Willkommen, Gast

2019- Veterama Mannheim... wie wars da?
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: 2019- Veterama Mannheim... wie wars da?

2019- Veterama- Mannheim 16 Sep 2019 05:03 #34824

  • isacab
  • OFFLINE
  • Beiträge: 384
Hallo liebe Borgward Freunde,
ich würde gerne mit meinem Auto die Veterama besuchen,Aber 80 €++ ,sind bekloppt,ausserdem will ich ja kein Auto verkaufen,sondern das Auto nur ausstellen! gibt es noch einen anderen Weg,so wie früher,mit dem Auto auf das Gelände zu gelangen ???,ansonsten ist die Veterama führ mich Geschichte!
Grüße Manni

Aw: Veterama,Mannheim 2019 16 Sep 2019 06:17 #34825

Da kann ich dir leider auch nicht helfen, da ich dieses jAHR zum ersten Male da hinfahre und keinerlei Bescheid über den Ablauf kenne.
Telefoniere doch mal mit unserem Kassierer der kennt sich da aus. Schorsch

Aw: 2019- Veterama- Mannheim 16 Sep 2019 13:17 #34827

  • HansA
  • OFFLINE
  • Beiträge: 41
Hallo Manni,

die Veterama-Show-Arena (kostenloses Ausstellen der Fahrzeuge) gibt es nur noch bei der Frühjahrsveterama in Hockenheim. Für die Mannheimer Veterama hat man die Showarena zugunsten teurer Händlerplätze im vergangenen Jahr ersatzlos gestrichen.
Herzlichen Gruß
Jürgen

Aw: 2019- Veterama- Mannheim 16 Sep 2019 22:03 #34842

Club, nimm doch das Angebot von Isacab auf und fragt, ob sein Cabrio den Stand zieren möchte. Ist vielleicht auch nicht so weit weg von Mannheim. Beirat, wäre das ne Idee?
Gruß
Hartmut_STA

Aw: 2019- Veterama- Mannheim 17 Sep 2019 06:34 #34846

Hartmut , zu spät. Unser Mann im Süden , Jürgen Kohmüller, hat alles dort organisiert und ein Fahrzeug als Ausstellungsobjekt beschafft.
Die nächste Frage wäre ja auch, ob Isacab bereit wäre sein Fahrzeug mehrere Tage dort auszustellen und vor allen vor und nach der Messe sein Cabrio dort hin zu bringen bzw. abzuholen. Da biste eine knappe Woche mit beschäftigt. Schorsch
Folgende Benutzer bedankten sich: Hartmut_STA

Aw: 2019- Veterama- Mannheim 17 Sep 2019 06:49 #34847

Wenn Manni Lust da hat, das im nächsten Jahr zu machen, können wir das doch organisieren. Warum nicht. Schorsch
Folgende Benutzer bedankten sich: Hartmut_STA

Aw: 2019- Veterama- Mannheim 18 Sep 2019 21:43 #34887

  • isacab
  • OFFLINE
  • Beiträge: 384
ich bin dabei !Grüsse isacab
Folgende Benutzer bedankten sich: B 2000 Diesel

2019- Veterama Mannheim... wie wars da? 14 Okt 2019 22:48 #35272

Nachdem wir ja nun dankenswerterweise von Benedict auch so kleine Einblicke in das Stammtischgeschehen bekommen hier, man wird ja immer anspruchsvoller. Gibt es Eindrücke von der Veterama? Wie hat es unseren erstmalig dort anwesenden Repräsentanten getaugt und wie war es sonst? Gibts da einen Vorabbericht hier?
Gruß
Hartmut_STA
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, Borgi_2008, QuaXX

Aw: Veterama... wie wars da? 15 Okt 2019 06:03 #35274

Tja, Hartmut, ich kann deine Neugierde verstehen.

Ich kann leider nichts dazu beitragen, obwohl ich dafür eingeplant war.
Aus gesundheitlichen Gründen innerhalb der Familie konnte ich nicht mit zur Veterama. Habe Haus und Nutzvieh hüten müssen.
MAL SEHEN WAS WIR ZU SEHEN KRIEGEN: Schorsch
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, stephan, Jadegrün, Hartmut_STA, QuaXX

Aw: Veterama... wie wars da? 15 Okt 2019 20:26 #35296

Liebe Kollegen,

ich war zwar nicht in offizieller Clubmission auf der Veterama, aber als Gewohnheitstäter, der seit seinem 15. Lebensjahr immer wieder hingeht (und inzwischen von seiner fast erwachsenen Tochter begleitet wird). Die gute Nachricht: Es ist immer noch ein Abenteuerspielplatz für große Jungs (und manchmal Mädels), die inzwischen durchaus jünger werden. Natürlich sind wir alten weißen Männer in der Mehrzahl, aber ich glaube längst nicht mehr daran, dass sich die U-40-Generation nicht mehr für das alte Geraffel interessiert. Die schlechte Nachricht: Du musst inzwischen echt lange laufen, um noch Borgward-Teile zu finden. Und dann sind es (wie in den vergangenen 30 Jahren auch) nicht die, die Du suchst. Einziger Borgward auf dem Marktplatz (von bösen Menschen auch "Wiese der Lügen" genannt) war ein ganz passabler Isabella Combi für 27.900 Euro, aber dessen Verkäuflichkeit war Borgward-Szenegängern auch vorher bekannt. Wer einen Alltagsklassiker mit Stern unter 10.000 Euro suchte (siehe oben: Tochter dabei), stand hingegen vor einem sehr brauchbaren Angebot.

Grüße,
Christian
www.borgward-presseabteilung.de
Wir fahren Borgward – und schreiben darüber.
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, Jadegrün, Hartmut_STA, Jocom, Borgi_2008, Borisabel61, Thorbella

Aw: Veterama... wie wars da? 16 Okt 2019 03:14 #35301

Tja, das waren noch Zeiten, dass unser geschätzter Dossow dort noch seinen Stand aufgebaut hatte mit Teilen, die man brauchte ...

LG, Rainer

Aw: Veterama... wie wars da? 16 Okt 2019 09:01 #35304

  • nr345
  • OFFLINE
  • Beiträge: 109
Zwar war ich selbst nicht vor Ort und habe somit auch keine Bilder machen können (vielleicht haben Jürgen oder Werner welche?), aber ich habe zumindest eine kurze Stellungnahme unseres Vorstizenden bekommen, die ich hier einfach mal einstelle. Auch von anderen Besuchern weiß ich, daß unser Stand gut zu tun hatte.
herzliche Grüße

Benedikt


VETERAMA Mannheim 2019

Bei sommerlichen Temperaturen präsentierte sich die diesjährige VETERAMA in Mannheim auf dem riesigen Maimarktgelände mit ihren zahlreichen Ausstellern und Besuchern unter dem diesjährigen Motto „Gesucht und Gefunden“.
Mehr als 18 Kilometer lang war die Reihe der Stände an denen Händler aus vielen europäischen Ländern ihr riesiges Angebot von Automobil-, Motorrad- und Fahrradmarken dem großen Käuferkreis offerierten. Schon am Freitag trugen Besitzer eines Premiumtickets
schwer bepackt ihre vielfach rostigen Schätze zu ihren Fahrzeugen. Das umfangreiche Angebot an kompletten Fahrzeugen jeglichen Zustandes und Preisvorstellung ließ keine Wünsche offen. Auch eine Borgward Isabella Combi befand sich darunter. Ob sie einen neuen Besitzer fand, ist nicht bekannt.
Der Info-Stand der Carl Borgward IG e.V. auf dem Stammplatz in Halle 1 war wieder einmal lebhaft besucht worden. So konnten neue Clubfreunde gewonnen und zahlreiche Interessenten über unsere Marken umfangreich beraten werden. Man ist aber auch stets überrascht, dass es noch immer Scheunenfunde gibt, die erst heute den Dornröschenschlaf
beendet haben. So wurde uns von einem Isabella Coupé berichtet, das immerhin sage und schreibe mehr als 45 Jahre auf ein Erwachen gewartet hat. Eine gründliche Beratung überzeugte hier den neuen Besitzer, sich für eine komplette und finanziell recht aufwendige Restaurierung dank unserer Ersatzteilquellen zu entscheiden. So wird das Coupé vor seinem endgültigen Ende gerettet werden. Besonders auffallend zeigte sich ohnehin die lebhafte Nachfrage an Ersatzteilen für die Bremer Fahrzeuge. Natürlich verweilte nach einem anstrengenden Rundgang gern der eine oder andere Clubfreund bei einem Getränk an unserem Info-Stand. Dieses Wochenende hat erneut verdeutlicht, von welcher Wichtigkeit es ist, im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit mit einer Anlaufstelle auf Messen mit internationalem Publikum Borgward-Freunden dienlich zu sein.
Zufrieden, aber doch ein wenig erschöpft, traten nach drei Tagen Dienst auf der VETERAMA die Messevertreter Ulrich Kotte, Werner Rosendahl, Jürgen Kohmüller und der Unterzeichner die Heimfahrt an.
Die nächste VETERAMA in Mannheim findet zur gewohnten Zeit im kommenden Jahr wieder am 2. Oktoberwochenende statt.

Hartmut Loges

Aw: Veterama... wie wars da? 16 Okt 2019 17:22 #35310

Und doch noch ein Bild:

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.38 Sekunden
Vorsitz:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Hartmut Loges,Trierer Str. 11, D-45145 Essen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Joachim Krah, Vogelsang 2, 57548 Kirchen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitgliederverwaltung:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Werner Rosendahl, Schlenkestr. 36, 44575 Castrop-Rauxel
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vollständiges Impressum und AGB

 Datenschutzerklärung