Willkommen, Gast

THEMA: Schorschi on the road

Aw: Schorschi on the road 12 Feb 2017 22:54 #21907

wie aus dem Nichts, auf einmal dieser Wagen.

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Stimmt, er ist wieder on the road. Zum Termin. Pünktlichst!

Gruß
Hartmut_STA
Letzte Änderung: 13 Feb 2017 09:40 von borgideluxe.
Folgende Benutzer bedankten sich: B 2000 Diesel, Jocom, Hartmut, cabrio58

Aw: Schorschi on the road 13 Feb 2017 05:49 #21908

in der Werbung bei Borgward hiess es damals B 2000 SChnelllastwagen.
Und das stimmt.

Er ist wendig, handlich und relativ schnell.
Er kann noch heute mit dem Verkehr mithalten. Und es macht Spass damit zu fahren.

Schorsch

Aw: Schorschi on the road 13 Feb 2017 07:05 #21910

geblitz worden?
Mit dem Borgward geblitzt zu werden ist eine Ehre
Meine Beiträge können Spuren von Wahrheit enthalten, sind höchstwahrscheinlich aber alles Blödsinn

Aw: Schorschi on the road 13 Feb 2017 07:36 #21911

@Hartmut, in Köln bin ich morgens auf der Hinfahrt geblitzt worden.
Hab mich geärgert. Schorsch

Aw: Schorschi on the road 13 Feb 2017 08:42 #21912

Nicht ärgern! 10,-- Euro latzen, Bild anfordern und ab ins Fahrtenbuch.
Meine Frau könnte mit meinen Blitzfotos eine Collage bauen. Borgi ist aber nie dabei gewesen.
Meine Beiträge können Spuren von Wahrheit enthalten, sind höchstwahrscheinlich aber alles Blödsinn

Aw: Schorschi on the road 13 Feb 2017 16:20 #21915

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2112
Funktionieren die Tachos bei den LKW`s nicht, oder warum lasst ihr euch alle blitzen?

Aw: Schorschi on the road 13 Feb 2017 16:36 #21916

Ich sags doch wer schnell sein will muß leiden!!
Folgende Benutzer bedankten sich: B 2000 Diesel

Aw: Schorschi on the road 13 Feb 2017 19:48 #21920

Wer später bremst ist länger schnell!
Mein Laster ist zum Blitzen zu träge, aber Schorsch hat ja einen Schnelllaster
Meine Beiträge können Spuren von Wahrheit enthalten, sind höchstwahrscheinlich aber alles Blödsinn

Aw: Schorschi on the road 13 Feb 2017 21:15 #21922

Die Wortwahl damals heute noch gültig. Schnelllaster. Trotzdem sind Geschwindigkeitsüberschreitungen so eine Sache. Werden richtigerweise härter bestraft. Und bald kommt es dann, wenn man ein bestimmtes Alter überschritten hat und immer noch rast, dann könnte mal die Führerscheinstelle nach der Fahreignung fragen. Muß doch nicht sein?

Gruß
Hartmut_STA

Aw: Schorschi on the road 13 Feb 2017 22:34 #21926

Hallo

Lass die mal schön schnell fahren vielleicht kann man so mal günstig an einen LKW kommen wenn die Alten nicht mehr fahren dürfen

Und wech
Folgende Benutzer bedankten sich: B 2000 Diesel

Aw: Schorschi on the road 14 Feb 2017 07:07 #21928

@Hartmut STA
ich bin gespannt ob ich von der Stadt Köln was höre, war laut Tacho 7 km zu schnell, gleichzeitig wurde ich aber von einem Pkw überholt. Mal gucken wie das jetzt ausgelegt wird. Schorsch

Aw: Schorschi on the road 14 Feb 2017 12:34 #21935

@Schorsch,
7 km/h abzüglich 2 vom Tacho geschätzt abzüglich 2 Toleranz der Messstelle alles im grünen Bereich dann wohl. war auch nur Allgemein gemeint mit der immer näher rückenden Diskussion um die Älteren und deren Fahrtüchtigkeit. Erstmals registriert hab ich, dass man bei einer Leihwagenfirma gefragt wird, ob man über 70 Lenze alt ist.

Gruss
Hartmut_STA

Aw: Schorschi on the road 14 Feb 2017 12:37 #21936

@Hartmut STA
in sprach in Bremen mit einem der Chinareisenden, dort bekommt man ab 70 Jahre keine Fahrerlaubnis mehr bzw. die wird dann eingezogen.

Schorsch

Aw: Schorschi on the road 14 Feb 2017 13:14 #21937

@Hartmut_STA:
letztes Jahr hat der Schreiner, von dem ich meine Holzladung geliehen habe seinen LKW-Führerschein verlängern lassen. Mit 73! Soviel zur "imaginären" Altersgrenze.
Gruß fom Hartmut
Meine Beiträge können Spuren von Wahrheit enthalten, sind höchstwahrscheinlich aber alles Blödsinn

Aw: Schorschi on the road 14 Feb 2017 13:40 #21938

@Hartmut, die Lkwfahrerlaubnis muss ich alle 5 Jahre verlängern lassen, das geht nur über eine ärztliche Untersuchung und einem Sehtest. Also wer mit Diabetes zu tun hat, kriegt den nicht verlängert.
Weiter muss ich alle 5 Jahre 5 Module a 7 Std. Fahrschule/Lehrgänge für Ladungssicherung,Lenkzeiten, Verkehrszeichen etc. nachweisen um gewerbliche Transporte (also gegen Entgelt) durchführen zu dürfen.

Kosten
Jedes Modul etwas über 100.oo Euro
Ärztliche Untersuchung 70 Euronen
Sehtest ebenfalls
macht zusammen alle 5 Jahre ca. 700 Euro aus.

Für mich gilt dies für Fahrzeuge über 7.49 to , für ab 1979 geborene ab 3.5 to.


Schorsch
Letzte Änderung: 14 Feb 2017 13:41 von B 2000 Diesel.

Aw: Schorschi on the road 14 Feb 2017 15:10 #21941

Da ich die 50 gesprungen bin, stecke ich auch in dieser Mühle. 7.49 to sind auch meine "Obergrenze". Da ich nicht gewerblich fahre, denke ich drüber nach, auf die Module zu verzichten, bzw. irgendwann auch auf die 44to Sonderfahrerlaubnis.
Meine Beiträge können Spuren von Wahrheit enthalten, sind höchstwahrscheinlich aber alles Blödsinn

Aw: Schorschi on the road 14 Feb 2017 15:59 #21942

@Hartmut, wenn du hingehst und die Fahrerlaubnis auf C1e umschreibst bzw. einträgst, kannst du unter bestimmten Voraussetzung bis 12 to GG fahren, unabhänig von der Zahl der Achsen.
Frag mal in einer Fahrschule nach, die können dich genau aufklären.
Wenn ich das alles hier schreiben soll, sprengt das den Rahmen. Schorsch
Letzte Änderung: 14 Feb 2017 16:15 von B 2000 Diesel.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hartmut_STA, Hartmut

Aw: Schorschi on the road 16 Apr 2017 16:14 #22487

@alle , damit ihr nicht meint ich wäre eingeschlafen.

Heute mit meiner Isabella meine Osterausfahrt gemacht. Schöne kleine Alleenstrassen,historische Ortskerne so rund 120 Kilometer in 2.5 STdn. hat Spass gemacht.
Aber wie immer wenn man unterwegs ist, hat sich ein Wischerarm verabschiedet, so daß ich noch von rechts nach links unterwegs montieren musste. Schorsch
Letzte Änderung: 16 Apr 2017 17:09 von B 2000 Diesel.

Aw: Schorschi on the road 19 Apr 2017 20:42 #22515

Hallo Schorsch

Mit was kommst du am Wochenende nach Ostfriesland? Damit ich weiß wonach ich ausschau halten muss, wenn ihr in Wiesmoor bei Bohlen und Doyen ankommt.
Ich muss unbedingt mit dir reden.

Gruß Rainer

Aw: Schorschi on the road 20 Apr 2017 08:39 #22516

Moin Rainer, hastne PN . SChorsch
Ladezeit der Seite: 0.34 Sekunden
Vorsitz:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Hartmut Loges,Trierer Str. 11, D-45145 Essen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Joachim Krah, Vogelsang 2, 57548 Kirchen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitgliederverwaltung:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Werner Rosendahl, Schlenkestr. 36, 44575 Castrop-Rauxel
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vollständiges Impressum und AGB