Willkommen, Gast

2018- Veterama Mannheim.
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: 2018- Veterama Mannheim.

Aw: 2018- Veterama Mannheim. 14 Okt 2018 17:22 #30063

  • HansA
  • OFFLINE
  • Beiträge: 41
Die Jungs sind auf dem Heimweg. Gute Fahrt
Schorsch, wir verkaufen bei jedem Wetter Schirmen!
Folgende Benutzer bedankten sich: B 2000 Diesel

Aw: 2018- Veterama Mannheim. 14 Okt 2018 17:38 #30064

Wer baut denn Montag ab, wenn die auf dem Heimweg sind? Ich bin auch grad heimgekommen mit dem Combi jedoch aus dem Biergarten Härings Wirtschaft in Tutzing. Viele freudige Gesichter. Ich hoffe die Jungs in Mannheim haben einen guten Job gemacht, da in Mannheim. Und es berichtet einer, wie war die Resonanz, was habe ich versäumt am Teilemarkt.
Gruß
Hartmut_STA

Aw: 2018- Veterama Mannheim. 14 Okt 2018 17:52 #30065

>Hartmut, den Aufbau (den B 611) hat HansA im Vorfeld gemacht. Tische und Stühle und die Einzelteile haben Uli und Werner und Hartmut mit nach Mannheim gebracht. Schorsch
Folgende Benutzer bedankten sich: Hartmut_STA

Aw: 2018- Veterama Mannheim. 15 Okt 2018 11:17 #30077

Hallo nochmal,

bin eigentlich ein bisschen enttäuscht von dem was hier geschrieben wurde.
Gibts nicht mehr Bilder von Stand? Sieht alles so ein bisschen Trostlos aus.
Sehe es so ähnlich wie Andi.
Gab es keine Besuchertisch? Kein Clubboutique? Wo sind die Kleidungsständer?
Den Anhänger sehe ich auch nicht. Wie ist das Resümee der Messe? Gab es Neuaufnahmen?
Bin auch schon 4 oder sogar 5 Mal mit gewesen und kenne das Ganze.
Dieser Messeauftritt ist im übrigen keine Zuckerschlecken sondern auch anstrengend.
Natürlich hat man auch Spaß, der muss auch sein aber, lange Fahrt Auf- Abbau und
meistens noch stundenlanges im Stau stehen ist nicht angenehm.
Daher auch mein Respekt den Leuten gegenüber, die das für den Club gemacht haben.

Wäre schön wenn noch was kommt.

Gruß
Joachim
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.
Letzte Änderung: 15 Okt 2018 11:25 von borgideluxe.
Folgende Benutzer bedankten sich: andilin, Borgi_2008

Aw: 2018- Veterama Mannheim. 15 Okt 2018 13:18 #30078

Vielleicht braucht es etwas Geduld. Die sind ja erst nach Messeschluß los und dann hat man wahrscheinlich anderes im Kopf mit 350 km in die Nacht hinein vor der Nase und Hänger hinten dran. Und es ist ja auch nicht so, dass die Protagonisten hier im Forum soooooo aktiv sind.
Gruß
Hartmut_STA

Aw: 2018- Veterama Mannheim. 15 Okt 2018 13:40 #30079

Hartmut, den Anhänger haben die aus Komfortgründen nicht mitgenommen.
Ich denke/hoffe, Jürgen K. wird zumindestens noch mal was berichten. Nr. 1 und 2 sind hier ja leider nicht aktiv. Schorsch
Letzte Änderung: 15 Okt 2018 13:40 von B 2000 Diesel.

Aw: 2018- Veterama Mannheim. 15 Okt 2018 14:37 #30081

B 2000 Diesel schrieb:
Hartmut, den Anhänger haben die aus Komfortgründen nicht mitgenommen...


Kann ich nicht nachvollziehen. Der Anhänger ist für solche Zwecke angeschafft worden.
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.

Aw: 2018- Veterama Mannheim. 15 Okt 2018 14:44 #30082

Wer will schon mit 80-90 km/h über die Autobahn zockeln, wenn er wesentlich schneller könnte?
Du weisst doch, Uli fährt gerne sehr schnell. SChorsch

Aw: 2018- Veterama Mannheim. 15 Okt 2018 15:34 #30084

Schorsch, wo kannst du denn heute noch schnell auf der Autobahn fahren? Gerade an einem Wochenende.
Ich habe den Anhänger schon 3 Mal mit meinem PKW nach Mannheim gezogen. Vielleicht macht es eine halbe Stunde aus.
Mehr mit Sicherheit nicht. Will mich auch da nicht einmischen, bin nur sehr verwundert über das Ganze.

Gruß
Joachim
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.

Aw: 2018- Veterama Mannheim. 15 Okt 2018 15:52 #30088

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2752
"Protagonisten ". Wow, sehr schönes Wort.

Aw: 2018- Veterama Mannheim. 15 Okt 2018 15:57 #30089

Junge Junge, was hab ich da mit dem Einstellen des Fotos angerichtet !
Meine Intention war, siehe da, der komplette Vorstand opfert sein Wochenende um auf der Veterama präsent zu sein. Und das ist schon anstrengend mit An-Abreise.
Das Fotos ist gestellt, also haben die nicht wie die Hühner auf der Stange gesessen.
Lobt doch mal alle den 611 schönes, interessantes Auto.
Eure Einwendungen werde ich versuchen nächstes Jahr einzubringen, wenn man mich lässt. Schorsch
Letzte Änderung: 15 Okt 2018 18:49 von B 2000 Diesel.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jadegrün

Aw: 2018- Veterama Mannheim. 15 Okt 2018 16:03 #30090

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2752
Ja, da hast du Recht. Ein tolles und schönes Auto, welches man nicht hinter den Tischen verstecken sollte.

Duck und wech

PS. Natürlich ein herzliches Dankeschön und ein großes Lob für die, die das alles organisiert und durchgeführt haben
Letzte Änderung: 15 Okt 2018 16:04 von andilin.
Folgende Benutzer bedankten sich: B 2000 Diesel

Aw: 2018- Veterama Mannheim. 15 Okt 2018 16:06 #30091

Danke Andilin, wenigstens einer der mit mir leidet. Schorsch

Aw: 2018- Veterama Mannheim. 15 Okt 2018 16:41 #30092

  • HansA
  • OFFLINE
  • Beiträge: 41
Hallo an alle,
die Veterama ist für Besucher geöffnet Freitag von 12.00 bis 20.00 h, Samstag von 8.30 bis 18.00 h und Sonntag von 8.30 bis 16.00 h. Freitag ist ab dem Frühen Morgen Anreise und Aufbau, Sonntag ist Abbau und Abreise nach 16.00 h.

Dieses Jahr haben wir am Freitag früh den B 611 plaziert, (wir sind Peter Bauer als Mitbesitzer des Wagens und Rennmechaniker beim Team um Christian Loch und ich). Um 11.00 kamen Hartmut Loges, Ulrich Kotte und Werner Rosendahl mit zwei Autos. Ausladen, Aufbauen und fertig. Eine Besucherecke mit Tisch und Stühlen gab's auch, wurde nur nicht fotografiert. Mit dem Anhänger hätten wir aus Platzgründen Probleme beim Aufstellen des B 611 bekommen.
Sonntag wurden die Kombi beladen, gegen viertel vor fünf war man abfahrbereit. Um fünf Uhr war ich daheim, die anderen hatten noch ein paar Stunden.

Bei unseren Besuchern gab es einen jungen Mann mit sehr großem Interesse an einem eigenen Borgward, und da er in der Pfalz wohnt, will er zu unserem Stammtisch in Edesheim kommen.
Grüße von Jürgen

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Letzte Änderung: 15 Okt 2018 19:34 von borgideluxe.

Aw: 2018- Veterama Mannheim. 15 Okt 2018 19:28 #30093

also seht, es geht doch was. Wenn ich mich erinnere, wie ich um Berichte vom Stammtisch gebeten habe, wo es anfangs hiess, das sind halt Stammtische, da ist nichts zu berichten. So finde ich auch heut den Bericht von HansA ganz prima. Und er lässt uns ein wenig nachvollziehen, was war. Danke, HansA.
Gruß
Hartmut_STA
Folgende Benutzer bedankten sich: andilin, B 2000 Diesel, Borgi_2008

Aw: 2018- Veterama Mannheim. 15 Okt 2018 20:56 #30096

  • HansA
  • OFFLINE
  • Beiträge: 41
Ganz herzlich danken möchte ich Peter Bauer, der uns den B 611 zur Verfügung gestellt hat. Wie selbstverständlich hat er beim Auf- und Abbau tatkräftig mitgeholfen. Er ist einer der Rennmechaniker des Borgward Zeitmanufaktur Rennteams, das dem Borgward RS der Familie Larsson in Le Mans in diesem Sommer zum Erfolg geholfen hat.
Der B 611 wird als Transporter des Team Porsche Zentrum Mannheim eingesetzt. Peter Bauer ist ausserdem Vorsitzender des VW Club Rhein Neckar e.V., einem der ältesten VW Clubs Deutschland.
Folgende Benutzer bedankten sich: andilin, Jadegrün, B 2000 Diesel, Hartmut_STA, combidiesel, QuaXX, Borisabel61

Aw: 2018- Veterama Mannheim. 16 Okt 2018 07:36 #30102

ERstmal Danke Schön an dich , Jürgen, das du uns mit Info von der Veterama versorgst. Dann sehr schön finde ich , das ihr den B 611 von Peter Bauer aufgetan habt. Macht was her.
Toll finde ich das Peter noch mit hilft. Hier im Forum ist noch Lacky, der in Le Mans den B 555 in gelb auch gestellt hat.
Wenn ich jetzt gemein wäre , würde ich fragen, warum hat der 1. Vors. eines VW Clubs einen Borgward, als Servicewagen?
Scherz. Bitte nicht ernst nehmen.
Schorsch
Folgende Benutzer bedankten sich: Jadegrün
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.38 Sekunden
Vorsitz:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Hartmut Loges,Trierer Str. 11, D-45145 Essen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Joachim Krah, Vogelsang 2, 57548 Kirchen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitgliederverwaltung:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Werner Rosendahl, Schlenkestr. 36, 44575 Castrop-Rauxel
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vollständiges Impressum und AGB

 Datenschutzerklärung