her ist, kann ich allerdings nicht viel beschreiben, weil ich es auch nicht mehr weiß.

Trotzdem möchte ich dir die Bilder nicht vor enthalten.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Vielleicht hilf es dir weiter.

Gruß
Joachim
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.
Folgende Benutzer bedankten sich: Danny

Aw: Bild von Dachhimmel Lloyd Alexander mit Faltdach? 13 Apr 2019 23:17 #33053

  • mibo
  • OFFLINE
  • Beiträge: 5
Hallo Joachim
Vielen Dank für deine unfassbar schnelle Antwort. Alle Achtung, war wohl eine ziemlich grosse Baustelle...
Es geht genau um die Aluleiste, die auf den untersten beiden Bildern offen sichtbar ist. Vielleicht hat jemand ein Bild von dieser Stelle mit dem Stoff darüber? Perfekt wäre eine Innenansicht von einem noch nie ausgebauten oder originalgetreu restaurierten Dachhimmel, die den schmalen Rand zwischen seitlichem Faltdachrand und dem Dachrand zeigt.

Beste Grüsse aus der Schweiz

Michel

Aw: Bild von Dachhimmel Lloyd Alexander mit Faltdach? 15 Apr 2019 14:16 #33078

Hallo Michel,

habe einen unrestaurierten LP 600 Kombi mit Original-Faltdach. Wenn Du möchtest, kann ich Dir einige Bilder maachen
Gib mir mal Deine Mailadresse.

Herzliche Grüße
Lloyd-Freunde IG e.V.
Club-Marketing

Gottfried Schwaner

Aw: Bild von Dachhimmel Lloyd Alexander mit Faltdach? 16 Apr 2019 07:16 #33080

Hallo in die Runde,

das Dach im abgebauten Zustand auf die Werkbank. Den einzigen Spannstreben in den Himmelstoff eingenäht, spannt den Himmelstoff zur Heckscheibe hin (unter die Dichtung der ausgebauten Heckscheibe verklebt).
Der restliche Stoff wird zur Schiebedach Öffnung hin seitlich mit etwas Spannung verklebt (unter den Aluleisten).
Beim Aufsetzen des Daches werden die Dach-Spann-Schrauben noch ein klein wenig restliche Spannung ergeben.

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Bei dem Falten des „Zusammenschiebens“ d.h. die Bügel der Mechanik beim „Schließen“, ist es gut die Längen von alten Stoffmustern zu übernehmen, damit der elastische Dach Himmelstoff keine „Durchhänger“ wirft.

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Die Unterseite des zweiteiligen Dachhimmels fällt erst mal nach unten (Stoff etwas länger lassen) das Dach wird erst verschraubt, dann kann danach erst verklebt bis unter die Gummidichtungen der Scheiben verlegt, zu allerletzt die Scheiben eingesetzt werden.

Sabine und ich haben diese Prozeduren überstanden, ich habe noch mehr Fotos von diesem Teil der Zeitreise. Unser in Eigenregie restauriertes Golde-Dach hat uns über 60.000 km sehr viel Sonne und ganz ganz viel Freude bereitet.

Euer lloyd400.de Uwe


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
„Borgward lebt – in all seinen Fahrzeugen weiter – Oft kann man Ihn sogar sehen!“
Letzte Änderung: 16 Apr 2019 07:57 von Lloyd LP 400 s.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jadegrün, Borisabel61, Danny

Aw: Bild von Dachhimmel Lloyd Alexander mit Faltdach? 16 Apr 2019 12:19 #33081

  • Danny
  • OFFLINE
  • Beiträge: 48
Lloyd-Freunde IG schrieb:
Hallo Michel,

habe einen unrestaurierten LP 600 Kombi mit Original-Faltdach. Wenn Du möchtest, kann ich Dir einige Bilder maachen
Gib mir mal Deine Mailadresse.

Herzliche Grüße


Warum machst Du ein Geheimnis daraus?
Lass uns doch daran teilhaben

Gruß
Folgende Benutzer bedankten sich: Lloyd LP 400 s

Aw: Bild von Dachhimmel Lloyd Alexander mit Faltdach? 17 Apr 2019 07:32 #33083

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

...den Himmelstoff beim Sattler erworben, Meterware, die Außenhaut, den Kleber, die Nieten auch.

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

...den ein oder anderen Tip, das Know-How, nette Gespräche... (50er Jahre Oldies, Treffen, Ausfahrten u.v.m....) Bei dem Sattler mit eigener Oldie-Sammlung, gab es aus der Nachbarstadt, Familien Betrieb.

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

...ran an‘s Werk, die erste Naht war Lehrgeld, die zweite schon ganz gut! Sabine „musste“ ihre Nähkunst wieder „auffrischen“

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

...die alten Stoff- und Außenhaut Reste dienten als Muster für den Zuschnitt. Der behutsame Ausbau als Anleitung, „learning by doing“

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

...auf der schwarz gummierten Rückseite ließen sich sehr gut mit einem weißen Stift Markierungen und Linien für den Zuschnitt bestimmen (Kopie)...

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

...die „Schokoladenseite“, der Tunnel für die „Rolladen-Spanngurte“, deren Führungen, das Aushängeschild für die gelungenen Arbeiten von Sabine und mir - nähte uns dann der liebe Sattler per auf der Fußwende - ich konnte vor Ort mit meiner abgebauten Außenhaut darauf warten. (mit großer schwerer Nähmaschine und dickem Faden!) Auch diese 4 Nähte waren „in ihrer Lage“ - vorsichtig mit einem Bleistift von uns bestimmt markiert worden. (Kopie des Original)
„Borgward lebt – in all seinen Fahrzeugen weiter – Oft kann man Ihn sogar sehen!“
Letzte Änderung: 17 Apr 2019 08:25 von Lloyd LP 400 s.
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, stephan, B 2000 Diesel, H.Metz, Jocom, lloydalexander, Tempomanni, Danny
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.29 Sekunden
Vorsitz:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Hartmut Loges,Trierer Str. 11, D-45145 Essen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Joachim Krah, Vogelsang 2, 57548 Kirchen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitgliederverwaltung:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Werner Rosendahl, Schlenkestr. 36, 44575 Castrop-Rauxel
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vollständiges Impressum und AGB

 Datenschutzerklärung