Willkommen, Gast

Borgward Bootsmotor D351, Hanomag Weiterbau
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Borgward Bootsmotor D351, Hanomag Weiterbau

Borgward Bootsmotor D351, Hanomag Weiterbau 05 Sep 2018 14:25 #29458

Achso. was kostet das denn wenn Sie mir die CD schicken?

Borgward Bootsmotor D351, Hanomag Weiterbau 05 Sep 2018 14:39 #29459

Passt, geht heut noch los!

VG Frank
Grüße Frank

Wer Borgward fährt, fährt nie verkehrt, da Borgward einfach prima fährt!
Folgende Benutzer bedankten sich: stephan

Borgward Bootsmotor D351, Hanomag Weiterbau 05 Sep 2018 15:34 #29460

Das ist nett.
Danke

Borgward Bootsmotor D351, Hanomag Weiterbau 18 Sep 2018 15:05 #29627

Weiß hier jemand wie man am besten an die Öl Ablassschraube dran kommt?
Bei mir ist durch den Einbau im Boot der Weg ziemlich verbaut. Oder gibt es eine andere Möglichkeit das Öl rauszubekommen?

Borgward Bootsmotor D351, Hanomag Weiterbau 18 Sep 2018 16:22 #29628

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2701
Du kannst es durch den Ölmessstab absaugen. Allerdings bekommst du da nur das Öl und nicht den Schmodder raus.

Borgward Bootsmotor D351, Hanomag Weiterbau 27 Sep 2018 08:47 #29722

ok danke erstmal für die Hilfe.
Ich hab da noch einmal ein Frage. Es handelt sich hier ja um einen Bootsmotor mit Zweikreiskühlung.
Habt ihr hier eine Idee wie ich in den Innenkreis Forstschutz reinbekomme damit der mir nicht im winter einfriert?

Aw: Borgward Bootsmotor D351, Hanomag Weiterbau 27 Sep 2018 16:47 #29729

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2701
Ist es nicht einfacher ihn mit Druckluft auszublasen?

Aw: Borgward Bootsmotor D351, Hanomag Weiterbau 27 Sep 2018 20:20 #29733

  • stephan
  • OFFLINE
  • Der wirre
  • Beiträge: 1089
ablassen im winter ...dafür haste ja die hähne !
was auch immer kommen mag ... wir halten das alte gelump zusammen

Aw: Borgward Bootsmotor D351, Hanomag Weiterbau 29 Sep 2018 10:07 #29767

RainerLWL schrieb:
ok danke erstmal für die Hilfe.
Ich hab da noch einmal ein Frage. Es handelt sich hier ja um einen Bootsmotor mit Zweikreiskühlung.
Habt ihr hier eine Idee wie ich in den Innenkreis Forstschutz reinbekomme damit der mir nicht im winter einfriert?

Ich würde auf jeden Fall dem Motorkreis Frostschutz beigeben, sonst hat du, wenn nicht schon passiert einen total zugerosteten Motor Kühlkreis, wie bei den Kalifornien Rückkehrern oder den ganzen Motoren aus der Landwirtschaft(Geiz). Was auch immer zu Wasserpumpen Ausfällen führt.
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe

Aw: Borgward Bootsmotor D351, Hanomag Weiterbau 29 Sep 2018 19:54 #29771

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2701
Das beanwortet nun aber nicht die Ausgangsfrage.
Folgende Benutzer bedankten sich: B 2000 Diesel

Aw: Borgward Bootsmotor D351, Hanomag Weiterbau 01 Okt 2018 09:00 #29795

Hallo.
Jeder Süsswasserkreislauf(Innere Kreislauf) an einem Bootsmotor hat einen eigenen Wasser Einfüllstutzen und ablassen wenn nicht Hahn vorhanden, kann man durch abschrauben eines unteren Schlauches.
Die Kühlung wird durch einen Zweikreis Wärmetauscher erreicht. Die zwei Kreise haben keine Verbindung.
Also : Einfülldeckel suchen!
PS. Der laufende Zweitaktmotor unten links passt leider nicht zum Thema!
Letzte Änderung: 01 Okt 2018 09:03 von habre16.

Aw: Borgward Bootsmotor D351, Hanomag Weiterbau 01 Okt 2018 11:49 #29798

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2701
Na siehste, geht doch

PS: Die Zweitaktmotor läuft schon seit Monaten da unten und soll auch nichts mit dem Thema zu tun haben.
Es gibt aber auch Bootsmotoren von Lloyd
Letzte Änderung: 01 Okt 2018 11:51 von andilin.

Aw: Borgward Bootsmotor D351, Hanomag Weiterbau 25 Mai 2019 13:40 #33608

Hallo
hast du für den Motor noch einen Kühlerthermostat mit einer Dichtung für den Deckel?
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.26 Sekunden
Vorsitz:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Hartmut Loges,Trierer Str. 11, D-45145 Essen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Joachim Krah, Vogelsang 2, 57548 Kirchen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitgliederverwaltung:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Werner Rosendahl, Schlenkestr. 36, 44575 Castrop-Rauxel
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vollständiges Impressum und AGB

 Datenschutzerklärung