Willkommen, Gast

Neues von Borgward China, Borgward Neubau.
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Neues von Borgward China, Borgward Neubau.

Neues von Borgward China 01 Jul 2019 13:50 #33863

  • QuaXX
  • OFFLINE
  • Beiträge: 339
Moin,

die Frist für die Reservierung des Grundstücks in Bremen ist ja nun auch nach der freiwilligen Verlängerung des Bremer Senats ungenutzt abgelaufen. Mit einem "Werk" in Bremen wird es dann ja auch auch wohl nix mehr.
Passt ins Bild.

Gruß
Wolf

Neues von Borgward China 01 Jul 2019 16:28 #33864

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2812
Borgward is not back

Neues von Borgward China 01 Jul 2019 22:04 #33869

andilin schrieb:
Borgward is not back


Meinst Du damit das Sie drauf sitzen bleibt?:

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

Passt das ins Bild, Wolf?
Letzte Änderung: 01 Jul 2019 22:05 von Contrebution.

Neues von Borgward China 01 Jul 2019 22:29 #33870

Hallo Jan,

ich kann das nicht lesen.
So viel wie du recherchierst, müsstest du doch eigentlich bald der chinesischen Sprache mächtig sein.

Kannste ja mal übersetzen.

Gruß
Joachim
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.
Letzte Änderung: 01 Jul 2019 22:30 von borgideluxe.

Neues von Borgward China 01 Jul 2019 22:59 #33872

Hallo Joachim,

Dir zu liebe muss ich jetzt wohl, aber hier streikt mein Google Übersetzungsprogramm.
Aber ich kann dazu doch etwas erzählen, zum Bilde.

Es gab eine Dame, die hatte in China einen Mercedes gekauft als Neuwagen.
Dieser Wagen hatte aber ständig Probleme und der Mercedes-Service zur diese Kundin war sagenhaft traurig.
Keine gute befriedigungende Lösungen zum Wagenprobleme.
Letztendlig war die Frau am Ende und und hat sich weinend im Schaufenster der Mercedeshändler auf eine Neuwagen gestetzt, und wollte die Probleme anständig gelöst haben.
Diese Geschichte kam in die Medien, auch Internet, so bin ich dran gekommen während meine Recherschen.

Die Dame auf der Haube des Borgward aber, freut sich aber über die vorzügliche Service von Borgward, mann tut alles um Sie zufrieden zu stellen.
Und sowas ähnliches steht auf das Schild dass Sie hochhält im Bilde. (Bild-Quelle Borgward China)

Dies ist nun mehr Info zur Bilde als eine reine Übersetzung, aber hoffentlich genügend mit diese Hintergrund Info.
Sollte es aber nicht reichen, dann Emfphele ich dass Bild ab zu drücken oder aufs Handy zu speichern und damit zum nächsten Chinesisches Restaurant zu gehen.
Bestellts dort ein Bier, und frage zwischendurch mal an die Kellnerin, ob Sie dass eben für dich übersetzen kann.
Lege auch dass auf Bild fest.
Dann haben wir alles im Fass.

So, und als Zugabe kriegst 'ne Bier von mir, in Hamburg wenn wir uns dort sehen.

V.G., Jan
Letzte Änderung: 01 Jul 2019 23:03 von Contrebution.
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe

Neues von Borgward China 01 Jul 2019 23:24 #33873

Contrebution schrieb:

So, und als Zugabe kriegst 'ne Bier von mir, in Hamburg wenn wir uns dort sehen.

V.G., Jan


Freu mich drauf.
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.

Neues von Borgward China 02 Jul 2019 01:27 #33875

Ein Wort zu Wolf in Sachen Bremen, zur vollständigkeit.
Bremen bekommt ab heute einen neuen Regierung, deshalb der Frist.
Jedoch, bevor die neue Leute die ab heute die Verantwortlichkeit haben, sich in die viele Materien eingelesen haben, sind die ein halbes Jahr weiter, auf ein Tag (sind tausend Jahre) kommt es ja nicht an.
Die werden bestimmt nicht alle Vorbereitungen im Graben schmeissen, eher die Frist verlängern, dies kommt die zusammenarbeit mit China nur zu gute.
Die Entschiessung/Erreichbarkeit mit Strasse und Eisenbahn ist wohl ehe die Überlegungen wert.
Soweit meine Sichtweise dazu.

V.G., Jan

Neues von Borgward China 02 Jul 2019 06:46 #33876

  • BX7
  • OFFLINE
  • Beiträge: 83
Jan, ich muss schon sagen, du kämpfst ja echt wie ein Löwe - auch wenn es in Deutschland derzeit nicht mal einen kleinen Funken Hoffnung gibt und selbst die Vorführwagen verkauft werden, auch in China die Absatzzahlen mehr als Problematisch sind... glaubst du mehr an den Erfolg von Borgward als manch einer der bei dem Unternehmen arbeitet!
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, andilin, Jadegrün, Baeckerheinz

Neues von Borgward China 02 Jul 2019 09:34 #33882

Jan,

ich sehe es genau so wie Justin.
Wie ich schon einmal erwähnt habe, habe ich großen Respekt davor, dass du der Borgward- China Truppe immer noch die Treue hältst, alles positiv siehst, obwohl realistisch betrachtet mittlerweile nichts mehr für einen Erfolg spricht. Zumindest nicht in Europa (Deutschland)

Ich hätte mir auch gewünscht, dass es ein Erfolg geworden wäre, hoffe nur, dass du nicht irgendwann sehr enttäuscht sein wirst.

Gruß
Joachim
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.

Neues von Borgward China 02 Jul 2019 17:05 #33888

  • QuaXX
  • OFFLINE
  • Beiträge: 339

Neues von Borgward China 02 Jul 2019 17:12 #33889

  • BX7
  • OFFLINE
  • Beiträge: 83
Ich frage mich gerade ob Borgward jemals vorhatte ein Werk in Bremen zu bauen ... vielleicht war das ganze auch nur eine richtig gute und große PR Nummer ..

Mich hat die ganze Zeit gestört und das habe ich ihr auch gesagt : Das deutsche Unternehmen ihre Produktion ins Ausland verlegen klar und verständlich. Das chinesische Unternehmen ein Werk in Deutschland bauen ist der Logik nach eher unwahrscheinlich .

Bei den hohen Strompreisen und gesetzlichen Auflagen in Deutschland macht das einfach keinen Sinn
Folgende Benutzer bedankten sich: andilin, B 2000 Diesel, Baeckerheinz

Neues von Borgward China 02 Jul 2019 20:31 #33896

  • Tempomanni
  • OFFLINE
  • Borgward ist was für´s Herz
  • Beiträge: 258
N´abend zusammen,

ich glaube weniger, dass es ein gross angelegter Coup war, in Bremen tatsächlich KEIN Montagewerk zu bauen.
Viel glaubwürdiger scheint mir die Tatsache zu sein, dass die Absatzzahlen der BX 5 + 7 weder in China, noch im Ausland die prognostizierten Verkaufszahlen brachten, um die Hybrid- oder noch besser- die Vollelekrovariante zu finanzieren.
Foton hat nur Schadensbegrenzung betreiben wollen, indem sie die verlustbringende Marke Borgward an Ucar veräusserte.
Ich vermute, dass Ucar ( auch nur eine Blase am " neuen Markt") möglicherweise die " Eigenmarke" nutzt, um wieder mehr Fahrzeuge in Verkehr zu bringen.
Sollte das nicht gelingen, droht Borgward zum erneuten Spielball zu werden.

Ich sehe nur einen Ausweg: VOLLELEKTRO- SUVs sind innovativ- so wie es CFWB höchstselbst voran getrieben hätte, wenn er heute noch leben würde.... aber dazu fehlt aktuell das Kapital....7 + 8 oder mehrstellige Summen...

Grüsse, Manni
Letzte Änderung: 02 Jul 2019 20:39 von Tempomanni.
Folgende Benutzer bedankten sich: Contrebution

Neues von Borgward China 03 Jul 2019 10:33 #33898

Tempomanni schrieb:
VOLLELEKTRO- SUVs sind innovativ- so wie es CFWB höchstselbst voran getrieben hätte, wenn er heute noch leben würde.... aber dazu fehlt aktuell das Kapital....7 + 8 oder mehrstellige Summen...

Grüsse, Manni


Jan, VOLLELEKTRO wird mit den Speicherkapazitäten (Akkus) die es zur Zeit gibt nichts werden.
Dazu müssen andere Dinge noch erfunden/entwickelt werden. Selbst bei Tesla schreibt man bereits Verluste.
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.

Neues von Borgward China 03 Jul 2019 10:52 #33899

  • BX7
  • OFFLINE
  • Beiträge: 83
Ist Borgward schon längst zum Spielball geworden ?

Borgward ist zu einer Zeit angetreten da gab es noch Euro 5 - seither hat sich die Autoindustrie, getrieben von den Skandalen und den neuen Umweltgedanken stark wandeln müssen. Das hat sicher Unsummen gekostet - und wo die Reise hingeht ist auch nicht klar. Elektro ist für mich keine generelle Lösung - Wasserstoff und Hybrid Eine Mischung aus allem wird es sein.

Die Frage die entscheidet ist doch: Wird Ucar (und kann Ucar) soviel Geld in die Hand nehmen um Borgward weltweit attraktiv zu machen, dass sich Menschen gegen einen VW, Hyundai & Co und für einen Borgward entscheiden ?

Ich kann mir das nicht vorstellen - denn schon jetzt sind die aktuellen Modelle des BX7 von der Technik und Ausstattung her nicht mehr Stand der Technik - und selbst da muss zeitnah viel investiert werden.

Gut vorstellen kann ich mir, dass Ucar beschließt nur den asiatischen Markt zu bedienen, der sicherlich einfacher ist als die EU...
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, Baeckerheinz

Neues von Borgward China 03 Jul 2019 12:15 #33900

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.
Letzte Änderung: 03 Jul 2019 12:15 von borgideluxe.
Folgende Benutzer bedankten sich: andilin

Neues von Borgward China 03 Jul 2019 12:24 #33901

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2812
Überrascht mich jetzt nicht wirklich.

Neues von Borgward China 03 Jul 2019 16:24 #33902

borgideluxe schrieb:
Tempomanni schrieb:
VOLLELEKTRO- SUVs sind innovativ- so wie es CFWB höchstselbst voran getrieben hätte, wenn er heute noch leben würde.... aber dazu fehlt aktuell das Kapital....7 + 8 oder mehrstellige Summen...

Grüsse, Manni


Jan, VOLLELEKTRO wird mit den Speicherkapazitäten (Akkus) die es zur Zeit gibt nichts werden.
Dazu müssen andere Dinge noch erfunden/entwickelt werden. Selbst bei Tesla schreibt man bereits Verluste.


@Joachim/Manni,

Das stimmt, allerdings liegt es auch daran welche Zulieferfabrikant gewählt wird, eine Chinesische (um die 320 km) oder Koreanische (500 km).
Die Elektrofahrzeuge haben vor allem teilweise im städtischen Bereich eine Zukunft, sonst gibt es noch zuviele Nachteile.
Andere Punkte sind Lademöglichkeiten, Gewichtszunahme, Akku's und Umwelt.
Auch Feuerwehre haben so ihre bedenken, wegen Lithiumbatteriefeuergefahr, und Stromgefahr bei Unfälle.
Im dem Sinne gibt es noch einige Hindernisse, die dabei Überdacht werden müssen.
In beschränkte Form halte ich aber den Einsatzt von E-Fahrzeuge für möglich die vor allem im Städtische Bereich benutzt werden.
Sonst bleiben Benzin/Dieselfahrzeuge weiter notwendig, das ist die Realität.

Was die neue Borgward betrifft, ich werde weiterhin im Chinesischen Internet versuchen mich zu erkunden.
An eine Aufgabe glaube ich nicht, mein vertrauen in die neue Firma bleibt wie es ist.

V.G., Jan

PS: Wir sollen zusammen Spass haben an die Borgward Gruppe, Alt wie Neu, ganz einfach!
Letzte Änderung: 04 Jul 2019 01:30 von Contrebution.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bella, morxius, BX7

Neues von Borgward China 12 Jul 2019 21:23 #34015

Ms. Zheng kaufte sich als eine der ersten einen BXi7:

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

......................................................................................................................
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Da hat Sie einen guten Wahl gemacht...
Quelle: Baidu/China auto.eastday.com

Ms. Zheng: "Als ich das Auto zum ersten mal sah, war ich aufgeregt durch das Äusserliche, nach einen Testfahrt habe ich entschlossen, das Auto mit nach Hause zu nehmen".
Letzte Änderung: 12 Jul 2019 22:46 von Contrebution.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jadegrün, Borgi_2008, Bella, lloydalexander

Neues von Borgward China 22 Jul 2019 15:40 #34101

Hier die erste Bilder der neuen Borgward BX3:

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Quelle: auto.jchina.com.cn

Motor: 1.4 Turbo, 110 KW., verbrauch 7.3 Ltr auf 100KM; lieferbar mit Schiebedach.

Marktstart in Cn: Voraussichtlich November 2019.

Letzte Änderung: 22 Jul 2019 15:52 von Contrebution.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jadegrün, Fliegeropa-2009, Borgi_2008, Bella, lloydalexander, golie, UWEB, BX7, Hado

Neues von Borgward China 23 Jul 2019 07:56 #34109

  • BX7
  • OFFLINE
  • Beiträge: 83
Es tut mir ja leid sagen zu müssen, aber optisch jetzt kein großer Wurf...
Emotionsloses Design...
Leider
Folgende Benutzer bedankten sich: cabrio58
Ladezeit der Seite: 0.54 Sekunden
Vorsitz:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Hartmut Loges,Trierer Str. 11, D-45145 Essen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Joachim Krah, Vogelsang 2, 57548 Kirchen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitgliederverwaltung:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Werner Rosendahl, Schlenkestr. 36, 44575 Castrop-Rauxel
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vollständiges Impressum und AGB

 Datenschutzerklärung