Willkommen, Gast

2018- Jahrestreffen der Borgward IG
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: 2018- Jahrestreffen der Borgward IG

2018- Jahrestreffen der Borgward IG 12 Nov 2017 11:25 #24516

Das 44. Jahrestreffen der Carl F.W. Borgward IG. e.V.

findet in der Zeit vom:

24. bis 26 August 2018 in

59505 Bad Sassendorf statt.


Siehe auch unter Termine:
www.borgward-ig.de/index.php/termine/det...ig-in-bad-sassendorf

Weitere Infos folgen.

Hier die Website von Bad Sassendorf:

www.badsassendorf.de/
www.badsassendorf-online.de/bad-sassendorf.html
Letzte Änderung: 12 Nov 2017 15:46 von borgideluxe.

Aw: 2018- Jahrestreffen der Borgward IG 12 Nov 2017 11:37 #24517

@alle,
das angedachte Bernkastel Kues hat sich leider zerschlagen, da dort die Stellmöglichkeiten bei weitem nicht ausreichten. Als Ersatz wäre da eine öffentliche Strasse gewesen, die aber alles andere als praktisch gewesen wäre. Es sind dort 80 Museumeigene Stellplätze vorhanden, die aber auch noch den normalen Besucherverkehr aufnehmen müssen.Wär mal eine schöne Idee für die Frühjahrsausfahrt, dort hin zu fahren.
Es war noch eine Ausweichmöglichkeit in M.Gladbach angedacht worden, da ist aber auch von abgesehen worden.

Jetzt Bad Sassendorf ist ganz in der Nähe von Soest und das sind beides sehr schöne Städtchen. Ich hätte da auch ein paar Ideen für die Ausfahrten, Frauenprogramm (Männer versteckt eure Kreditkarten) etc. Mal sehen, was unsere oberen Zehntausend da andenken.
Ick freue mir, das dies jetzt in trockenen Tüchern ist.
Uli wird mit dem Frühjahrsrhombus den Ablauf rausrücken.
Jetzt , mal schauen, wer da in der Nähe wohnt und mit hilft. Wäre ganz wichtig. Schorsch

Aw: 2018- Jahrestreffen der Borgward IG 12 Nov 2017 15:01 #24519

Kann man den Eindruck haben, dass den Vorschlägen von der Hauptversammlung keine Beachtung geschenkt wurde? Dies waren neben Bernkastel Kues noch Bielefeld (Lenkwerk) und Recklinghausen/Herne? Nachzulesen im Rhombus 3/17 auf Seite 27. Ich fände es fair gegenüber den Clubfreunden, die sich dafür eingebracht haben, so auch für den Vorschlag Hamburg.

Nichts gegen Sassendorf. Sehr gerne auch dort.

Gruß
Hartmut_STA

Aw: 2018- Jahrestreffen der Borgward IG 12 Nov 2017 15:18 #24520

Hallo Hartmut,

natürlich hat man die Dinge berücksichtigt, die auf der Mitgliederversammlung besprochen wurden.
Soweit wie ich das mit bekommen habe, sind auch entsprechende Dinge dazu unternommen worden.
(Ortlichkeiten besucht Bernkastel Kues ist bekannt, Recklinghausen/Herne nicht geeignet usw.)
Bei Bielefeld ist mir nichts bekannt und ich weiß nicht was daraus geworden ist.

Aber... ich habe zumindest bemerkt, dass die Zeit so allmählich weg läuft.
Denn der Termin soll ja schließlich im nächsten Rhombus veröffentlicht werden.

Bad Sassendorf liegt in der Mitte von Deutschland. In sofern passt es doch für 2018.

Gruß
Joachim
Letzte Änderung: 12 Nov 2017 15:21 von borgideluxe.

Aw: 2018- Jahrestreffen der Borgward IG 12 Nov 2017 16:14 #24523

@Hartmut STA
für Rainer tut es mir echt leid, das aus Hamburg nix geworden ist. Er hat ja schon reichlich Zeit und Arbeit da eingebracht.
ABer, es passte halt nicht mit dem Bremer Club. Das Argument kann man nicht ausblenden.
Ich wäre z.B. nicht zweimal gen Norden innerhalb von drei Wochen gefahren. SChorsch

Werde versuchen mich in den Planungen einzubringen (ob es mir gelingt??), da ich finde, dort in der Nähe wohnende Mitglieder sollten dort in Bad Sassendorf mitarbeiten und Ideen einbringen.
Letzte Änderung: 12 Nov 2017 16:16 von B 2000 Diesel.

Aw: 2018- Jahrestreffen der Borgward IG 12 Nov 2017 18:50 #24530

@Joachim, es ehrt Dich, Joachim wie sehr Du Dich für unsere Macher engagierst.

Ich möchte 2 Sätze aufgreifen aus Deinem Beitrag.
„natürlich hat man Dinge berücksichtigt, die auf der Mitgliederversammlung besprochen wurden.
Bei Bielefeld ist mir nichts bekannt und ich weiß nicht, was daraus geworden ist. „

Man hat also Dinge berücksichtigt. Hat man alle Vorschläge berücksichtigt?
Oder ist einem Sassendorf mal eben über den Weg gelaufen, wie Herrenberg? Es geht mir nicht darum, ich käme gern nach Bad Sassendorf. Nur erwarte ich Geradlinigkeit, wenn 3 Vorschläge da liegen, erwarte ich nachvollziehbar zu erfahren, warum die beiden anderen Vorschläge nicht funktionieren. So, wie Schorsch kund getan hat, dass es an den Parkplatzkapazitäten liegt. Das hätt ich auch gesehen, wenn man Google Maps anschau, nebenbei. Sag ich mal provokant, aber es waren ja schon vorher mal welche da. Die Reise hätt ich mir dann von vornherein erspart.

Soweit vor dem Hintergrund was ich so lese hier meine Meinung. Mag falsch sein.

Gruß
Hartmut_STA
Letzte Änderung: 12 Nov 2017 18:50 von Hartmut_STA. Begründung: Fehler

Aw: 2018- Jahrestreffen der Borgward IG 12 Nov 2017 19:38 #24538

HartmutSTA,
nu lass mir doch das Vergnügen mal einen Tag mit Uli und Hartmut durch die Gegend kutschieren zu können.
Da sind auch andere Dinge besprochen worden, wie du gerade im internen Teil lesen kannst. Und da haben wir ganz schön drüber diskutiert auch kontrovers aber ohne Schlägerei. Schorsch

PS. Bei meinen Telefonat mit Herrn Benninghoven, ob er sich dort ein Treffen vorstellen könnte, hatte er drum gebeten dort in BK zu verhandeln daraufhin habe ich mit ihm dann einen Termin vereinbart. UNd googel mal Adolph Kolping Str. 2, dort sind noch Grünflächen wo heute Parkplätze sindund dann gegenüber den Parkplatz der ist groß und leer (ehemals Vergölst Reifendienst).
Und noch etwas, in der NVG macht der Tourenwart alles per Googeln und du glaubst nicht was da alles schief geht. IN Bad Münstereifel ist lt. Gockel der STellplatz ein RAsenplatz und da wollte er dann nicht hin. Ich war da und da war der gerade neu gepflastert. Also Google ist nciht alles. Und die beiden halten es auch nicht mit der Elektronik und nutzen die nicht. Willst du die da hin prügeln??? KOmmt Zeit kommt Rat, du siehst ja es ist Bewegung da.
Letzte Änderung: 12 Nov 2017 19:42 von B 2000 Diesel.

Aw: 2018- Jahrestreffen der Borgward IG 12 Nov 2017 19:44 #24539

Hartmut,

Es ist leider nicht so, dass man die Auswahl von Örtlichkeiten hat, wo man ein Treffen in der Größe
veranstalten kann.
Die Orte die auf der JHV vorgeschlagen waren sind ausgelotet worden und haben sich
nicht als Geeignet erwiesen.

Was soll denn der Vorstand deiner Meinung nach tun? Eine neue JHV ausrufen?
Man kann auch aus allem Theater machen! Tut mir Leid, aber was anderes fällt mir dazu nicht ein.

Ich hofiere hier keine "Macher" sondern gebe die Information weiter die ich bekommen habe.

Ich habe auch heute wieder mit dem Vorstand telefoniert und im Club- Bereich eine Nachricht
hinterlegt, um auch auf dem direkten Wege die Mitglieder zu informieren.

Vielleicht beruhigt dich das ein wenig.

Gruß
Joachim
Letzte Änderung: 12 Nov 2017 19:46 von borgideluxe.

Aw: 2018- Jahrestreffen der Borgward IG 12 Nov 2017 19:52 #24541

  • QuaXX
  • OFFLINE
  • Beiträge: 222
Moin,

es ist immer wieder schön hier gute Informationen zu lesen.

Was mich aber irritiert ist das die Informationen nicht direkt vom Vorstand kommen?
Woran liegt das? Ich gehe doch da on aus das der Vorstand die eigene Seite regelmässig besucht und auch bedienen kann.


Gruss
Wolf

Aw: 2018- Jahrestreffen der Borgward IG 12 Nov 2017 19:57 #24542

HartmutSTA, da bin ich der gleichen Meinung wie Joachim.

1. Die vorgeschlagenen Orte passten nicht. (ich habs gemerkt in Bernkastel Kues, irgendetwas passt nicht, sei Parkflächen, sei es Ausfahrtsziele, sei es Sitzmöglichkeiten, Restaurant, Toiletten, Beschallung usw.usw.)
2. Finde mal was für ca. 150 Autos und entsprechenden Lokalitäten
3. Die Zeit drängt, da es ja in den Rhombus soll, siehe im Forum die Nachfrage,wegen Urlaubsplanung
4. Drum hakt es so oft in Deutschland, weil man sich immer rückversichern soll/muss
5. Da ist Initiative gefragt
6. Wo sind die Leute, die in Herrenberg die Vorschläge gemacht haben.
Da war ein Idee, die wurde genannt und dann soll die IG/Vorstand machen. Wie soll das gehen.
Reise nach Bielefeld, Reise nach Werl, Reise nach Sassendorf, Reise nach Bernkastel Kues
das kann niemand leisten.
7. Hartmut kümmer dich doch mal , so als Idee, in deinem Raum am letzten Augustwochende entsprechendes zu finden.Da siehst du plötzlich Fragen über die ich noch nie nachgedacht hatte.
8. Bad Sassendorf ist m.E. eine gute Lösung und ich finde da muss niemand beleidigt sein.

Schorsch
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe, Rabbi, Borisabel61

Aw: 2018- Jahrestreffen der Borgward IG 12 Nov 2017 19:58 #24543

QuaXX schrieb:
Moin,

es ist immer wieder schön hier gute Informationen zu lesen.

Was mich aber irritiert ist das die Informationen nicht direkt vom Vorstand kommen?
Woran liegt das? Ich gehe doch da on aus das der Vorstand die eigene Seite regelmässig besucht und auch bedienen kann.


Gruss
Wolf


Wolf,

die Merkel gibt die Infos auch nicht selbst raus.

Aber, der Vorstand macht es ja:
Guckst du hier: www.borgward-ig.de/index.php/component/k...ation?Itemid=0#24534

Gruß
Joachim
Letzte Änderung: 12 Nov 2017 20:03 von borgideluxe.

Aw: 2018- Jahrestreffen der Borgward IG 12 Nov 2017 20:08 #24544

Wolf, ich finde das ist doch ein Fortschritt. SChorsch
Folgende Benutzer bedankten sich: borgideluxe

Aw: 2018- Jahrestreffen der Borgward IG 12 Nov 2017 20:26 #24545

Butter bei die Fische.
Warum passte Lenkwerk nicht, wer hat das eruiert? War einer der Vorschläge. Abzutun, wir haben alles geprüft, reicht mir nicht. Da ist das Beiratsmitglied gefragt, das den Vorschlag eingebracht hat.

Ich gönne Euch gerne Reisen. Als ich von Lustreisen sprach, hab ich Haue bekommen. Aber so wie sich das jetzt liest, seid Ihr für mich entweder gelockt worden, oder die Chemie stimmte nicht, oder was auch immer. Wenn ich wo hin fahre, um Dinge festzumachen, nicht um Machbarkeiten i. Grundsatz zu erörtern. Oder einfacher gesagt, wieviel Stellplätze haben Sie, gibt es Ver-und Entsorgungsmöglichkeiten für Wohnmobile? Wie weit ist der nächste Campingplatz entfernt? Gibt es guten Wein an der Mosel?

Punkt 7, Schorsch, wenn’s wieder nach Süden gehen soll. Wir könnten ja mal alle bei der BMW- Welt vorfahren. Wir sind wieder da. Dazu müsste Borgward China aber Gas geben und nicht solche Meldungen wie grad zu lesen sind.

Gruß
Hartmut_STA

Aw: 2018- Jahrestreffen der Borgward IG 12 Nov 2017 20:34 #24546

Hartmut,

ich bin Raus!
Wende dich an den Vorstand direkt.

Gruß
Joachim
Folgende Benutzer bedankten sich: QuaXX, Borisabel61

Aw: 2018- Jahrestreffen der Borgward IG 12 Nov 2017 20:52 #24547

HartmutSTA, jetzt bin ich amüsiert.

Es bestätigt mal wieder, wer nix macht , macht nix falsch

anders ausgedrückt , gestern von einem Freund von mir:

lass das bloss sein, egal was du da machst, du hast neue Gegner. Also lass es sein und du hast es ruhiger.
ER könnte Recht haben. Schorsch

Aw: 2018- Jahrestreffen der Borgward IG 12 Nov 2017 21:44 #24549

Glaub ich nicht, dass es Dich nur amüsiert.
Wo Du recht hast, wer nichts macht, macht nichts verkehrt.
Jeder darf gerne was falsch machen. Aber wenn es so wäre, dann sollte man auch sagen, das war ne Schneiderfahrt. Wir lernen daraus. Machen solche Touren erst, wenn die Basics in trockenen Tüchern sind. Sonst könnt Ihr gleich auf Deutschland- Tour gehen, erst mal nach großen Parkplätzen Ausschau halten.

Aber als Gegner möchte ich wirklich nicht gelten. Wir wollen es besser machen, war mein Eindruck in Herrenberg. Mehr nicht. So wie es im Rhombus nachzulesen ist. Und dann doch wieder altes Muster.

Trotzdem und ich bin dann auch raus, die Karawane zieht weiter, man sieht sich.

Gruß
Hartmut_STA

Aw: 2018- Jahrestreffen der Borgward IG 13 Nov 2017 17:36 #24554

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2160
Was ist hier eigentlich los? Ich verstehe nur noch Bahnhof

Aw: 2018- Jahrestreffen der Borgward IG 13 Nov 2017 18:03 #24557

Andi, dann frag mich doch mal.
Vielleicht kann ich dich wissend machen, und du fährst dann wieder Bus statt Bahn. Schorsch

Aw: 2018- Jahrestreffen der Borgward IG 13 Nov 2017 18:06 #24558

  • andilin
  • OFFLINE
  • Isabella Coupè,Renault Caravelle,BMW 3.0 CS
  • Beiträge: 2160
hääää??

Aw: 2018- Jahrestreffen der Borgward IG 13 Nov 2017 18:30 #24560

@andilin, mach dir keine Sorgen. Ist alles in Butter.
Hartmut hatte nur Unruh, das GEld der IG verplempert wird , durch unnütze Rumreiserei bzw. durch übergehen der Mitgliederversammlungsvorschläge (tolles Wort).
Dem ist aber nicht so, die Kritik entstand nicht aus Bosheit, sondern er macht sich Gedanken.

Ist ja erst mal gut so. Sieht manchmal nur nach Meckerei aus. Trau ich ihm aber nicht zu.
Schorsch
Letzte Änderung: 13 Nov 2017 18:31 von B 2000 Diesel.
Folgende Benutzer bedankten sich: andilin, Hartmut_STA
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.41 Sekunden
Vorsitz:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Hartmut Loges,Trierer Str. 11, D-45145 Essen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Joachim Krah, Vogelsang 2, 57548 Kirchen
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitgliederverwaltung:
Carl F.W. BORGWARD IG e.V.
Werner Rosendahl, Schlenkestr. 36, 44575 Castrop-Rauxel
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vollständiges Impressum und AGB