Willkommen, Gast

Sicherheitsgurte und Kopfstützen
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Sicherheitsgurte und Kopfstützen

Aw: Sicherheitsgurte und Kopfstützen 08 Jul 2015 16:23 #12766

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2614
Da muss ich Jens Recht geben und wenn einer so viel Angst um sein Leben hat, sollte er lieber kein Oldtimer mehr fahren.
Letzte Änderung: 08 Jul 2015 16:23 von andilin.

Aw: Sicherheitsgurte und Kopfstützen 08 Jul 2015 16:48 #12767

Danke für die vielen Hinweise, also ich persönlich würde die Sitze am liebsten so lassen wie sie sind ( Orginal von 58 ohne irgendwelche Macken oder Abnutzungserscheinungen ) da spielt meine Frau allerdings nicht mit, da ich vor 2 Wochen bei einem Motorradunfall nur knapp lebendig/ bzw ohne schwere blessuren davongekommen bin, möchte sie sich wenigstens im Auto sicher "fühlen".
Kann mir vielleicht noch jemand Auskunft darüber geben wieviel Kopfstützen, Einbau und Gurte circa kosten würden?
Grüße
Simon

Aw: Sicherheitsgurte und Kopfstützen 08 Jul 2015 17:03 #12768

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2614
Das kann man so einfach nicht sagen. Kopfstützen vom Schrott vielleicht 30 Euro, Gurte aus`m Internet (würde ich nur neu nehmen) vielleicht 150 Euro. Das Teuerste wird das Einbauen und Beziehen die Kopfstützen werden.
Letzte Änderung: 08 Jul 2015 17:04 von andilin.
Folgende Benutzer bedankten sich: SimonTS

Aw: Sicherheitsgurte und Kopfstützen 09 Jul 2015 01:00 #12777

Gerd

Die Kopfstützen sehen sehr gut aus. Gefaellt mir.

Gruss
Rolf
"Strangers are friends, which haven't met yet"
Folgende Benutzer bedankten sich: Gu61H

Aw: Sicherheitsgurte und Kopfstützen 10 Jul 2015 13:46 #12782

Ja Jens hat vollkommen Recht...

Klar kann man bei der heutige Verkehrsdichte nie ausschließen das etwas geschehen könnte. Man kann das Risiko aber deutlich minimieren. Fahrweise und Wahl der Fahrtstrecke als Gedankenanstoß.

Mit einem Borgi kann man noch froh sein, dass das Auto alt aussieht und so die meisten Leute Rücksicht nehmen.
Etwas anders sieht das bei den Blechbüchsen aus den achtziger Jahren aus. Sehen modern aus, sind es aber nicht... Zumindest nicht was die Bremsanlage betrifft. Ich selbst bewege so eine "Büchse" im Sommer als Alltagswagen. Das Fahrwrk ist gut, der Sound ist geil, der Abzug ist brachial und gebremst wird ohne Helferchen. Geht, wird aber öfter mal "lalelu...".

Ich werde kein Auto mit Sicherheitsdingen nachrüsten. Sie sind nicht dafür ausgelegt. Soll heißen selbst wenn man nachrüstet, rüstet man immer nur eine alte Kiste nach die kein paasendes Umfeld für die modernere Technik bietet. Und ganz nebenbei sieht es falsch aus.

Und ein älteres Bild der "Büchse" Nun ist der 11er be-H-rt


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Ölfingergruß
Stephan
Seit 61 werden in Bremen keine Autos mehr gebaut - nur noch zusammen gespaxt

Aw: Sicherheitsgurte und Kopfstützen 10 Jul 2015 14:12 #12783

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2614
Wenn du die Blechbüchse los werden willst, fürn Appel und nen Ei nehm ich sie die ab.
Letzte Änderung: 10 Jul 2015 14:12 von andilin.

Aw: Sicherheitsgurte und Kopfstützen 10 Jul 2015 21:07 #12787

Andreas,
vor ein paar Tagen hattest Du kein Platz für weitere Autos,
oder bis Du jetzt auch Hallenbesetzer geworden?

Siggi

Aw: Sicherheitsgurte und Kopfstützen 11 Jul 2015 10:26 #12794

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2614
Siggi,
1:0 für dich, aber für nen Appel und nen Ei nehmen und für viel mehr Geld verticken

Aw: Sicherheitsgurte und Kopfstützen 12 Jul 2015 18:05 #12800

Andi,

ich habe da so ein Huhn... das legt zwar keine Eier aber es erzählt mir laufend, dass ich dieses Auto nicht brauche. (Schorsch kennt dieses Huhn...)

Und ich sage...Ich brauche dieses Auto... Behalte also deine Eier

...im August werden es 17 Jahre die dieser Renner bei mir heimisch ist....


Ölfingergruß
Stephan
Seit 61 werden in Bremen keine Autos mehr gebaut - nur noch zusammen gespaxt
Folgende Benutzer bedankten sich: andilin

Aw: Sicherheitsgurte und Kopfstützen 11 Okt 2015 18:28 #14258

Hallo Gerd,

interessiere mich für die Art und Weise, wie Du die Dreipuntautomatikgurte angebracht hast.
Könntest Du das schildern oder bebildern?
Möchte in meinem Coupe die Befestigungspunkte nun einschweißen, bin mir aber unsicher wohin genau. Die Einbauanleitung die Andi hier einstellte habe ich gelesen, welche aber für 2Punkt Gurte gilt.
Der Punkt an der C-Säule ist wohl übernehmbar. Die Gurtpeitschen würde ich am Mitteltunnel befestigen wollen. Wo aber kommt der Gurtaufroller hin (Fußraum am Schweller hinterm Sitz?)und wird der gerade oder schräg eingebaut, wegen des Befestigungspunktes an der C-Säule.
Hier gibt es ja extra Aufroller die schrägmontagen zulassen(wichtig wegen Arretierung)
Wäre dankbar für rasche Tipps, da ich direkt zur Tat schreiten möchte.
Einschweißplatten mit Gewinde liegen schon bereit.

Nehme natürlich auch Erfahrungen von anderen Forumsteilnehmern gerne an!



Schraubergruß

Rolf
Letzte Änderung: 11 Okt 2015 18:41 von 369600coupe. Begründung: text
Folgende Benutzer bedankten sich: Jadegrün

Aw: Sicherheitsgurte und Kopfstützen 12 Okt 2015 00:39 #14273

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.
Folgende Benutzer bedankten sich: 369600coupe

Aw: Sicherheitsgurte und Kopfstützen 12 Okt 2015 14:28 #14282

  • Gu61H
  • OFFLINE
  • Beiträge: 23
Hallo Rolf,

Die Befestigungspunkte waren in meinem Coupe schon vorhanden und sehen recht professionell aus. In den Unterlagen und Bildern vom Vorbesitzer habe ich nichts dazu gefunden. Ich habe den Verdacht, dass die in den letzten Produktionsmonaten evtl. schon ab Werk eingebracht wurden.
Bei meiner Arabella, die ich Ende der 60er Jahre hatte, war das jedenfalls so.
Die Befestigungen in der Mitte sind so wie in der KD-Anleitung beschrieben. In der Mitte habe ich keine Gurtpeitschen verwendet, sondern Gurtbänder mit Schloss. Für Gurtpeitschen brauchte man eine zusätzliche Konstruktion entlang des Kardantunnels.
Die Gurtrolle sitzt unten im Fußraum an der B-Säule und zwar senkrecht.
Solch einen offen anzubringenden Gurtroller findest du z.B. bei älteren Transportern an Fahrgastsitzen (MB100 oder Vorgänger vom Sprinter). Der Umlenkpunkt sitzt senkrecht drüber möglichst hoch, aber in stabiler Struktur.

MfG Gerd

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, andilin, Jadegrün, Fliegeropa-2009, 369600coupe, CombiAS

Aw: Sicherheitsgurte und Kopfstützen 12 Okt 2015 14:53 #14283

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2614
Super Beschreibung, danke

Aw: Sicherheitsgurte und Kopfstützen 12 Okt 2015 18:37 #14287

andilin schrieb:
Super Beschreibung, danke


Dem kann ich mich nur anschließen.

(Was nicht zum Thema gehörte habe ich raus geschmissen)

Gruß
Joachim
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jadegrün

Aw: Sicherheitsgurte und Kopfstützen 12 Okt 2015 22:51 #14290

Ja, danke, das ist die Beschreibung die ich von Andi erwähnte. Allerdings fällt mir auf, dass dies nur zwei Seiten sind. Für das Coupe sind die Einbauverhältnisse/Lage an der C-Säule angegeben, mit dem Verweis, das auf Seite 4, die Maße wären?! Sehe ich das richtig?

Schraubergruß Rolf

Aw: Sicherheitsgurte und Kopfstützen 12 Okt 2015 23:08 #14291

Hallo Gerd,

ja das ist doch mal was
So beispielhaft illustriert habe ich das gerade gesucht. Vielen Dank dafür.
Um den Kuddelmuddel mit den gekreutzten Gurten nach KD zu verhindern, würde ich kurze Gurtpeitschen direkt in den Kardantunnel verschrauben wollen.
Der obere Befestigungspunkt mitten in der(neu bezogenen)Verkleidung tut dann schon eher weh!
Ist der Gurt dort einigermaßen greifbar? Konnte mir vorstellen, das dies mit der Sitzlehne knapp wird, oder?
Wird eigentich dadurch die Sitzverstellung nach hinten beeinflußt?

Den Umlenkpunkt wie in der KD(für den 2 Punkt Gurt) an die C-Säule zu legen verbietet sich wahrscheinlich, da die erforderliche Schräglage das ganze zum kippen bringt und die Gurtführung katastrophal gestalten würde.

Ich denke, so wie dargestellt wird dies der einzig gangbare Weg sein.

Also besten Dank nochmal für die bebilderte Bestätigung.

Schraubergrüße
Rolf
Letzte Änderung: 12 Okt 2015 23:30 von 369600coupe. Begründung: Ergänzung

Aw: Sicherheitsgurte und Kopfstützen 13 Okt 2015 09:48 #14294

  • Gu61H
  • OFFLINE
  • Beiträge: 23
Ja Rolf, damit hatte ich mich auch befaßt, an den Kardantunnel zu gehen. Aber die Struktur unter der Sitzbank hinten war mir sicherer. Deshalb hab ich die gekreutzten Gurte in Kauf genommen. Der Gurt ist gut greifbar, wenn du beim Aussteigen darauf achtest, dass er über der Lehne liegen bleibt. Die Sitzlängsverstellung ist nicht beeinträchtigt.

Gerd

Aw: Sicherheitsgurte und Kopfstützen 10 Feb 2019 17:23 #32379

An BorgiDeluxe,

Du hattest auf die Einbauanleitung:
www.borgward-ig.de/media/kunena/attachme...rheitsgurtEinbau.pdf
hingewiesen. Diese ist aber nur 2 Seiten lang. Inder Beschreibung wird auf Einbaumaße auf Seite 4 hingewiesen. Hat jemand die vollständige Einbauanleitung?
Ich möchte meiner Frau zuliebe Sicherheitsgurte in mein Coupe einbauen lassen.
Danke für Hinweise.
Eberhard
Letzte Änderung: 10 Feb 2019 18:08 von borgideluxe.

Aw: Sicherheitsgurte und Kopfstützen 10 Feb 2019 17:50 #32380

Guckst du hier:
Dieser Anhang ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um ihn zu sehen.
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.

Aw: Sicherheitsgurte und Kopfstützen 10 Feb 2019 22:09 #32382

Hallo zusammen,

anbei mal eine weitere Option, die ich umsetzte.



Schraubergrüße

Rolf
Anhang:
  • Anhang Dieser Anhang ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um ihn zu sehen.
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, andilin, Jadegrün, Borisabel61
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.35 Sekunden
Vorsitz:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Hartmut Loges,Trierer Str. 11, D-45145 Essen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Joachim Krah, Vogelsang 2, 57548 Kirchen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitgliederverwaltung:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Werner Rosendahl, Schlenkestr. 36, 44575 Castrop-Rauxel
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vollständiges Impressum und AGB

 Datenschutzerklärung