Willkommen, Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: 2017- Borgward nach China

2017- Borgward nach China 17 Mär 2017 19:49 #22222

!!! Habe mir erlaubt die Berichte zusammen zu fügen. Ich hoffe das es auch in eurem Sinn ist. Gruß Joachim !!!

Hallo zusammen,

England war bei mir eigentlich fest eingeplant - bis dann vor gut vier Wochen die Ansage kann das Borgward China ausgerechnet meinen B2000 haben möchte. Somit fällt England aus - dafür aber sicherlich das IG Treffen in Deutschland.
Wirklich schade zumal ich England gerne mit einigen Tagen extra "auf der Insel" verbunden hätte.

Auch wenn es hier nicht hinpasst - aber hingegen unzähligen Gerüchten konnte man sich NICHT für China "bewerben" man hat in Bremen wohl Fotos gemacht und Borgward China hat explizite Vorgaben gemacht welche Fahrzeuge man sich wünscht -

Wen es interessiert - die ganze Geschichte und erste Fotos von einem B2000 in einer Boing 747 gibt es hier...

http://www.borgward-lkw.de/reiseblog-china/

und hier ein kleiner Vorgeschmack - unter dem Links gibt es noch mehr...

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
... denn es ist zuletzt nur der Geist der jede Technik lebendig macht... (Goethe)
Letzte Änderung: 18 Mär 2017 11:35 von borgideluxe.

2017- Borgward nach China 17 Mär 2017 20:16 #22225

Danke für diese Bilder, einzigartig. Wer hätte gedacht, daß so ein Fahrzeug mal in so ein Flugzeug kommt.

Und danke auch für den Link, ich bin begeistert.

Ist das nicht ein eigenes Thema wert?

Gruß
Hartmut_STA
Folgende Benutzer bedankten sich: Borgward-netphen

2017- Borgward nach China 17 Mär 2017 22:46 #22228

  • j.b.
  • OFFLINE
  • Beiträge: 65
Hi Philipp,
Sensationell

Das du die Reise machen kannst! Laß die Speicherkarten glühen!
Wenn du wieder da bist gibt's hoffentlich einen ordentlichen
Dia Abent?
Ein sehr neidische gruß aus Do jb
Letzte Änderung: 17 Mär 2017 22:50 von j.b..

2017- Borgward nach China 18 Mär 2017 00:09 #22229

Hallo,

es freut mich ganz besonders, dass der B2000 von Philipp für die Reise nach China nominiert wurde.
Aber, fährst du auch nach China? (ich würds dir gönnen)

Ich frage deswegen: Zitat j.b. "Hi Philipp, Sensationell Das du die Reise machen kannst!"

Gruß
Joachim

2017- Borgward nach China 18 Mär 2017 08:35 #22230

  • j.b.
  • OFFLINE
  • Beiträge: 65
Moin ich bin davon ausgegangen das Auto und Besitzer nach China fahren. Wäre doch schade wenn nicht!
Gruß jb

2017- Borgward nach China 18 Mär 2017 10:42 #22232

Hallo Freunde,

nachdem Phillip seine Bilder ins Forum gesetzt hat, fange ich hier mal ein neues Thema an.
Es kommen mit Sicherheit noch mehr Bilder von der Vorstellung des neuen BX 5.

Als Anlage einige Bilder von meiner Arabella bei der Verladung.
Die Ara ist mit Passagier-Jumbo im Frachtraum geflogen

Gruss

Dieter


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

Aw: 2017- Borgward nach China 18 Mär 2017 12:03 #22234

... und ich hatte mich schon gewundert wo der Beitrag hin ist...

Klasse Bilder - bist du selbst am Rollfeld gewesen? Spanngurte sind ja offensichtlich das "A&O"... da könnten sich manche Spediteure eine Scheibe abschneiden...

Leider gibt es dieses Jahr wohl "organisatorische / Zoll" Probleme weshalb wir nicht wie ursprünglich geplant an der Rally teilnehmen können... leider. Aber warten wir es mal ab was noch kommt.

China hätte mir, Rally hin oder her, noch auf meiner Liste gefehlt...

Ich packe die anderen Fotos mal noch hier rein - alles zur Abholung etc gibt es wie beschrieben auch unter www.borgward-lkw.de

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.




Bin mal gespannt wie es am 24.03 aussieht und wie man die Fahrzeuge in Peking ausgestellt hat...

Liebe Grüße an alle

Philipp
... denn es ist zuletzt nur der Geist der jede Technik lebendig macht... (Goethe)
Letzte Änderung: 18 Mär 2017 12:13 von borgideluxe.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jadegrün, B 2000 Diesel

Aw: 2017- Borgward nach China 18 Mär 2017 12:54 #22236

Hey Philipp,

wenn am 24.3. die Fahrzeuge gezeigt werden, kannst Du davon ausgehen, dass alles auf
Hochglanz poliert worden ist.
Als wir in 2016 in China waren, wurden unsere Isa jeden Tag poliert
und jedes Staubkrümelchen entfernt.
Wir werden ganz sicher über Marion Bilder bekommen.

Gruss

Dieter
Folgende Benutzer bedankten sich: B 2000 Diesel, Hartmut_STA

Aw: 2017- Borgward nach China 18 Mär 2017 18:18 #22243

Aber mal ne ganz andere Frage. Ist das nicht ein Militärfahrzeug? Darf das nach China? Kann das nicht Ärger geben, wenn so ein Bundeswehr- Auto plötzlich auf einer chinesischen Autoshow steht? Was will die neue Firma Borgward denn damit zeigen und was hat das mit einem BX 5 zu tun?

Wenn die Teilnahmen an ner simplen Oldtimerfahrt zivilen Fahrzeugen dort nichtgestattet wird?

Nicht falsch verstehen, ich gönne von Herzen.



Gruß
Hartmut_STA

Aw: 2017- Borgward nach China 18 Mär 2017 18:24 #22244

Hallo Hartmut,

Du solltes wissen, dass die Mutter von Borgward Groub China die Firma
Foton ist. Einer der grössten Nutzfahrzeughersteller der Welt und in China.
Man will mit dem B 2000 wohl zeigen, dass Borgward auch Nutzfahrzeuge
hergestellt hat.

Gruss

Dieter

Aw: 2017- Borgward nach China 18 Mär 2017 18:34 #22246

Hallo Dieter,

Ja das weiss ich. Geht aber an meiner Frage vorbei.

Es geht ja nicht um einen beliebigen LKW aus dem Hause Borgward, sondern darum, daß ein ausgemustertes Militärgerät der Bundeswehr ausgestellt wird, wenn ich es richtig sehe. Und gerade China? Ein Bundeswehrauto in China der Öffentlichkeit präsentieren, um einen BX 5 zu bewerben?

Vielleicht bin ich auch zu kritisch.

Gruß
Hartmut_STA

Aw: 2017- Borgward nach China 19 Mär 2017 09:14 #22252

@Hartmut STA
ich könnte mir vorstellen, das Foton, den B 2000 nutzt um Borgward als Lkwhersteller bekannt zu machen. Um dann später (eben als Lkwbauer) in Europa mit diesem Markennamen Fuss zu fassen.

Nur so als Vermutung.

Auf jeden Fall , finde ich es toll, das Foton nicht nur auf die Pkw`s schaut, sondern sich auch in Richtung Schwergewichte informiert.

Schorsch
Letzte Änderung: 19 Mär 2017 09:17 von B 2000 Diesel.
Folgende Benutzer bedankten sich: QuaXX

Aw: 2017- Borgward nach China 19 Mär 2017 10:09 #22253

Beim Borgward Welt Treffen haben wir den chinesischen Journalisten nicht nur Isabellen (von denen ja viele meinen das diese Borgwards einzige Erzeugnisse seien bzw. alles andere eh kein Geld ins Haus gebracht hat) sondern auch LKW geziegt und erklärt. Unter anderem haben wir auch B2000 A/O vorgestellt, von denen sich die Journalisten total begeistert zeigten. Es wurden da schon Einladungen nach China ausgesprochen, wobei ich aber nicht weiß, inwieweit da etwas zustande gekommen ist. Im Vordergrund stand da weniger der LKW sondern der Allradantrieb.
Ich bin mir ziemlich sicher, dass man einen B2000 A/O als Ausstellungstsück gewählt hat, weil er über einen Allradantrieb verfügt.
Zum Thema ehemaliges Bundeswehrfahrzeug: Das Fahrzeug ist entmilitarisiert, von daher hat es nichts mehr mit der Bundeswehr zu tun, auch wenn die Farbe mit der damaligen nahezu identisch ist. Aber ist ein Postauto, umgebaut zum Camper, immer noch ein Postauto, weil es gelb ist?

Gruß
Werner
Ein Freund ist jemand, der dich mag, obwohl er dich kennt.
Folgende Benutzer bedankten sich: golie

Aw: 2017- Borgward nach China 03 Jul 2017 20:40 #23178

Hallo zusammen,

ich bin mir schon gar nicht mehr sicher wo in den zahllosen Berichten zur Vorstellung des BX5 in China ich das jetzt posten soll. Nach Monaten in China sind unsere Autos auf dem Weg zurück in Bereits in Bremerhaven angekommen. Nach der Prüfung durch den Zoll der derzeit wohl mit einer Cyberattacke zu kämpfen hat werden wir die Autos sicher in der nächsten Woche zurück erhalten.

Die Bilder die ich hab sehen gut aus - ordentliche Ladungssicherung, die Kratzer die das gelb-olive gerollte Fahrzeug schon hatte, hat es immer noch, die Queen im Fenster winkt noch und die scheiben sind auch noch alle drin... Einzig der Kilometerstand hat ganze 12 km zugelegt - mehr als ich gedacht hätte, aber vielleicht ist der Kaiser damit einmal um den Palast gefahren...


wie immer gibt es die ganze Story auch unter www.borgward-lkw.de/reiseblog-china

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
... denn es ist zuletzt nur der Geist der jede Technik lebendig macht... (Goethe)
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.30 Sekunden
Vorsitz:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Hartmut Loges,Trierer Str. 11, D-45145 Essen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Joachim Krah, Vogelsang 2, 57548 Kirchen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitgliederverwaltung:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Werner Rosendahl, Schlenkestr. 36, 44575 Castrop-Rauxel
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vollständiges Impressum und AGB