Willkommen, Gast

THEMA: Schorschi on the road

Aw: Schorschi on the road 18 Nov 2018 16:47 #30922

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jadegrün

Aw: Schorschi on the road 18 Nov 2018 16:48 #30923

So feiern wir St. Martin auf dem bauernhof.


Nachtrag.
GEstern alles bestens gelaufen, ich schätze so ca. 400 Leute waren da mit ihren Kindern und haben die Martinstüte erhalten, die persönlich vom St.Martin überreicht wird. Es gab Kakao, Glühwein und die sonst üblichen Getränke. Grill- und Bockwurst ebenfalls.
Es hat richtzig Spass gemacht und ich war in den frühen Morgenstunden daheim. SChorsch
Letzte Änderung: 23 Nov 2018 16:45 von B 2000 Diesel.

Aw: Schorschi on the road 23 Nov 2018 16:47 #31012


Gerade rein gekommen, auf einer Spazierfahrt mit meinem B 2000 Diesel hat sich ein Lüfterflügel selbständig gemacht und natürlich den Motorkühler (das Netz) demoliert.
Also, morgen das Fahrzeug nach Hause schleppen und mit der Demontage beginnen um MOntag den Kühlerbau heimzusuchen.
Lüfterflügel muss ich mal schauen was ich da habe. Leider sind die natürlich alle alt und werden auch Ermüdungserscheinungen haben. SChorsch
Folgende Benutzer bedankten sich: Jadegrün

Aw: Schorschi on the road 24 Nov 2018 13:44 #31060

So sieht es im motorraum aus
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jadegrün

Aw: Schorschi on the road 24 Nov 2018 18:29 #31069

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2707
Jaja, der geliebte Blech-Windflügel.

Aw: Schorschi on the road 24 Nov 2018 18:40 #31071

tja Andilin, Problem die Isabellaflügel passen nicht. Sonst wäre da schon längst der BMW-lüfter drin. Schorsch



Nachtrag, wenn jemand weiss , was passt möchte ich das machen. Das ist nämlich schon der zweite Flügel der mir im B 2000 flöten geht. Ursprünglich bestand der aus zwei Flügeln (also vier Enden) aber der ist mir 2006 auf der Heimnreise von Frankreich gerissen und da hab ich den einfach abgebaut und mit dem einen Blatt laufen lassen. Lief seitdem absolut problemlos und erreichte und hielt auch sehr gut die Motortemperatur.
Letzte Änderung: 24 Nov 2018 18:43 von B 2000 Diesel.
Folgende Benutzer bedankten sich: andilin

Aw: Schorschi on the road 24 Nov 2018 19:22 #31073

B 2000 Diesel schrieb:
tja Andilin, Problem die Isabellaflügel passen nicht. Sonst wäre da schon längst der BMW-lüfter drin.

Schorsch
Nachtrag, wenn jemand weiss , was passt möchte ich das machen. Das ist nämlich schon der zweite Flügel der mir im B 2000 flöten geht. Ursprünglich bestand der aus zwei Flügeln (also vier Enden) aber der ist mir 2006 auf der Heimnreise von Frankreich gerissen und da hab ich den einfach abgebaut und mit dem einen Blatt laufen lassen. Lief seitdem absolut problemlos und erreichte und hielt auch sehr gut die Motortemperatur.


Also Schorch. Wer nicht hören will, den bestraft das Leben!
Der BMW Flügel passt auch nicht auf die Isabella! Der muss etwas umgeändert werden.
Das ist aber machbar. Ich habe eine Hanomag Wasserpumpe an meinem Motor, da hat das Lochbild und die Zentrierbohrung auch nicht gepasst. Aber keine Angst, die anderen Metaller fliegen auch noch.
Letzte Änderung: 24 Nov 2018 20:30 von borgideluxe.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jadegrün, B 2000 Diesel, Farmer-mit-Kramer

Aw: Schorschi on the road 25 Nov 2018 18:13 #31090

So sieht es aus
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Farmer-mit-Kramer

Aw: Schorschi on the road 25 Nov 2018 18:17 #31092

Nach dem Weihnachtsstammtisch habe ich mich dann an die Demontage begeben. Morgen kann ich den Wärmetauscher zur Reparatur/Erneuerung bringen. Mal sehen obs klappt. Einen Lüfterflügel aus Metall habe ich noch in meinem Fundus, den werde ich wohl einbauen müssen, wenn ich bis dato noch keinen Plastiklüfter gefunden habe. Schorsch

Aw: Schorschi on the road 25 Nov 2018 18:19 #31093

Wer hat einen dementsprechenden Lüfter rumliegen, damit ich schauen kann ob das passt oder passend gemacht werden kann, man sprach heute von BMW oder Volvo. Schorsch

Aw: Schorschi on the road 25 Nov 2018 18:46 #31094

Hallo Schorsch,

gib doch mal als wichtigste Maße den Lochkreisdurchmesser deiner 4 Aufnahmebohrungen und den Durchmesser der großen Zentrierbohrung an. Zum Beispiel brauchen meine Isabellen einen LK-D von 52 mm (mit 4 Bohrungen für M6 Schrauben) und die Zentrierung ist 30 mm. Mit diesen Angaben kann man dann gezielt suchen, ob man Dir helfen kann.

Gruß
Wolfgang
Folgende Benutzer bedankten sich: B 2000 Diesel

Aw: Schorschi on the road 25 Nov 2018 18:55 #31095

  • 89720
  • OFFLINE
  • Beiträge: 602
@ Schorsch ,

alternativ schon mal den Lüfterflügel aus Aluminium vom damaligen Mitbewerber aus Stuttgart in
Betracht gezogen ?

Vorteil , geringe Massenkräfte , kein PLASTIK poppig BUNT vor Augen ...


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.



Ich hätte Gedacht , Du hättest DIES aus Bru-Vi schon mal mit auf den Weg bekommen ?

Volker
Letzte Änderung: 25 Nov 2018 19:02 von 89720.

Aw: Schorschi on the road 25 Nov 2018 18:56 #31096

Wolfgang mach ich, aber erst morgen. Schorsch

Aw: Schorschi on the road 25 Nov 2018 18:57 #31097

Volker, nää hab ich nisch. Welches Mercedes Modell denn? Schorsch

hier im Forum gibt es ja Dagobert, der bei Mercedes im Ersatzteillager arbeitet, denn könnte ich ja dann einspannen , wenn man Bescheid weiss. Schorsch
Letzte Änderung: 25 Nov 2018 18:57 von B 2000 Diesel.

Aw: Schorschi on the road 25 Nov 2018 18:57 #31098

Was mir gerade noch auffällt, ist die relativ kleine Bohrung in deinem Lüfterflügel im Verhältnis zum Durchmesser des Zentrierbundes an der Riemenscheibe! Wenn ich das auf dem Foto so sehe, müsste ich annehmen, dass der Lüfterflügel nur auf dem Gewindezapfen der Welle, aber nicht auf dem Zentrierbund und damit auch hinten nicht plan an der Riemenscheibe anlag.
Könnte das die Ursache für die häufigen Brüche sein? Mangelnde Zentrierung und zu geringe hintere Anlagefläche!
Aber mir selbst ist schon 1964 der erste Lüfterflügel bei max. Geschwindigkeit um die Ohren geflogen, d.h. er war zum Glück links neben dem Lenkgetriebe geflüchtet und steckte da in der Seitenwand. Ich hätte ihn ungern durch die Motorhaube auf mich zukommen sehen.

Wolfgang

Aw: Schorschi on the road 25 Nov 2018 18:59 #31099

Wolfgang, auf den ersten drei Bildern, die ich gestern schickte kannst du jeweils den Adapter/Zentrierbund sehen. Der ist schon da. SChorsch

Aw: Schorschi on the road 26 Nov 2018 09:12 #31110

Danke schön an euch alle. Problem gelöst , Hilfe wurde mir angeboten und hab ich auch angenommen.
Schön, dass ihr euch alle um meine Reisefreudigkeit so Gedanken macht. Schorsch

Aw: Schorschi on the road 26 Nov 2018 09:16 #31111

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

Hier der Flügel des BMW E21 erster 3er Den kannst du geschenkt bekommen, nur Versandkosten!
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

Dazu die Maße
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

Das letzte Foto zeigt den BMW 2002 Lüfter
Hallo Schorch.
In deinem Fall ist es einfach umzu bauen.Du drehst einen neuen Aluminium Adapter der auf der Wasserpumpenseite die negative Zentrierung der Riemenscheibe hat und auf der Außenseite positiv die Zentrierung des BMW 2002 Lüfterflügel hat, dann verdrehst du den BMW Flügel mit dem Lochkreis genau zwischen deine Bohrungen und bohrst von hinten neue Löcher in den Flügel. Schön ist es dazu noch einen passenden Ring an zu fertigen den du unter die Schrauben legst.
Zur Info: Der BMW oder Volvo Flügel ist nicht aus Plastik! Sondern aus Nylon, der bricht garantiert nicht ab.
Solltest du einen Flügel vom ersten Dreier BMW E21 leichter auftreiben, dann musst du deinen Adapter dementssprechend kürzer auslegen, da dieser Flügel getopft ist und deshalb nicht in die ISABELLA passt!
Letzte Änderung: 26 Nov 2018 12:45 von habre16. Begründung: Text hinzu

Aw: Schorschi on the road 26 Nov 2018 09:35 #31112

Hallo,
also, wenn ich mir das so ansehe, würde ich auch keinen Stahl- Flügel mehr einbauen.
(Oder vorher Röntgen lassen um auf Haarrisse zu prüfen.)

Glaube aber schon das es Alternativen gibt wie z.B. mit einen Adapter.
Vorschläge sind ja schon reichlich eingegangen.

Wünsche dir ein gutes Händchen und eine gute und langlebige Lösung die solche Schäden
zukünftig minimieren oder gar ausschließen.

Gruß
Joachim
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.
Letzte Änderung: 26 Nov 2018 09:54 von borgideluxe.
Folgende Benutzer bedankten sich: Borgi_2008

Aw: Schorschi on the road 26 Nov 2018 12:49 #31114

Joachim, auf dem STammtisch in Duisburg war mein Pech auch Thema. Dabei kam die Aussage von Uli, dass er mal mehrere!!! Blechflügel hat röntgen lassen. Alle, aber wirklich alle, hatten feine Haarrisse die mit dem Auge und Lupe nicht zu sehen waren. Das hat mich dann überzeugt. Schorsch
Letzte Änderung: 14 Dez 2018 16:41 von B 2000 Diesel.
Folgende Benutzer bedankten sich: andilin, Farmer-mit-Kramer
Ladezeit der Seite: 0.43 Sekunden
Vorsitz:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Hartmut Loges,Trierer Str. 11, D-45145 Essen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Joachim Krah, Vogelsang 2, 57548 Kirchen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitgliederverwaltung:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Werner Rosendahl, Schlenkestr. 36, 44575 Castrop-Rauxel
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vollständiges Impressum und AGB

 Datenschutzerklärung