Willkommen, Gast

Bremsmanschetten Isabella Standart Bj 61
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: Bremsmanschetten Isabella Standart Bj 61

Bremsmanschetten Isabella Standart Bj 61 14 Nov 2017 11:38 #24587

  • Harry27
  • OFFLINE
  • Stolzer Besitzer einer Isabella
  • Beiträge: 3
Hallo zusammen,

wo, bitte kann ich gute eventuell ATE Bremsmaschetten bekommen?

Habe komplett alle Bremszylinder vor ca 10 Monaten erneuert, aber schon wieder 3 von diesen Überholten Zylindern defekt. Mir wurde gesagt, da sind oft minderwertige spaniche Manschetten drin.

Bitte, wo kann ich Qualitätsmanschetten bekommen?

Bei der Einkreisbremse habe ich hier kein gutes Gefühl mehr.

Danke Gruß

Harry

Aw: Bremsmanschetten Isabella Standart Bj 61 14 Nov 2017 11:50 #24590

Grüße Frank

Wer Borgward fährt, fährt nie verkehrt, da Borgward einfach prima fährt!

Aw: Bremsmanschetten Isabella Standart Bj 61 14 Nov 2017 19:09 #24596

  • stephan
  • OFFLINE
  • Der wirre
  • Beiträge: 1001
sind standardmasse ... kriegste bei fte ebern

www.fte.de/

die verkaufen zwar net direkt ... aber gut sortierte teilehändler können bei denen bestellen !

stephan
was auch immer kommen mag ... wir halten das alte gelump zusammen

Aw: Bremsmanschetten Isabella Standart Bj 61 14 Nov 2017 21:31 #24601

  • Robert Steen
  • OFFLINE
  • Borgward teile händler.
  • Beiträge: 129
Guten tag Borgward Freunden!

Für meine kunden liefer ich immer, mit super schnelle lieferüng,

nür FAG/ATE teile!!

Robert Steen.
Die Niederlanden.

Aw: Bremsmanschetten Isabella Standart Bj 61 18 Nov 2017 17:56 #24646

Hallo.
Mich würde mal interessieren ob die Bremszylinder wirklich neu waren oder new old stock!
Auf jeden Fall haben wir in dem Zusammenhang mit den Bremsflüssigkeiten das Problem mit den auflösenden Manschetten ohne auf einen Nenner zu kommen, besprochen. Ich hatte das bei meinem Fahrzeug mit DOT 4 auch!
Jetzt nach 2 Jahren mit der Mike Sander Flüssigkeit keinerlei Auflösung der Manschetten mehr. Punkt

Aw: Bremsmanschetten Isabella Standart Bj 61 19 Nov 2017 12:42 #24654

Hallo,

dann will ich zu dem Thema nach 17 Monaten und ca. 10.000 Km auch mal ein Feedback geben.
Bei der kompletten Bremsenüberholung von meinem Combi, mit Umstellung auf DOT 5.0 (auch von Mike Sanders) kann ich nur Positives berichten.

Es wurde ja mächtig Diskutiert wie sich viele vielleicht erinnern können. Ich habe es getan und nicht bereut.
Als nächstes werde ich die Arabella und die Limo umrüsten auf DOT 5.0.
Hier der Link zum damaligen Beitrag: www.borgward-ig.de/index.php/component/k...-auf-DOT-50?Itemid=0

Bisher keinerlei Probleme auch bei extremen Verhältnissen. Allerdings habe ich alle Gummiteile (Manschetten und Bremsschläuche) gewechselt. Statt normale Bremsschläuche Stahlflex genommen.

Mit Manschetten würde ich allerdings auch vorsichtig sein. Möglichst ATE, Schäfer, usw. verwenden. Keine Billigware.
Adressen dazu sind ja benannt worden.

Gruß
Joachim
Letzte Änderung: 19 Nov 2017 13:26 von borgideluxe.
Folgende Benutzer bedankten sich: andilin, stephan, habre16
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.17 Sekunden
Vorsitz:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Hartmut Loges,Trierer Str. 11, D-45145 Essen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Joachim Krah, Vogelsang 2, 57548 Kirchen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitgliederverwaltung:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Werner Rosendahl, Schlenkestr. 36, 44575 Castrop-Rauxel
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vollständiges Impressum und AGB