Willkommen, Gast

Elektrik, Verdrahtung Zündung Lenkrad, Anlasser
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Elektrik, Verdrahtung Zündung Lenkrad, Anlasser

Elektrik, Verdrahtung Zündung Lenkrad, Anlasser 29 Okt 2019 11:17 #35546

Hallo Andi, ich werde die Batterie etc. messen. Das Coupé habe ich erst seit 5 Tage. Der Motor lief gut an, jedoch der Schlüssel ist schwierig umzulegen.
Die Kontrollleuchte war gut zu sehen. Hatte meine Isabella ca. 15 min. im Leerlauf, dann geparkt sowie ausgeschalten.
Nach ca. 5 Min. wollte ich erneut starten; die Kontrollleuchte hat sich kurz gezeigt und beim starten per Knopf, ging sie aus und es hat einen kurzen leisen "klack" gegeben.
Seitdem geht nichts mehr und ich kann auch gar nichts mehr hören. Bislang konnte ich mich (mir? ) nicht vorstellen, dass die Batterie leer sein könnte. Ciao, Jean-Claude
Übrigens: Danke für die Unterlagen!

Elektrik, Verdrahtung Zündung Lenkrad, Anlasser 29 Okt 2019 11:49 #35548

  • Rainer
  • OFFLINE
  • Beiträge: 71
Sicherungen ok?

Elektrik, Verdrahtung Zündung Lenkrad, Anlasser 29 Okt 2019 13:00 #35549

Miss Daisy schrieb:

Nach ca. 5 Min. wollte ich erneut starten; die Kontrollleuchte hat sich kurz gezeigt und beim starten per Knopf, ging sie aus und es hat einen kurzen leisen "klack" gegeben.
Seitdem geht nichts mehr und ich kann auch gar nichts mehr hören. Bislang konnte ich mich (mir? ) nicht vorstellen, dass die Batterie leer sein könnte. Ciao, Jean-Claude
Übrigens: Danke für die Unterlagen!


Das wiederum hört sich aber genau so an als wenn deine Batterie leer oder sogar kaputt ist.
Das "klack" kommt vom Magnetschalter und für den Anlasser war zu wenig Spannung da.
Reine Vermutung. Wenn du kein Messgerät hast, mach doch mal das Licht an und guck ob das noch ordentlich leuchtet.

Gruß
Joachim
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.

Elektrik, Verdrahtung Zündung Lenkrad, Anlasser 29 Okt 2019 13:16 #35550

Danke Joachim,...Licht geht nicht (hatte ich probiert) und mein Messgerät wird heute noch angelegt
Ich melde mich positiv wie negativ.
Grüße, Jclaude

Elektrik, Verdrahtung Zündung Lenkrad, Anlasser 29 Okt 2019 16:18 #35553

Hallo Jclaude,
ich tippe auf den Magnetschalter des Anlassers,
der klemmt, ist eine Krankheit.

Liebe Grüße
Manfred aus NRW

Elektrik, Verdrahtung Zündung Lenkrad, Anlasser 29 Okt 2019 16:54 #35554

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2814
Ich schließe mich da Joachim an. Das wird bestimmt die Batterie sein. Wenn`s am Magnetschalter liegen würde, würde ja noch das Licht am Fahrzeug brennen. Wenn es nicht mehr brennt, ist die Stromversorgung nicht da.
Letzte Änderung: 29 Okt 2019 16:57 von andilin.
Folgende Benutzer bedankten sich: B 2000 Diesel

Elektrik, Verdrahtung Zündung Lenkrad, Anlasser 29 Okt 2019 17:53 #35557

Hi Forum,

die Batterie war es nicht,... muss mal den Kabelsalat u.a. prüfen.
Sieht wild aus oder ist das original so?


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

Elektrik, Verdrahtung Zündung Lenkrad, Anlasser 29 Okt 2019 18:11 #35558

Hallo Manfred, du meinst den Unterbrecherkontakt der 0.4 mm sein sollte?
Gruß, Jclaude

Elektrik, Verdrahtung Zündung Lenkrad, Anlasser 29 Okt 2019 18:38 #35559

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2814
Wenn ich da die ganzen oxidierten Schrauben und Kabelschuhe sehe, müsstest du da sowieso unbedingt mal ran. Sieht dein Sicherungskasten auch so aus?

Allerdings habe so leicht den Eindruck, dass du da etwas unorientiert ran gehst. Vielleicht solltest du dir da proffessionelle Hilfe holen?

Gruß
Andi
Letzte Änderung: 29 Okt 2019 18:42 von andilin.
Folgende Benutzer bedankten sich: Miss Daisy

Elektrik, Verdrahtung Zündung Lenkrad, Anlasser 29 Okt 2019 19:15 #35560

Hier war wohl ein Spezialist am Werk:

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Nehme es mir nicht übel, aber ich glaube deine Elektrik muss mal von Grund auf überarbeitet werden.

Wenn kein Licht und kein Anlasser geht, aber an der Batterie ist eine Spannung zu messen, tippe ich eher auf ein Masseproblem wie es Andi schon einmal erwähnt hat.
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.
Letzte Änderung: 29 Okt 2019 19:45 von borgideluxe.
Folgende Benutzer bedankten sich: Miss Daisy

Elektrik, Verdrahtung Zündung Lenkrad, Anlasser 29 Okt 2019 19:38 #35561

Hallo.
Das scheinbar gelbe Kabel war mal zweifarbig, schneide die Isolierung etwas auf, dann sieht man die original Farben und kann im Schaltplan überprüfen wo für es gedacht ist.

So wie das Zündschloss aussieht, würde ich bei abgeklemmter Batterie die Befestigungsschrauben herausdrehen, es weg nehmen, ohne die Kabel zu entfernen und dann alle Kontakte mit einer Wasserschleifpapier umwickelten Fühlerlehre reinigen!
Dabei aufpassen das der Druckstift nicht verloren geht.
Nach dem die Platte wieder angeschraubt ist, musst du schauen ob die Kontakte wirklich durch den weißen Knopf aufeinander gedrückt werden, wenn nicht muss das gerichtet werden.
Das gleiche gilt für das andere Kontakt Paar, welches mit dem Zündschlüssel gesteuert wird.

Wenn die Kontrolleuchte nicht vorhanden ist, kann das ein USA Coupe sein, welches mit einem Limo Schloss nachgerüstet wurde.
Folgende Benutzer bedankten sich: Miss Daisy

Elektrik, Verdrahtung Zündung Lenkrad, Anlasser 29 Okt 2019 20:03 #35562

Hallo Jclaude,
diese Elektrik ist nicht Original,
das habe ich noch nie gesehen.

Fachmann wäre gut.
Wofür sind denn die ganzen Relais????
Mit dem Unterbrecherkontakt hat das nichts zu tun.

Liebe Grüße
Manfred aus NRW
Letzte Änderung: 29 Okt 2019 20:12 von blanka20.
Folgende Benutzer bedankten sich: Miss Daisy

Elektrik, Verdrahtung Zündung Lenkrad, Anlasser 30 Okt 2019 11:33 #35565

Hallo Forum,
ich glaube, man hat irgendwann einen 2. Kabelbaum neben dem bestehenden, eingebaut.
Das mit der Masse glaube ich nachdem mein Messgerät keine Spannung anzeigt wenn ich die Karosserie mit +Pol verbinde (1 x 1 gell.)
Die "netten" Relais sehen nach Schaltungen für sämtliche Lampen aus.
Tja, nicht alle sind Spezialisten. Gottseidank habe ich welche mit Euch an meiner Seite. Danke für Eure Hilfe soweit. War heute bei meinem Fachmann und wir werden das schon hinkriegen. Aber wie viele unter Euch, man will das zunächst irgendwie selbst hinkriegen um Erfahrungen zu sammeln. Bis bald mit Ergebnisse.
Aber ich finde sie trotzdem toll!

Viele Grüße, Miss Daisy 2


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Borisabel61

Elektrik, Verdrahtung Zündung Lenkrad, Anlasser 30 Okt 2019 11:41 #35566

Miss Daisy schrieb:

Das mit der Masse glaube ich nachdem mein Messgerät keine Spannung anzeigt wenn ich die Karosserie mit +Pol verbinde (1 x 1 gell.)


Hallo nochmal,

also, ich würde dir auch empfehlen, einen Fachmann hinzu zu ziehen.
"Die Karosserie mit +Pol verbinden" geht gar nicht!

Gruß
Joachim
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.
Letzte Änderung: 30 Okt 2019 11:42 von borgideluxe.

Elektrik, Verdrahtung Zündung Lenkrad, Anlasser 30 Okt 2019 11:52 #35567

Hallo Joachim,
da wurde etwas falsch verstanden...

+ Messegerät am + Batterie
- Messgerät an Masse Karosserie

Gruß, JClaude

Elektrik, Verdrahtung Zündung Lenkrad, Anlasser 30 Okt 2019 12:03 #35568

Miss Daisy schrieb:
Hallo Joachim,
da wurde etwas falsch verstanden...

+ Messegerät am + Batterie
- Messgerät an Masse Karosserie

Gruß, JClaude


Jclaude, dass habe ich mir schon gedacht, ich hatte dich nur zitiert.
Wenn du dein Messgerät aber so angeschlossen hast wie beschrieben und du mist keine Spannung, dann ist die Batterie leer.

Nur, m.E. ist die Elektrik an deinem Fahrzeug (mit 2 Kabelbäume usw.) nicht sonderlich gut und auch nicht funktionstüchtig. Es wurde viel gebastelt, wie man unschwer erkennen kann.
Daher schließe ich mich dem Beitrag von Hartmut STA "#35542" an:

"Und dann empfehle ich den Schaltplan in DIN A 1 von Egon Krill, den man käuflich erwerben kann. Ich habe jetzt die 2. Version für die Limousine. Ich nehme dieses für mich wichtige Papier immer gern her und habe ihn mir deswegen folieren lassen. Die erste Version für das Coupe habe ich auch foliert und könnte sie einem Coupe- Fahrer anbieten.
Jedoch, die neueste Version hat Egon Krill noch einmal verbessert, so dass ich als elektrischer Laie besser verstehe. Auch seine Einbauanleitung enthält Informationen, die man gar nicht hoch genug einschätzen kann. Auch die Verkabelung der Warnblink ist dort nachvollziehbar. ...."



Ich glaube, dass du noch viel mehr Spaß an deinem schönen Auto haben wirst, wenn deine Elektrik in Ordnung ist und zwar so, dass sie auch übersichtlich ist. Ich würde dir daher auch dringend raten, dir einen neuen Kabelbaum zu besorgen mit einem ordentlichen Schaltplan, damit dein Problem auch dauerhaft gelöst wird. Mit deiner derzeitigen Verdrahtung wirst du dauerhaft keinen Spaß haben.

Ruf doch mal Egon Krill an und lass dich beraten.
Den findest du hier: www.borgward-ig.de/index.php/ersatzteilb...ffung-a-restauration
Das soll keine Werbung sein sondern nur eine Hilfestellung, damit du den Spaß an deinem Auto nicht verlierst.

Gruß

Joachim
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.
Letzte Änderung: 30 Okt 2019 13:50 von borgideluxe.
Folgende Benutzer bedankten sich: Miss Daisy

Elektrik, Verdrahtung Zündung Lenkrad, Anlasser 30 Okt 2019 18:26 #35569

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2814
Hallo,
ich schließe mich den Vorrednern an. Mach den Kabelbaum lieber neu. Wenn du so weiterfahren willst, solltest du dir lieber einen Feuerlöscher in Griffnähe legen.
Gruß
Andi

Ps: Klar, schön ist dein Wagen trotzdem.
Letzte Änderung: 30 Okt 2019 18:27 von andilin.

Elektrik, Verdrahtung Zündung Lenkrad, Anlasser 30 Okt 2019 20:07 #35570

Hallo Andi,
nun übertreib mal nicht!!!

Wenn die Batterie leer ist kann auch nichts brennen.

Liebe Grüße
Manfred aus NRW

Elektrik, Verdrahtung Zündung Lenkrad, Anlasser 31 Okt 2019 08:05 #35572

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2814
Stimmt, dass hab ich ja ganz vergessen

Elektrik, Verdrahtung Zündung Lenkrad, Anlasser 31 Okt 2019 10:47 #35577

Hallo Forum,
ich konnte meine Isabella gestern - ohne Fachmann- 5 mal starten. Ich habe eher das Gefühl, dass der Kontakt vom Schlüssel nicht immer schaltet. Jedoch:...
Nur wenn ich die Kupplung u d Gaspedal 2-3 mal drücke kann ich starten. Damit meine ich leuchten auch die Kontaktbirnen etc...
Das verstehe ich nicht. Wird bald geprüft von Fachmann.
Wenn Ihr Ideen habt, bitte gerne.
Danke. Viele Grüße, Jean-Claude

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Letzte Änderung: 31 Okt 2019 11:01 von borgideluxe.
Ladezeit der Seite: 0.39 Sekunden
Vorsitz:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Hartmut Loges,Trierer Str. 11, D-45145 Essen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Joachim Krah, Vogelsang 2, 57548 Kirchen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitgliederverwaltung:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Werner Rosendahl, Schlenkestr. 36, 44575 Castrop-Rauxel
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vollständiges Impressum und AGB

 Datenschutzerklärung