Willkommen, Gast

Wasserpumpenüberholung Isa
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: Wasserpumpenüberholung Isa

Wasserpumpenüberholung Isa 07 Okt 2016 09:35 #20314

Moin zusammen,

nu hab ich alles zusammen und logisch, die Pumpe leckt an der Welle. Hätt ich profilaktisch natürlich vorher machen sollen, da ich aber nur nen Coupekühler (erhöht) eingebaut habe, muss ich eh wieder ran, wenn die Gute endlich aus der Halle ist und ein Kühler mit der alten "3er-Lagerung" in Sicht ist. Repsatz WaPu hab ich noch im Fundus. Was sollte ich beim Zerlegen und Zusammenbau unbedingt beachten?

Danke vorab
gruß

BW

Aw: Wasserpumpenüberholung Isa 07 Okt 2016 10:03 #20315

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2707
Hallo BW,
ich würde die Pumpe gleich auf Wartungsfrei umrüsten. Dann hast du lange Ruhe und brauchst nicht an das Nachfetten denken.
Beim Zerlegen wäre ein kleiner 3-Arm-Abzieher für das demontieren des Pumpenrades sinnvoll.

Wichtig beim Zusammenbau, dass das Pumpenrad wieder vernünftig verkörnt wird, damit es nicht irgenwann leer dreht.

PS: Im alten Forum sind auch diverse Themen über die Wasserpumpe.
Letzte Änderung: 07 Okt 2016 10:11 von andilin.

Aw: Wasserpumpenüberholung Isa 07 Okt 2016 10:43 #20316

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2707

Aw: Wasserpumpenüberholung Isa 09 Okt 2016 19:46 #20354

Danke Andi, finde ich im alten Forum auch das Umrüsten nach Wartungsfrei?
Gruß

TK

Aw: Wasserpumpenüberholung Isa 09 Okt 2016 19:51 #20355

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2707
Musst du mal gucken.
Da ist ja kein großer Unterschied zur normalen Reparatur. Nur dass du da Wartungsfreie Lager und einen Simmering anstatt Filzring einbaust.
Letzte Änderung: 09 Okt 2016 19:52 von andilin.
Folgende Benutzer bedankten sich: Borg Wardner

Aw: Wasserpumpenüberholung Isa 10 Okt 2016 09:53 #20361

würde ich mich mit 89720 aus Bru-Vi unterhalten. Sein Vater hat das was tolles ausgetüftelt zur Überholung der Wapu. Dadurch halten die Biester länger. Schorsch
Folgende Benutzer bedankten sich: Borg Wardner

Aw: Wasserpumpenüberholung Isa 10 Okt 2016 22:29 #20367

  • 89720
  • OFFLINE
  • Beiträge: 602
@ Schorsch ,

eine Longlife Wa-Pu "quasi" ?

Hat der Sen. Wischnewski NIEMALS gebaut , wo kommen wir Dahin ... ohne Rücksprache und Freigabe vom Kartell / Mitbewerbern ... !?!

Genauso wenig gab es "leise" / "langlebige" Alu-Nockenwellenräder für Isabella und CO ohne ...

Aus der Schattenseite eines "rostfreien" GOLIATH TIGER nach Feierabend grüßt 89720 :

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Ich DENKE , mit Goliath "trete" ich hier KEINEM mehr auf die Hühner-Augen ?

Das HOBBY kann so "unbeschwerlich" sein , dank GOLIATH !!!

NACHTGEDANKE ,

Volker Wischnewski
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.22 Sekunden
Vorsitz:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Hartmut Loges,Trierer Str. 11, D-45145 Essen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Joachim Krah, Vogelsang 2, 57548 Kirchen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitgliederverwaltung:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Werner Rosendahl, Schlenkestr. 36, 44575 Castrop-Rauxel
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vollständiges Impressum und AGB

 Datenschutzerklärung