Willkommen, Gast

Wer von euch besitzt einen BX7 TS ?
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Wer von euch besitzt einen BX7 TS ?

Wer von euch besitzt einen BX7 TS ? 25 Jun 2019 19:06 #33802

  • BX7
  • OFFLINE
  • Beiträge: 82
Hallo zusammen,

wer von Euch hat noch einen BX7 im Besitz ?

Viele Grüße
Justin
Folgende Benutzer bedankten sich: Jadegrün

Aw: Wer von euch besitzt einen BX7 TS ? 25 Jun 2019 20:18 #33803

  • uli
  • OFFLINE
  • Beiträge: 332
Ich bis zum August, leihweise aus Stuttgart
Folgende Benutzer bedankten sich: Jadegrün

Aw: Wer von euch besitzt einen BX7 TS ? 25 Jun 2019 21:39 #33804

Hi. Wir bis September.

Aw: Wer von euch besitzt einen BX7 TS ? 25 Jun 2019 21:46 #33805

Uli, nur stellvertretend, da hier grad angefragt, da hätte ich gerne etwas drüber gelesen, irgendwo..... von Euch....
Oder war irgendwas, dass Ihr die Präsentationsfahrzeuge nur vorm Haus stehen hattet?
Insbesondere sprechen sich ja Kaufempfehlungen oder Abraten schnell rum.

Gruß
Hartmut _STA
Folgende Benutzer bedankten sich: Borgi_2008, Baeckerheinz

Aw: Wer von euch besitzt einen BX7 TS ? 25 Jun 2019 22:26 #33807

  • uli
  • OFFLINE
  • Beiträge: 332
Also sagen wir mal so, in Kürze folgt ausgiebiges Statement. Nur erstmal so gefahren bin ich bislang fast 4000km und mein Fazit: nicht mehr zeitgemäß(Ausstattung Getriebe), viel zu hoher Spritverbrauch. Diverse Kleinigkeiten an Mängeln. Wie gesagt werde noch einen ausführlichen Bericht liefern.
Folgende Benutzer bedankten sich: andilin, Hartmut_STA, Baeckerheinz

Aw: Wer von euch besitzt einen BX7 TS ? 26 Jun 2019 11:40 #33813

  • BX7
  • OFFLINE
  • Beiträge: 82
den Vorabausführungen stimme ich vollkommen zu!
Allerdings nicht zu vergessen, dass das Auto ist Stand 2017/2018 und in den letzten Jahren viel getan hat. Wenn man das Auto mit den neuen Modellen von VW, oder gar Mercedes oder Audi vergleicht wirkt es in der Tat nicht zeitgemäß...

Aber darum geht es mir nicht, gibt es hier jemanden, der Ihn gekauft hat und nicht nur für einige Zeit überlassen bekommen hat ?
Folgende Benutzer bedankten sich: Jadegrün, Hartmut_STA, Baeckerheinz

Aw: Wer von euch besitzt einen BX7 TS ? 26 Jun 2019 11:45 #33814

  • BX7
  • OFFLINE
  • Beiträge: 82
@ Hartmut
Also nach fast einem Jahr mit dem BX7 kann ich dir nur eine eingeschränkte Kaufempfehlung aussprechen:
Wenn du Liebhaber bist und das Auto möchtest, dann kauf Ihn dir.
Wenn du Ihn als Alltagsauto haben möchtest - lass die Finger davon. Zu hoher Sprittverbrauch, zu schleche Multimediaeinheit, zu viele Kinderkrankheiten und eine sehr sehr ungewisse Zukunft auf dem Europäischen Markt. 6 Zylinder täten Ihm gut, und ein besseres Getriebe... Wie hat Uli schon geschrieben - nicht mehr zeitgemäß
Letzte Änderung: 26 Jun 2019 11:46 von BX7.
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, andilin, Jadegrün, Hartmut_STA, Baeckerheinz, QuaXX

Aw: Wer von euch besitzt einen BX7 TS ? 26 Jun 2019 13:23 #33815

HIER ein Fahrbericht um mal rein zu kommen.

Aw: Wer von euch besitzt einen BX7 TS ? 28 Jun 2019 12:07 #33835

  • Danny
  • OFFLINE
  • Beiträge: 49
BX7 schrieb:
@ Hartmut
Also nach fast einem Jahr mit dem BX7 kann ich dir nur eine eingeschränkte Kaufempfehlung aussprechen:
Wenn du Liebhaber bist und das Auto möchtest, dann kauf Ihn dir.
Wenn du Ihn als Alltagsauto haben möchtest - lass die Finger davon. Zu hoher Sprittverbrauch, zu schleche Multimediaeinheit, zu viele Kinderkrankheiten und eine sehr sehr ungewisse Zukunft auf dem Europäischen Markt. 6 Zylinder täten Ihm gut, und ein besseres Getriebe... Wie hat Uli schon geschrieben - nicht mehr zeitgemäß


Für den Preis kaufe ich mir lieber einen "richtigen" Borgward!
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, andilin, Isabella, Jocom, Baeckerheinz, QuaXX, Borisabel61, UWEB, BX7

Aw: Wer von euch besitzt einen BX7 TS ? 04 Jul 2019 12:00 #33905

Click hier für Berichte von Borgward BX7 Káufer und Fahrer in China.
Mittels Google Translation kann mann einigermassen die Berichte lesen, auch gibt es Bilder dazu in mansche Berichte.
Hinweis: Da es auch Berichte gibt über den BX5, darauf achten dass mann die BX7 Berichte anclickt.
Warnung: Einfach ist dass lesen nicht, denn Chinesisch ist ziemlich ausgiebig und deren Humor und Kritiek ist auch nicht immer nachvollziehbar.
Daran kann ich auch nichts ändern, ist nun mal so.
Aber mann kann es probieren, weil in Deutschland einfach bis jetzt noch zu wenig BX7 unterwegs sind, um ein Bild davon zu machen.

Note: Wenn der Link angeclickt ist, noch ins blaue fach, "Suchen" anclicken. Viel Erfolg bei der Studie und Herumstöbereien.
Bei nutzung des Translationprogramm, etwas geduld haben, es braucht ein wenig Zeit zum übersetzen und China ist nicht gerade um die Ecke.

V.G., Jan
Letzte Änderung: 04 Jul 2019 12:11 von Contrebution.

Aw: Wer von euch besitzt einen BX7 TS ? 04 Jul 2019 13:00 #33906

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2752
Vielen Dank, aber die Berichte von den Deutschen Besitzern reicht schon, um den Wagen nicht zu kaufen.
Gruß
Andi

Aw: Wer von euch besitzt einen BX7 TS ? 04 Jul 2019 15:28 #33908

andilin schrieb:
Vielen Dank, aber die Berichte von den Deutschen Besitzern reicht schon, um den Wagen nicht zu kaufen.
Gruß
Andi


Keineswegs reichen die, aber für dich reicht 0 information, hasst ja kein Interresse für SUV, egal welche Hersteller.
Letzte Änderung: 04 Jul 2019 17:07 von Contrebution.

Aw: Wer von euch besitzt einen BX7 TS ? 04 Jul 2019 17:23 #33909

  • BX7
  • OFFLINE
  • Beiträge: 82
Fahrbericht hin oder her...
Sind 9-10 Liter auf 100 km bei normaler Fahrweise ok ?

Aw: Wer von euch besitzt einen BX7 TS ? 04 Jul 2019 18:07 #33910

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2752
Contrebution schrieb:
andilin schrieb:
Vielen Dank, aber die Berichte von den Deutschen Besitzern reicht schon, um den Wagen nicht zu kaufen.
Gruß
Andi


Keineswegs reichen die, aber für dich reicht 0 information, hasst ja kein Interresse für SUV, egal welche Hersteller.


Das ist völliger Quatsch, was du schreibst. Ob ich mir einen SUV kaufe oder nicht ist dabei völlig nebensächlich. Z.B. hat BX7 schon einiges geschrieben und er fährt ja einen. Warum sollte er den Wagen schlecht machen? Er hätte sich ja wohl sonst kaum einen gekauft. Und wie ich ihn verstanden habe, würde er sich den nicht mehr kaufen. Denn allein der Verbrauch ist doch schon otopisch.
Ich weiß ja nicht, ob du für die viele Reklame Geld bekommst, aber du solltest den Tatsachen mal ins Auge gucken.
Siehe Bericht von BX7 oben #33814

Gruß
Andi
Letzte Änderung: 04 Jul 2019 18:12 von andilin.

Aw: Wer von euch besitzt einen BX7 TS ? 04 Jul 2019 19:52 #33911

Hallo zusammen,

ich denke es macht keinen Sinn darüber zu streiten, vor allem auch deswegen, weil die Geschmäcker auch verschieden sind.

Das Auto schlecht reden bringt auch nix, es ist eben ein Auto mit einer Technik von 2014 und daher nicht mehr zeitgemäß.

Für mich war das ganze Konzept nicht passend. Angefangen von Six, ATU usw. Ein Plugin war angesagt, ein Benziner mit hohem Spritverbrauch ist gekommen. Der große Bahnhof bei jeder Gelegenheit wo großes angepriesen und versprochen wurde.
Jetzt kann man sagen: Alles heiße Luft.

Man kann nur hoffen, dass es nicht zur Rufschädigung kommt und das Image sich nicht auf unsere Borgward- Fahrzeuge niederschlägt.

Solche Geschäftspraktiken, wie sie die Chinesen hier gezeigt haben, funktionieren m.E. in Europa nicht.

Meine Meinung dazu.

Gruß
Joachim

PS: Was ich damit sagen will ist. Wenn die Sache scheitert, (so wie es ja aussieht) dann sind alleine die Chinesen dafür Verantwortlich und nicht die Leute von Borgward Stuttgart oder gar Christian Borgward.
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.
Letzte Änderung: 04 Jul 2019 22:11 von borgideluxe.
Folgende Benutzer bedankten sich: andilin, Danny

Aw: Wer von euch besitzt einen BX7 TS ? 04 Jul 2019 22:21 #33912

andilin schrieb:
Contrebution schrieb:
andilin schrieb:
Vielen Dank, aber die Berichte von den Deutschen Besitzern reicht schon, um den Wagen nicht zu kaufen.
Gruß
Andi


Keineswegs reichen die, aber für dich reicht 0 information, hasst ja kein Interresse für SUV, egal welche Hersteller.


Das ist völliger Quatsch, was du schreibst. Ob ich mir einen SUV kaufe oder nicht ist dabei völlig nebensächlich. Z.B. hat BX7 schon einiges geschrieben und er fährt ja einen. Warum sollte er den Wagen schlecht machen? Er hätte sich ja wohl sonst kaum einen gekauft. Und wie ich ihn verstanden habe, würde er sich den nicht mehr kaufen. Denn allein der Verbrauch ist doch schon otopisch.
Ich weiß ja nicht, ob du für die viele Reklame Geld bekommst, aber du solltest den Tatsachen mal ins Auge gucken.
Siehe Bericht von BX7 oben #33814

Gruß
Andi


@Andi,

Ich gehe davon aus das BX7 (Justin), als Kunde seine beurteilung und erfahrungen an die Borgward AG weiterleitet.
Nur dann können Die ggf. Verbesserungsvorschläge nach beurteilung an Beijing weiterleiten.
Es geht hierbei eine gute Verbindung zwischen der Kunde und Hersteller auf zu bauen.
C.F.W. hat dass früher auch so gemacht, im Rhombus wurden auch Briefe von Kunden aus der Zeit veröffentlicht: "Siehe Briefe an Isabella".
Persönlich empfhinde ich das neue Borgward als eine spannendes Ereignis und zudem als sehr Lehrsam.
Ich verdiene kein Cent damit, aber es hat meine Interresse geweckt, und darin bin ich bestimmt nicht der Einzigste.
Es geht mal Bergauf und auch mal Bergab, wie wir jetzt sehen. Wie das Wetter: Hochs und Tiefs.
Um die "Wetterlage" von Borgward anno Heute besser ins Vizier zu bekommen, schauen ich ins Internet über Baidu in China.
Um zu sehen wie es da so läuft. Dies möchte ich aber nicht nur für mich selber behalten, sondern auch mit Euch teilen, deshalb mein Link zum BX7 forum in China. Auch zeigen die Leute ihre Wagen im Bilde, mit Kommentare, so wie wir hier ins Forum auch machen.
Wer keine Interresse hat, kann es ja nicht anclicken, ist ja kein pflicht.
Der "Feinschliff" bei die Neuen Wagen kommt bestimmt, eigentlich ist die neue Borgward Firma eine Technischer Hochschule an sich und in Design eine Hochschule der Kunst (Art).
Borgward (C.F.W.) hatte früher aus eine ausgezeignete Lehrling/Schulung Abteilung für die junge Generationen, dies ist auch nun wieder so, dass durchschnittalter bei Borgward-China ist 31 Jahre!!!
Und jeder der laufen gelernt hat ist schon mal gestolpert, aber mann lernt davon, damals wie heute.
Sicherlich wenn mann neue Wege gehen will.

Lasst uns weiter sehen was kommt....

V.G., Jan

PS: Ach so ja, befor ich es vergesse: Meine Interresse in Borgward China hat auch einen "Turbo-Boost" bekommen am Wochenende der Ankunft der Teilnehmer der "Borgward Roots Trip" wo ich mit dabei sein dürfte; so habe ich nette junge Chinesen und Chinesinnen kennengelernt.
Und dass alles habe ich wieder mein alte Borgwards zu verdanken, wer hatte dass gedacht.
Eine schöne Kulturelle begegnung!

Borgward woanders: Malaisia
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Letzte Änderung: 04 Jul 2019 22:53 von Contrebution.
Folgende Benutzer bedankten sich: andilin, Bella

Aw: Wer von euch besitzt einen BX7 TS ? 05 Jul 2019 06:24 #33913

  • BX7
  • OFFLINE
  • Beiträge: 82
Selbstverständlich habe ich meine Erfahrungen mit Borgward geteilt..

Nur leider interessiert es sie herzlich wenig...

Borgward hätte gut dran getan, mit den Käufern der er ersten Modelle in Kontakt zu bleiben, denn so oft wie ich oder anderer Fahrer auf das Fahrzeug angesprochen werden hätte Borgward gut daran profitieren können...

Aber kein Interesse

Diese Bindung zwischen Hersteller und Kunde die du schriebst, gibt es nicht und ist aus meiner Sicht auch nicht gewünscht
Letzte Änderung: 05 Jul 2019 06:25 von BX7.
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, andilin, B 2000 Diesel, Robert Steen, Baeckerheinz, QuaXX

Aw: Wer von euch besitzt einen BX7 TS ? 05 Jul 2019 11:26 #33917

Zitat von Joachim:

"PS: Was ich damit sagen will ist. Wenn die Sache scheitert, (so wie es ja aussieht) dann sind alleine die Chinesen dafür Verantwortlich und nicht die Leute von Borgward Stuttgart oder gar Christian Borgward."

Ich denke auch, dass Christian Borgward alles versucht haben wird, um die Marke erfolgreich zu machen, und schließlich erkannt haben wird, dass er nur als Galeonsfigur gebraucht wurde. Er ist der, der mir am meisten leid tut, weil er nicht eingreifen kann ...

Rainer
Letzte Änderung: 05 Jul 2019 11:29 von Borgi_2008. Begründung: Bessere Zitatkennzeichnung eines Kommentarausschnitts
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, andilin, Tobi, B 2000 Diesel

Aw: Wer von euch besitzt einen BX7 TS ? 05 Jul 2019 22:45 #33920

Selbstverständlich hat er das gemeint.
Und noch immer.
Click hier
Es geht ruhig weiter, bestimmt!

V.G., Jan
Letzte Änderung: 05 Jul 2019 22:50 von Contrebution.

Aw: Wer von euch besitzt einen BX7 TS ? 05 Jul 2019 22:59 #33921

  • QuaXX
  • OFFLINE
  • Beiträge: 339
Moin,

die Eingangsfrage war „Wer fährt einen BX7 TS“, die meisten Antworten wieder Mal voll am Thema vorbei.... und dabei mittlerweile auch noch immer die gleich Leier.



Gruss
Wolf
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.41 Sekunden
Vorsitz:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Hartmut Loges,Trierer Str. 11, D-45145 Essen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Joachim Krah, Vogelsang 2, 57548 Kirchen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitgliederverwaltung:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Werner Rosendahl, Schlenkestr. 36, 44575 Castrop-Rauxel
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vollständiges Impressum und AGB

 Datenschutzerklärung