Willkommen, Gast

Handelt es sich hier um eine Original-Radkappe?
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Handelt es sich hier um eine Original-Radkappe?

Handelt es sich hier um eine Original-Radkappe? 27 Apr 2018 09:32 #27165

Hallo zusammen,

ich habe mich für meinen Onkel angemeldet, der sich vor einigen Jahren einen schönen Borgward Isabella Coupé Baujahr Mai 1960 gekauft hat. Leider fehlt bis heute noch eine der vier Radzierblenden. Er hat sich mal eine gekauft, die ähnlich aussieht, möchte aber jetzt endlich das Auto rundum fertig haben.

Obwohl er schon einiges selbst gemacht hat, kennt er sich mit Ersatzteillisten, Bezeichnungen, etc. nicht so gut aus, dass er weiß, ob es sich bei folgender Radzierblende um ein Originalteil handelt oder um ein Exemplar aus dem Zubehör.

Kann mir jemand vielleicht sagen um welchen Typ es sich hier handelt und wo ich Chancen hätte eine für ihn aufzutreiben?

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

Grüße aus dem Westerwald

Aw: Handelt es sich hier um eine Original-Radkappe? 27 Apr 2018 16:22 #27166

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2812
Das kann ich mir nicht vorstellen. Das sieht nach selbst gebastelt aus.

Aw: Handelt es sich hier um eine Original-Radkappe? 27 Apr 2018 18:26 #27167

Dann hat er das Auto wohl mit den selbst gebastelten Radkappen gekauft.

Werde ihn morgen mal fragen, ob er sich nicht doch noch an irgendwas erinnern kann.


Das Borgward Symbol in der Mitte ist dann sicherlich reingesetzt worden, gehe ich jetzt einfach mal von aus. Nur was ist der Rest drum herum? Kann das eine Radkappe von einem anderen Hersteller sein, wo das Teil in der Mitte einfach getauscht wurde?

Aw: Handelt es sich hier um eine Original-Radkappe? 27 Apr 2018 19:02 #27168

Hallo
Im Taunus läuft ein Coupe- Cabrio blau-metallic, der hat auch solche Radkappen.
Name nenne ich hier nicht, aber schaue in die Liste Minolla, dann hat du einen Ansprechpartner dazu.
Gruß
Folgende Benutzer bedankten sich: Jadegrün

Aw: Handelt es sich hier um eine Original-Radkappe? 27 Apr 2018 19:25 #27169

Vielen Dank dafür habre16!

Ich habe mich soeben mal bei Herrn Minolla gemeldet. Mal schauen, ob er mir weiterhelfen kann, denn die Liste selbst habe ich nirgends gefunden.
Folgende Benutzer bedankten sich: HansA

Aw: Handelt es sich hier um eine Original-Radkappe? 27 Apr 2018 19:28 #27170

die Liste von Wolfgang wirst du auch nicht finden. Die bekommst du von Herrn Minolla per Mail zugesandt, wenn du mit im Verteiler bist. Könnte aber jetzt passieren wenn du die DAten deiner Isabelle dort angegeben hast. Schorsch
Folgende Benutzer bedankten sich: gross-westerwald

Aw: Handelt es sich hier um eine Original-Radkappe? 28 Apr 2018 19:27 #27186

Hallo,
mein Isabella Coupe hat ähnliche Radkappen. Die waren beim Kauf jedoch schon vorhanden.


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Letzte Änderung: 28 Apr 2018 22:54 von borgideluxe.

Aw: Handelt es sich hier um eine Original-Radkappe? 28 Apr 2018 20:59 #27187

und wenn ihr euch die Bilder von der Frühlingsausfahrt anschaut ist da auch ein Coupe bei , mit den gleichen Radkappen. Schorsch
Folgende Benutzer bedankten sich: Hartmut_STA

Aw: Handelt es sich hier um eine Original-Radkappe? 28 Apr 2018 21:21 #27188

Na, klar, diese Art Radkappen gibt es auf den Treffen ab und an zu sehen. Insofern, Schorsch, danke für Deine vorausgehende Bestätigung. Ich hab gewiss auch noch Bilder.
Aber wer noch eine 4. abzugeben hätte, das kann morgen früh sein, das kann auch auch sein, dass grad jemand eine in die Mülltonne wirft, weil er/sie nicht weiss, wozu man die gebrauchen kann. Viel Glück, vielleicht klappt es und Du findest die vierte.
Gruß
Hartmut_STA

Aw: Handelt es sich hier um eine Original-Radkappe? 28 Apr 2018 22:53 #27190

Hallo,

so viel ich weiß, gab es diese Radkappen für 13 Zoll Felgen im Zubehör für alle möglichen Fahrzeuge.
Das Borgward- Emplem wurde nachträglich mittig drauf geklebt.
Wenn du so was suchst, würde ich auch bei anderen Fahrzeugmarken suchen wie Opel, Ford usw.

Gruß
Joachim
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.

Aw: Handelt es sich hier um eine Original-Radkappe? 28 Apr 2018 23:05 #27191

Oder hier mal suchen: > www.wieldoppengigant.nl < unter: Classic SE
Wenn die vorhandene Radkappen irgendeine Merkmal haben, einfach mal nachfragen bei Annet oder Johan.

Grüsse, Jan
Letzte Änderung: 28 Apr 2018 23:16 von Contrebution.
Folgende Benutzer bedankten sich: B 2000 Diesel

Aw: Handelt es sich hier um eine Original-Radkappe? 01 Mai 2018 21:40 #27240

Danke an alle für eure Hilfe!

Ich habe die Info mal an meinen Onkel weitergeleitet und er wird mir wohl die Tage sagen, ob und wenn ja was für Markierungen (vielleicht auch auf der Rückseite) der Radkappe zu finden sind.

Weiß jemand, wie man genau denn diese Art von Radkappen nennt? Oder welche Typen von Fahrzeugen bzw. von welchen Jahrgängen die sind, die diese Art von Radkappen hatten (wenn auch nur im Zubehör gekauft)?

Wenn es um das Borgward-Emblem gibt, was dann wohl im nachhinein mitten draufgeklebt wurde, wie borgideluxe sagte, woher kann man sowas bekommen? Gibt es das noch zu kaufen, hatte das mal irgendeinen Namen?

Egal welche Begriffe ihr mir nennen könnt, alles dürfte meine Chancen erhöhen wirklich mal die Sachen zu finden im Internet, die ich eigentlich suche.

Grüße, Christian

Aw: Handelt es sich hier um eine Original-Radkappe? 01 Mai 2018 21:51 #27241

Hallo Christian,

leider kann ich dir da nicht viel weiter helfen.
Ich habe schon öfters solche Radkappen gesehen, mich aber noch nie dafür interessiert.
Wo man was bekommen kann, kann ich dir leider nicht sagen.

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


In der Nähe von Siegen gibt es jemand, der solche Radkappen hat.

Wenn du willst, kann ich dir per PN seine Telefonnummer geben, PC hat er aber nicht.

Gruß Joachim
Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.
Letzte Änderung: 01 Mai 2018 21:58 von borgideluxe.
Folgende Benutzer bedankten sich: gross-westerwald

Aw: Handelt es sich hier um eine Original-Radkappe? 01 Mai 2018 22:49 #27243

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2812
Letzte Änderung: 01 Mai 2018 23:32 von andilin.
Folgende Benutzer bedankten sich: habre16, gross-westerwald

Aw: Handelt es sich hier um eine Original-Radkappe? 01 Mai 2018 23:06 #27244

Und das Borgward-Emblem kanst du machen lassen in ein Aufkleberladen, nimm dann aber Wetterfeste.
Als Alternative, bei der Borgward AG anfragen über Public Relations ob die vier neue Rad-Embleme für dich haben. Dann hat dein Onkel das neueste vom Neuen.

Mit sicherheit kann mann sagen dass die Speichenradkappen aus der Zubehörladen kommen, nicht vom Werk in Bremen.
Jahrgang ist schwierig fest zu stellen, immerhin sind unsere Wagen ja über 50 Jahre alt (Jung).

Viel Erfolg,

Jan
Letzte Änderung: 01 Mai 2018 23:08 von Contrebution.
Folgende Benutzer bedankten sich: gross-westerwald

Aw: Handelt es sich hier um eine Original-Radkappe? 01 Mai 2018 23:55 #27245

  • 89720
  • OFFLINE
  • Beiträge: 619
Ich möchte NIEMANDEN mehr online auf die Hühneraugen "treten" , diese Felgenaufwertung war im Zubehör zu Borgward`s Zeiten "erwerblich" :

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Über Geschmack schon GARNICHT "streiten" , aber Mitte der 80`ger Jahre war ein REPRO der "miesesten"
Qualität aus China für eine "bestimmte" Generation von Borgward-Liebhabern DAS wieder ein MUST HAVE
am Auto .

Viele haben diese Dinger über die Jahre am Strassenrand "verloren" , Nachschub beim Verkäufer / Importer
nicht möglich .

Ist in ETWA mit dem WEGU Weiswandring von Damals und einem Repro , Rafus oder so in ETWA zu vergleichen !

Nur gehe ich DAFÜR heute bei VERLUST in den Keller , weil die RESTMÜLL-TONNE schon voll ist .

Mein Tip , Kleinanzeige in Gesuch bei KLAZ "schalten" und DREI Kappen aus diesem Jahrzehnt der Mode
erwerben ...

89720
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, habre16, gross-westerwald

Aw: Handelt es sich hier um eine Original-Radkappe? 02 Mai 2018 19:45 #27253

Húhneraugen habe ich nicht, gerade noch mal nachgesehen, also darauf kann dann auch nicht getreten werden.
In meinen orginal-Zubehörprospect (Borgward) stehen kein Speichenradkappen, wohl Radzierringe.
Ist auch egal, ich habe mich an dieses Prospect orientiert.
Wie dem auch sei, der Fragensteller hat nun einige Tips, wo er was finden kann, dass ist das wichtigste.

V.G., Jan
Letzte Änderung: 02 Mai 2018 19:47 von Contrebution.

Aw: Handelt es sich hier um eine Original-Radkappe? 08 Mai 2018 23:30 #27372

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Webmaster/Moderator der
C.F.W. Borgward IG e.V.
Folgende Benutzer bedankten sich: gross-westerwald

Aw: Handelt es sich hier um eine Original-Radkappe? 10 Mai 2018 09:04 #27425

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2812
borgideluxe schrieb:


Na, wenn ich die Farbe des Coupès neben den Kappen sehen, weiss ich doch gleich wem die gehören.

Aw: Handelt es sich hier um eine Original-Radkappe? 10 Mai 2018 10:13 #27426

  • ow75
  • OFFLINE
  • Beiträge: 48
Moin,

Gebrüder Sie hatte 61 folgendes anzubieten


Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.




65 gab es solch eine ähnliche kappe vom typ Record universell für viele pkw

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.


Oliver
Anhang:
  • Anhang Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Letzte Änderung: 10 Mai 2018 10:18 von ow75. Begründung: Unscharfes bild
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, gross-westerwald
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.36 Sekunden
Vorsitz:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Hartmut Loges,Trierer Str. 11, D-45145 Essen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Joachim Krah, Vogelsang 2, 57548 Kirchen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitgliederverwaltung:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Werner Rosendahl, Schlenkestr. 36, 44575 Castrop-Rauxel
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vollständiges Impressum und AGB

 Datenschutzerklärung